Artikel zum Thema "Otto-Versand" bei CIO.de

E-Commerce per TV

Otto-Versand: Der Versandhandelskonzern Otto will seine Waren künftig auch direkt über den Fernseher verkaufen. Gemeinsam mit Microsoft startete das Unternehmen ein Pilotprojekt. Schon ab September sollen die Verbraucher per TV-Fernbedienung Waren aus dem Sortiment bestellen können. Dazu ist allerdings der Kauf eines 600 Euro teuren Zusatzgeräts erforderlich, das Anfang März auf der CeBIT vorgestellt wurde. Dieses ... » zum Artikel

Die neuen Strategien von Tengelmann & Co.

Vorbild Amazon: Die neuen Strategien von Tengelmann & Co. (Foto: pixelplot - Fotolia.com)
Vorbild Amazon: Mitten in der Sommerpause hat ein Ansturm auf das Internet eingesetzt. Vorne dran die Tengelmann-Gruppe, dicht gefolgt von Otto, Metro und Douglas. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Die interessantesten CIO-Personalwechsel

Wer 2008 Karriere machte - und wer nicht: Die interessantesten CIO-Personalwechsel
Wer 2008 Karriere machte - und wer nicht: Bayer verlor Andreas Resch, Siemens ernannte Sektoren-CIOs und die Telekom einen Datenschutz-Beauftragten. Lesen Sie hier, welche Personalmeldungen 2008 zu bieten hatte - und mit welchen das Jahr 2009 startet. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Otto setzt auf Möbel und Lifestyle

Online-Händler: Neue Internet-Firmen wie Zalando wachsen schnell und erreichen beachtliche Umsatzgrößen. Doch Marktführer im Online-Modehandel ist der mehr als 50 Jahre alte frühere Otto-Versand. » zum Artikel

Zalando hält sich in der Erfolgsspur

Schnell und leiser wachsen: Wie viel Wachstum verträgt Zalando? Der schnell expandierende Online-Händler aus Berlin macht weiter Umsatzsprünge, ist aber noch nicht profitabel. Verantwortlich dafür sind nicht nur hohe Investitionen. » zum Artikel

Otto muss falsche Gutscheine stornieren

Beinahe Millionen-Schaden: Otto muss falsche Gutscheine stornieren (Foto: Otto)
Beinahe Millionen-Schaden: 50.000 Bestellungen gingen am Sonntagabend bei Otto ein, die auf gefälschten Gutscheinen beruhten. Verbreitet wurden sie über soziale Netze. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not

IT-Strategietage: IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Die Otto Group hat sich für die konsequente Dezentralisierung ihrer IT entschieden. Was wie ein Anachronismus wirkt, ist in Wahrheit die Anpassung an die herrschenden Strukturen. » zum Artikel

Die reichsten IT-Unternehmer Deutschlands

ITK-Unternehmer-Ranking: Die reichsten IT-Unternehmer Deutschlands (Foto: Franz Pfluegl - Fotolia.com)
ITK-Unternehmer-Ranking: Geld macht nicht glücklich. Bemühen Sie sich also um ein wenig Mitgefühl, wenn Sie sich das Ranking der zehn reichsten ITK-Unternehmer in Deutschland ansehen! » zum Artikel
  • Detlev Flach

Inkasso ... find' ich gut

Otto Group: Inkasso ... find' ich gut (Foto: Otto Group)
Otto Group: Marken wie Otto, Baur und Schwab haben das Image als Versandimperium geprägt. Doch ein so unbekanntes wie profitables Geschäftsfeld hat der Handelssparte längst den Rang abgelaufen: Otto ist Deutschlands größter Schuldeneintreiber. » zum Artikel
  • Henryk Hielscher

Otto kippt SAP-Riesenprojekt

Zu komplex - jetzt Dezentralisierung: Otto kippt SAP-Riesenprojekt (Foto: Otto Group)
Zu komplex - jetzt Dezentralisierung: Das "größte IT-Projekt in der Geschichte" des Versandhändlers Otto ist gescheitert. Der interne IT-Dienstleister GTP wird sich neu positionieren müssen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Internet-Geschäftsmodelle mit Rendite

Christoph Hammer, Gerald Wieder: Das Schicksal hunderter First Mover hätte einen anderen Verlauf genommen, wenn sie verbindliche Rechenmodelle gehabt hätten, so die Botschaft der Berater Christoph Hammer und Gerald Wieder, die unter anderem für I-Cubate gearbeitet haben, ein Jointventure zwischen dem Otto Versand und der Multimedia-Agentur ID Media. Um Geschäftsmodelle vor dem Entstehen überprüfen zu können, stellen die Autoren ein ... » zum Artikel

Deutschland kauft immer mehr Online ein

Reisen und Veranstaltungen am beliebtesten: Die Deutschen kaufen immer mehr im Internet ein. Nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gaben sie vergangenes Jahr insgesamt mehr als 15 Milliarden Euro durch Käufe im Web aus. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Freiburg ist das Silicon Schwarzwald

Internet-Schmiede: Freiburg ist das Silicon Schwarzwald (Foto: Rebecca Davies-Wikimedia Commons)
Internet-Schmiede: Nicht nur Berlin pulsiert in puncto Online-Wirtschaft. Auch am anderen Ende der Republik, in Freiburg im Breisgau, floriert ein Netzwerk überregional bedeutsamer IT-Firmen. » zum Artikel
  • Michael Kroker

Allianz und Otto teilen sich IT Strategy Award

Handelsblatt-Tagung in Berlin: Allianz und Otto teilen sich IT Strategy Award
Handelsblatt-Tagung in Berlin: Anlässlich der 14. Handelsblatt-Jahrestagung in Berlin haben Wolfgang Linder, Vorstand für IT und Logistik von der Otto Group und Ralf Schneider, CIO von der Allianz Deutschland am Dienstag Abend den IT Strategy Award entgegengenommen. Die beiden Unternehmen teilen sich in diesem Jahr die Auszeichnung. Die weiteren Finalisten sind Keiper, Novartis und der Fernsehsender Premiere. » zum Artikel

Wie Sie sicher im Web surfen

Internet-Ratgeber: Viele PC-Anwender fühlen sich auf unsicherem Terrain, wenn sie im Internet unterwegs sind. Doch sich grundlegend zu schützen ist gar nicht so schwierig: Wir haben 15 einfache Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die häufigsten Gefahren ausschließen. » zum Artikel
  • Tobias Weidemann

Verschlüsselte Transportwege

PKI bei Hermes: Der Hamburger Zustelldienst Hermes sichert künftig den Zugriff der Mitarbeiter auf das VPN-Netz mit einer eigenen Public Key Infrastructure (PKI) - ohne Hilfe eines fremden Trust-Centers. » zum Artikel

Kehraus auf den Marktplätzen

Elektronische Trading-Plattformen: Kehraus auf den Marktplätzen
Elektronische Trading-Plattformen: Nach dem Tod tausender E-Marktplätze profitieren die überlebenden Exchanges nun wieder von steigenden Teilnehmer- und Transaktionszahlen. » zum Artikel
  • Roland Keller

Die letzte Meile im Online-Handel

Kunden-Terminal Tower 24: Die letzte Meile im Online-Handel
Kunden-Terminal Tower 24: Viele E-Commerce-Projekte scheiterten an unzureichender Logistik. Mit dem Abhol-Terminal Tower 24 soll die Hürde der Warenauslieferung an den Kunden effizienter überwunden werden. » zum Artikel

Seitenwechsel

Führungskräfte-Weiterbildung: Seitenwechsel
Führungskräfte-Weiterbildung: Manager tauschen Ledersessel, Dienstwagen und Business-Hotel für kurze Zeit gegen das "richtige Leben" ein: auf der Straße, im Heim oder im Knast. Nicht selten verändern solche Erlebnisse das Führungsverhalten. » zum Artikel