Artikel zum Thema "Online Shops" bei CIO.de

Mehr Spielraum bei Rücksendekosten

Online-Händler: Bei Einkäufen im Internet sollten Verbraucher künftig noch etwas genauer hinschauen - zumindest wenn der Warenwert mehr als 40 Euro beträgt. Dann ab dem kommenden Freitag können Online-Händler ihren Kunden auch bei teureren Produkten beim Umtausch Rücksendekosten in Rechnung stellen. » zum Artikel

Online-Rücksendegebühren könnten Läden nützen

Umfrage: Neue Regeln zur Rücksendung online bestellter Waren könnten laut einer Umfrage eine kleine Renaissance von "realen" Läden einläuten. » zum Artikel

Online-Kunden erwarten kostenfreie Retouren

Bitkom: Der Online-Handel wächst, doch die wachsende Menge zurückgeschickter Ware bereitet vielen Händlern Probleme. » zum Artikel

Otto startet Online-Plattform für junge Kunden

Start-up Collins: Mit dem Start-up Collins will die Otto Group die digitale Generation für sich gewinnen. Die Gründer setzen auf ein offenes Geschäftsmodell. » zum Artikel

Delticom setzt auf Autozubehör

Online-Reifenhändler : Der Online-Reifenhändler Delticom peilt einen Milliardenumsatz an und setzt dabei auch auf ein wachsendes Geschäft mit Autoteilen. » zum Artikel

Otto setzt voll auf Smartphones und Tablets

Online-Umsatz: Die Otto Group setzt in den nächsten Jahren voll auf den Online-Handel über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. » zum Artikel

Die Online-Strategie von Adidas

Teure Rücksendungen: Die Online-Strategie von Adidas (Foto: MEV Verlag GmbH)
Teure Rücksendungen: Omnichannel heißt, durch Internet-Handel die Schwächen des stationären Geschäfts zu kompensieren und umgekehrt. Einer der Vorreiter dieses Trends ist Adidas. » zum Artikel

Versandhaus Klingel kauft osteuropäisches Online-Portal

stilago.com: Die Pforzheimer Klingel-Gruppe hat nach dem Kauf des Online-Shops Happy Size im Jahr 2012 nun das osteuropäische Online-Portal stilago.com (Bratislava/Slowakei) übernommen. » zum Artikel

Metro will Online-Geschäft kräftig ausbauen

Hoffnungen im Web: Die Position als größer deutscher Handelskonzern hat die Metro erst kürzlich verloren. Das Weihnachtsgeschäft verlief enttäuschend. Doch Metro-Chef Olaf Koch setzt Hoffnungen auf das Internet. » zum Artikel

11 Anzeichen, dass Sie gehackt wurden

Selbst überprüfen: 11 Anzeichen, dass Sie gehackt wurden (Foto: Yvonne Weis - Fotolia.com)
Selbst überprüfen: Gefälschte Virenwarnungen, selbstständige Mauszeiger, merkwürdige Suchergebnisse: Hier kommen elf Anzeichen dafür, dass Ihr Rechner gehackt worden ist. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

Virtuelles Geld als Zahlungsmittel

Bitcoin und Alternativen: Virtuelles Geld als Zahlungsmittel (Foto: Mopic - Fotolia.com)
Bitcoin und Alternativen: Krypto-Währungen breiten sich aus, vor allem Bitcoins sind zum gesuchten Spekulationsobjekt geworden. Aber das Internet-Geld kann mehr, hat das Potenzial, den mobilen Zahlungsverkehr zu revolutionieren. » zum Artikel

Neue virtuelle Währung gestartet

CzechCrownCoin: In Tschechien ist eine neue virtuelle Währung an den Start gegangen. Die ersten 100 000 Exemplare des CzechCrownCoin (CZC) seien am Dienstag ausgegeben worden, teilten die Betreiber in Prag mit. » zum Artikel

Obi erwartet weitere Marktbereinigung

Baumärkte in Deutschland: Die Praktiker-Pleite hat die deutsche Baumarkt-Landschaft deutlich verändert. Doch der Chef des Obi-Mutterkonzerns Tengelmann ist sicher: Die Marktbereinigung ist noch nicht abgeschlossen. » zum Artikel

Versandhändler Otto sagt Konzentrationswelle voraus

Zum Zalando-Börsengang: Pünktlich zum Börsengang des Modehändlers Zalando sagt der deutsche Marktführer Otto Group dem Online-Versandhandel eine Marktbereinigung voraus. » zum Artikel

Die größten Startups von Rocket-Internet

"Proven Winners": Der Startup-Finanzierer Rocket Internet hebt von seinen rund 50 Firmen ein knappes Dutzend besonders hervor. Sie werden als "Proven Winners" bezeichnet - also Unternehmen, die schon bewiesen hätten, dass sie erfolgreich sein können. Die größten davon sind Online-Händler. Alle schrieben im vergangenen Jahr Verluste. » zum Artikel

Sieger-Start-ups stellen sich CIOs vor

Inkop 2014 im Oktober: Sieger-Start-ups stellen sich CIOs vor (Foto: Phil_Good - Fotolia.com)
Inkop 2014 im Oktober: Vom 9. bis zum 12. Oktober treffen sich in Lissabon die Teilnehmer der Inkop 2014. Erstmals sind bei der CIO-Messe auch Start-ups vor Ort. » zum Artikel

Aktualisierter Selbsttest vom BSI

E-Mail-Datenklau: Aktualisierter Selbsttest vom BSI
E-Mail-Datenklau: Nach dem neuerlichen massenhaften Diebstahl von E-Mail-Zugangsdaten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wie angekündigt neue Informationen veröffentlicht. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Zehn Tipps gegen Phisher

IT-Sicherheit: Zehn Tipps gegen Phisher (Foto: lolloj - Fotolia.com)
IT-Sicherheit: Um nicht Opfer von Cyberangriffen zu werden, löschen viele Onliner pauschal selbst berechtigte Warn-E-Mails. Dabei lassen sich Phishing-Attacken auch klüger abwehren. Zehn Tipps, wie sie den Betrügern entgehen. » zum Artikel
  • Thomas Kuhn

Pauschale Rücksendegebühr im Onlinehandel kaum durchsetzbar

Umfrage: Beim Einkauf im Internet plant etwa jeder dritte Kunde bereits bei der Bestellung, die Ware wieder zurückzusenden. Das hat eine am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichte Umfrage der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCooper (PwC) ergeben. » zum Artikel

O2-Shop mit realen Verkäufern auf Facebook eröffnet

Neue Vertriebswege: Telefónica Deutschland testet in Sozialen Netzwerken neue Vertriebswege. » zum Artikel

Traumdeutung 2.0 bei Gucci

Data Mining und Mobility: Traumdeutung 2.0 bei Gucci (Foto: Accenture)
Data Mining und Mobility: Wer große Datenmengen analysiert und die Ergebnisse leicht konsumierbar und ansprechend auf mobile Endgeräte bringt, sorgt für verblüffende Nutzer-Erlebnisse. » zum Artikel

Phishing-Angriffe mit gefälschten Telekom-Rechnungen nehmen zu

Malware tarnt sich als PDF: Eine Welle gefährlich gut gemachter Phishing-E-Mails geht auf die Internetnutzer hernieder. Für die Deutsche Telekom ist das kein Grund mehr zur Aufregung. » zum Artikel

Onlinehändler mischen Reifenbranche auf

Starkes Wachstum im Web: Onlinehändler mischen Reifenbranche auf (Foto: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH)
Starkes Wachstum im Web: Das Geschäft mit den Winterreifen gewinnt an Fahrt. Tausende Autofahrer machen sich auf zum Umstecken oder Neuaufziehen der Pneus. Internet-Reifenhändler wirbeln dabei inzwischen die ganze Branche auf. Doch die Offline-Händler wollen online zurückschlagen. » zum Artikel

So schwer ist eine Unternehmensgründung

Fragen an einen Startup-Chef: Abends bei einem Bier können einem viele Ideen kommen für das nächste große Ding - doch die wenigsten setzen sie wirklich um. Beim Startup-Gründer Claude Ritter ist das anders. Aber wie schwierig ist so eine Gründung eigentlich? » zum Artikel

Die Innovationsprojekte der Commerzbank

Zukunft der Banken: Die Innovationsprojekte der Commerzbank (Foto: Commerzbank AG)
Zukunft der Banken: CIO Stephan Müller hat 400 Millionen Euro aus dem Etat gespart. Jetzt will die IT wieder innovativ werden. Der IT-Chef berichtet über seine Projekte. » zum Artikel

Ebay profitiert von Käufen übers Smartphone

Gewinnanstieg: Der Online-Handel lässt Ebay weiterhin kräftig wachsen. Dennoch fällt die Aktie nach Bekanntgabe der jüngsten Geschäftszahlen. Grund sind die hochgesteckten Erwartungen der Anleger. » zum Artikel

Amazons schlaue Kaufmaschine in der Hosentasche

"Fire Phone": Während die Rivalen bereits über Computeruhren und Datenbrillen brüten, steigt Amazon in den Smartphone-Markt ein. Hinter dem Fire Phone steckt jedoch die Idee einer Computer-Plattform, die den Amazon-Kunden in allen Lebenslagen begleitet. » zum Artikel

Wer das Rennen beim Mobile Payment macht

Big Player oder Startups: Wer das Rennen beim Mobile Payment macht (Foto: Pixel - Fotolia.com)
Big Player oder Startups: Ob Internet-Riesen wie Apple, Facebook, Google, Amazon und PayPal, Kreditinstitute wie MasterCard und Visa, Mobilfunker wie T-Mobile, Vodafone und E-Plus oder Startups wie Cashcloud und Yapital – alle eifern um die Technologieführerschaft beim Thema Mobile Payment. » zum Artikel
  • Nils Zeizinger

Ehemaliger CIO Lux wird CFO bei Müller

Müller Drogeriemarkt: Ehemaliger CIO Lux wird CFO bei Müller (Foto: Müller)
Müller Drogeriemarkt: Der frühere IT-Chef von Media-Saturn Wolfgang Lux wird neuer Finanzchef bei der Drogeriekette Müller. » zum Artikel

Strategien für die Digitalisierung

McKinsey, Gartner, Accenture: Strategien für die Digitalisierung (Foto: Keo - Fotolia.com)
McKinsey, Gartner, Accenture: McKinsey erklärt in 13 Facetten, wie Digitalisierung den Wettbewerb verändert. Gartner sagt voraus, was sich dabei für den CIO ändert. Und Accenture mahnt eine Strategie an. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.