Artikel zum Thema "Otto Group" bei CIO.de

Die Social-Intranet-Erfahrungen der Otto Group

Zweites Projekt: Die Social-Intranet-Erfahrungen der Otto Group (Foto: Otto Group)
Zweites Projekt: Enterprise Social Networking verspricht viel, doch Mitarbeiter ignorieren die Tools meist. Eine ähnliche Erfahrung machte die Otto Group und konzipierte nun ihr Intranet völlig neu. » zum Artikel
  • Michael Kallus

Benjamin Otto stellt Projekt "Collins" vor

Otto Group: Nach einem Jahr Vorbereitung stellt die Otto Group am Montag in Hamburg einen neuen Auftritt im Online-Handel vor. » zum Artikel

IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not

IT-Strategietage: IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Die Otto Group hat sich für die konsequente Dezentralisierung ihrer IT entschieden. Was wie ein Anachronismus wirkt, ist in Wahrheit die Anpassung an die herrschenden Strukturen. » zum Artikel

Versandhändler Otto sagt Konzentrationswelle voraus

Zum Zalando-Börsengang: Pünktlich zum Börsengang des Modehändlers Zalando sagt der deutsche Marktführer Otto Group dem Online-Versandhandel eine Marktbereinigung voraus. » zum Artikel

Otto.de liefert Echtzeit-Einblick in Kundenprofile

Basis MongoDB: Otto.de liefert Echtzeit-Einblick in Kundenprofile (Foto: Otto Group)
Basis MongoDB: Ein Update der Produktinformation ist jetzt auf Otto.de binnen 15 Minuten möglich. Kunden sollen personalisierter und schneller angesprochen werden. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Otto startet Online-Plattform für junge Kunden

Start-up Collins: Mit dem Start-up Collins will die Otto Group die digitale Generation für sich gewinnen. Die Gründer setzen auf ein offenes Geschäftsmodell. » zum Artikel

Otto setzt auf Möbel und Lifestyle

Online-Händler: Neue Internet-Firmen wie Zalando wachsen schnell und erreichen beachtliche Umsatzgrößen. Doch Marktführer im Online-Modehandel ist der mehr als 50 Jahre alte frühere Otto-Versand. » zum Artikel

Otto setzt voll auf Smartphones und Tablets

Online-Umsatz: Die Otto Group setzt in den nächsten Jahren voll auf den Online-Handel über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. » zum Artikel

Hermes-Chef gegen kostenlose Retouren

Online-Handel: Der Europa-Chef des Paketversenders Hermes, Hanjo Schneider, hat sich gegen das Geschäftsmodell mit kostenlosen Rücksendungen ausgesprochen. » zum Artikel

Die Größenordnung des Zalando-Börsengangs

Marktkapitalisierung: Mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 5,6 Milliarden Euro wäre Zalando beim Börsengang ähnlich viel wert wie die Dax-"Leichtgewichte" Lufthansa, K+S oder Lanxess. » zum Artikel

Hermes steckt 300 Millionen Euro in die Logistik

Wachstumsfeld Online-Handel: Hermes steckt 300 Millionen Euro in die Logistik (Foto: Hermes Europe GmbH)
Wachstumsfeld Online-Handel: Der Paketversender Hermes bereitet sich auf einen weiter wachsenden Online-Handel vor und investiert in den kommenden Jahren 300 Millionen Euro in das Logistiknetz. » zum Artikel

Sportscheck führt Bezahlen per Smartphone ein

Sportausrüster: Sportscheck führt Bezahlen per Smartphone ein (Foto: SportScheck)
Sportausrüster: Bei dem Sportausrüster Sportscheck können Kunden in Zukunft auch über ihre Mobiltelefone bezahlen. » zum Artikel

BSH zentralisiert Web-Plattformen

Bosch Siemens Hausgeräte: BSH zentralisiert Web-Plattformen (Foto: BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH)
Bosch Siemens Hausgeräte: Die Marken von BSH Bosch Siemens Hausgeräte werden künftig digital einheitlich präsentiert. Dienstleister Arithnea betreibt während des Projektes die gesamte Server-Landschaft. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern

Foto-Galerie: Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern (Foto: Foto Vogt)
Foto-Galerie: Unsere Fotografen haben auf den 12. Hamburger IT-Strategietagen Referenten, Aussteller und Teilnehmer in Bildern eingefangen. Die besten Fotos finden Sie in unserer Galerie. » zum Artikel

Über die Kunst, Ideen zu finden

Open Innovation: Über die Kunst, Ideen zu finden (Foto: 2jenn - Fotolia.com)
Open Innovation: Manchmal reicht schon ein kleiner Stoß, um den Stein ins Rollen zu bringen. Doch das geschieht nicht von allein. Oft sehen Teams, ja ganze Unternehmen den Wald vor lauter Bäumen nicht. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

Young Talents wollen gute General Manager werden

MBA-Stipendium für Führungsnachwuchs: Young Talents wollen gute General Manager werden (Foto: Ron Mueller-Knoche )
MBA-Stipendium für Führungsnachwuchs: Nicht nur ein guter IT-Manager, sondern ein guter General Manager zu sein - unter dieses Motto stellt Martin Thron seine berufliche Zukunft. Er und Ron Müller-Knoche sind die aktuellen Gewinner des "CIO Young Talent Award". Ein Gespräch über die Pläne nach dem Stipendium an der WHU Otto Beisheim School of Management. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Ein Tagebuch über die 100 ersten Tage als CIO

Lessons Learned: Ein Tagebuch über die 100 ersten Tage als CIO (Foto: Able Management Services)
Lessons Learned: Neuer Job, neues Glück: Christoph Grewe-Franze hat bei der Able Group den CIO-Posten übernommen. In einem Tagebuch hat er nun die Erfahrungen seiner ersten 100 Tage aufgeschrieben. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Zweite Runde: Business-Wissen für IT-Manager

WHU-Programm: Zweite Runde: Business-Wissen für IT-Manager (Foto: Falco Peters)
WHU-Programm: 25 IT-Führungskräfte starteten in das Leadership-Ausbildungsprogramm der WHU - Otto Beisheim School of Management. Mitte nächsten Jahres zieht die Gruppe weiter zum Workshop Interkulturelles Management in Shanghai und Bejing. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Anleitung zur Selbstausbeutung

Überstunden, Stress und Bluthochdruck : Anleitung zur Selbstausbeutung (Foto: aleutie - Fotolia.com)
Überstunden, Stress und Bluthochdruck : Immer häufiger erkranken IT-Entscheider an Burnout. Höchste Zeit, dass sie sich wieder von der Arbeit abgrenzen, meint Soziologie-Professor Voß. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Die Chefinnen der Zukunft

Top-Managerinnen: Die Chefinnen der Zukunft (Foto: MEV Verlag)
Top-Managerinnen: Weiblich, ambitioniert, verzweifelt gesucht: Unternehmen beklagen den angeblichen Kandidatinnenmangel für Top-Jobs. Doch Netzwerke wie Generation CEO zeigen: Das Reservoir an bestens qualifizierten Frauen wird größer. » zum Artikel
  • Kristin Schmidt