Artikel zum Thema "Otto" bei CIO.de

Otto setzt auf Möbel und Lifestyle

Online-Händler: Neue Internet-Firmen wie Zalando wachsen schnell und erreichen beachtliche Umsatzgrößen. Doch Marktführer im Online-Modehandel ist der mehr als 50 Jahre alte frühere Otto-Versand. » zum Artikel

Otto setzt voll auf Smartphones und Tablets

Online-Umsatz: Die Otto Group setzt in den nächsten Jahren voll auf den Online-Handel über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. » zum Artikel

IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not

IT-Strategietage: IT-Pläne der Otto Group: Die Tugend aus der Not (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Die Otto Group hat sich für die konsequente Dezentralisierung ihrer IT entschieden. Was wie ein Anachronismus wirkt, ist in Wahrheit die Anpassung an die herrschenden Strukturen. » zum Artikel

Onlinehändler wollen weiter kein Geld für Retouren

Amazon, Otto und Zalando pro Gratisversand: Große Onlinehändler in Deutschland wollen auch künftig von ihren Kunden kein Geld für Retouren verlangen, obwohl eine neue EU-Richtlinie das ab Juni ermöglichen würde. » zum Artikel

Wie sich Otto gegen Amazon & Co. aufstellt

CTO Christoph Möltgen: Wie sich Otto gegen Amazon & Co. aufstellt (Foto: vario images, Otto GmbH & Co. KG)
CTO Christoph Möltgen: In seinem Artikel erklärt Chief Transformation Officer Christoph Möltgen von der Otto Group, wie er Daten aus stationärem Geschäft und "Distanzhandel" kombinieren will. Daraus soll ein Vorteil gegenüber Amazon und den anderen neuen Online-Anbietern entstehen. » zum Artikel

Otto ist zum Internet-Unternehmen geworden

Versandhändler: Den Unternehmen der Hamburger Otto Group wurde eine Zeitlang eine Wachstums- und Ertragsschwäche nachgesagt, weil sie mit jungen Konkurrenten nicht mithalten könnten. Die Keimzelle des Konzerns, der Versandhändler Otto, ist aber in der Spur und wächst kräftig. » zum Artikel

Springer beteiligt sich an Aufbaufirma von Otto

Investition ins Digital Business: Das Medienunternehmen Axel Springer beteiligt sich mit bis zu 30 Millionen Euro an dem Inkubator Project A Ventures, der unter dem maßgeblichen Einfluss der Otto Group steht. Das teilte der Handels- und Dienstleistungskonzern mit. » zum Artikel

Inkasso ... find' ich gut

Otto Group: Inkasso ... find' ich gut (Foto: Otto Group)
Otto Group: Marken wie Otto, Baur und Schwab haben das Image als Versandimperium geprägt. Doch ein so unbekanntes wie profitables Geschäftsfeld hat der Handelssparte längst den Rang abgelaufen: Otto ist Deutschlands größter Schuldeneintreiber. » zum Artikel
  • Henryk Hielscher

Die digitale Strategie der Otto Group

Im Kampf gegen Amazon & Co.: Die digitale Strategie der Otto Group (Foto: Frank Peters/Hamburg)
Im Kampf gegen Amazon & Co.: Nach dem Stopp des Mammut-SAP-Projekts hat der Hamburger Konzern sich und seinen 123 Einzelgesellschaften eine neue IT-Strategie verordnet. Schlüsselfigur ist als CTO bezeichnenderweise ein gelernter Volkswirt. » zum Artikel

Otto überlebt auch Amazon

Editorial aus CIO-Magazin 07/08 2013: Otto überlebt auch Amazon (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 07/08 2013: Die neue Juli/August Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

Online-Handel wächst ungleichmäßig

Potenzial für Wohnen und Garten: Online-Handel wächst ungleichmäßig (Foto: Otto)
Potenzial für Wohnen und Garten: 15 Prozent mehr als im Vorjahr: Auch 2012 hat laut IFH-Zahlen der E-Commerce stark zugelegt. 33 Milliarden wurden umgesetzt. Nur manche Branchen wachsen aber kaum. » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Arglose Konsumenten und die Goldmine Kundendaten

Big Data im Handel: Arglose Konsumenten und die Goldmine Kundendaten (Foto: Dreaming Andy - Fotolia.com)
Big Data im Handel: Goldgräberstimmung in Onlineshops und Kaufhäusern: Unmengen von Kundendaten werden gehoben, um Werbung und Waren genau auf die Käufer zu lenken. Doch plötzlich ist der Traum vom gläsernen Kunden bedroht. » zum Artikel

Sportscheck führt Bezahlen per Smartphone ein

Sportausrüster: Sportscheck führt Bezahlen per Smartphone ein (Foto: SportScheck)
Sportausrüster: Bei dem Sportausrüster Sportscheck können Kunden in Zukunft auch über ihre Mobiltelefone bezahlen. » zum Artikel

Ein CIO von morgen

Young Talent Award: Ein CIO von morgen (Foto: Falco Peters, Düsseldorf)
Young Talent Award: Die CIO-Stiftung fördert mit dem "CIO Young Talent Award" junge Talente in der IT. 2013 geht die Auszeichnung an Martin Thron von SMA Solar. » zum Artikel
  • Redaktion CIO

Bei Rewe kann man künftig per Smartphone zahlen

Yapital-App: Bei Rewe kann man künftig per Smartphone zahlen (Foto: Rewe)
Yapital-App: Nach Edeka führt auch Rewe ab November in seinen Supermärkten das Bezahlen per Smartphone ein. » zum Artikel

"Big Data - nehme ich nicht mehr in den Mund!"

CIO von Roche Diagnostics:
CIO von Roche Diagnostics: CIO Werner Boeing von Roche Diagnostics mag das Buzzword nicht, weil es ihm zu unpräzise ist. Auch die Professoren Hubert Österle und Boris Otto sprechen lieber von "Corporate Data Quality Management". Tipps, Best Practices und ein Fragenkatalog, wie aus Daten Informationen werden - und neue Geschäftsmodelle. » zum Artikel

Piratenpartei verliert halben Bundesvorstand

Zerreißprobe: Die Piratenpartei zerlegt sich selbst: Mitten im Europawahlkampf zanken sich die Piraten um ihre Ausrichtung. Drei Vorstandsmitglieder werfen das Handtuch, bekannte Gesichter kehren der Partei den Rücken. » zum Artikel

Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern

Foto-Galerie: Die Hamburger IT-Strategietage in Bildern (Foto: Foto Vogt)
Foto-Galerie: Unsere Fotografen haben auf den 12. Hamburger IT-Strategietagen Referenten, Aussteller und Teilnehmer in Bildern eingefangen. Die besten Fotos finden Sie in unserer Galerie. » zum Artikel

"Die Beste Fabrik" 2013

BMW Werk Leipzig: Das BMW Werk in Leipzig hat den Industriewettbewerb "Die Beste Fabrik" 2013 gewonnen. » zum Artikel

Lernmodul Indien

Leadership Excellence Program: Lernmodul Indien (Foto: cio.de)
Leadership Excellence Program: 20 IT-Manager haben im Februar das zweite Modul des CIO Leadership Excellence Program (LEP) bestritten. Diesmal stand Indien auf dem Lehrplan. » zum Artikel

Max Otte: Eine Zwischenbilanz der Finanzkrise

IT-Strategietage: Max Otte: Eine Zwischenbilanz der Finanzkrise (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Ökonom Max Otte zieht ein durchwachsenes Zwischenfazit nach der Finanz- und Eurokrise. Banken und Staaten werden auf Kosten der Bürger saniert. » zum Artikel
  • Sven Ohnstedt

NSA hackt sich in zahlreiche IT-Produkte

Staatliche Angriffe im Web: Die Spione der NSA können nicht nur massenhaft den Internetverkehr mitlesen, sie haben offenbar auch eine Reihe von Spezialwerkzeugen für gezielte Angriffe. » zum Artikel

Young Talents wollen gute General Manager werden

MBA-Stipendium für Führungsnachwuchs: Young Talents wollen gute General Manager werden (Foto: Ron Mueller-Knoche )
MBA-Stipendium für Führungsnachwuchs: Nicht nur ein guter IT-Manager, sondern ein guter General Manager zu sein - unter dieses Motto stellt Martin Thron seine berufliche Zukunft. Er und Ron Müller-Knoche sind die aktuellen Gewinner des "CIO Young Talent Award". Ein Gespräch über die Pläne nach dem Stipendium an der WHU Otto Beisheim School of Management. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Frau Sjöstedts Gespür für die Kunden

Neue Karstadt-Chefin: Der hartumkämpfte deutsche Markt ist Neuland für die ehemalige Ikea-Managerin Eva-Lotta Sjöstedt. Dennoch gilt die 47-jährige Schwedin als große Hoffnung für den traditionsreichen Warenhauskonzern Karstadt. » zum Artikel

Die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne

CIO-Jahrbuch 2014: Die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne (Foto: www.cio.de)
CIO-Jahrbuch 2014: Das neue CIO-Jahrbuch 2014 ist ab sofort erhältlich. Darin finden Sie die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne sowie neue Wetten zur Zukunft der IT. » zum Artikel

Schuhkette Görtz erstmals mit CIO

Insourcing mit Christoph Fülscher: Schuhkette Görtz erstmals mit CIO (Foto: Görtz)
Insourcing mit Christoph Fülscher: Mit Christoph Fülscher hat der Hamburger Schuh-Filialist Görtz den Posten des CIO geschaffen. Für ihn steht zunächst an, die IT zurückzuholen. » zum Artikel

Zweite Runde: Business-Wissen für IT-Manager

WHU-Programm: Zweite Runde: Business-Wissen für IT-Manager (Foto: Falco Peters)
WHU-Programm: 25 IT-Führungskräfte starteten in das Leadership-Ausbildungsprogramm der WHU - Otto Beisheim School of Management. Mitte nächsten Jahres zieht die Gruppe weiter zum Workshop Interkulturelles Management in Shanghai und Bejing. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Der Kopierer wird 75

Die besten Zeiten sind vorbei: Vor 75 Jahren entwickelte ein Patentanwalt den Fotokopierer, weil er es leid war, ständig Dokumente mühsam abzuschreiben. Die Technik wurde zum Milliardengeschäft, ist inzwischen jedoch in schwere digitale See geraten. » zum Artikel

USA im iBeacon-Fieber

Mehr Umsatz im Shop mit Apple-Technik - nur ein Traum?: USA im iBeacon-Fieber (Foto: Qualcomm)
Mehr Umsatz im Shop mit Apple-Technik - nur ein Traum?: Hunderte von US-Händler sind im iBeacon-Fieber. Sie statten ihre Shops mit dieser Technik aus, um iPhone- und iPad-Nutzer direkt vor Ort über die neusten Verbrauchertipps - sprich Werbung - zu informieren. Doch das von den US-Medien hochgejubelte System hat auch seine Kinken. » zum Artikel
  • Jürgen Hill

CIOs bleiben unersetzbar

Big Data, Cloud und Co.: CIOs bleiben unersetzbar (Foto: MEV Verlag)
Big Data, Cloud und Co.: Durch die Cloud droht Unternehmen ein IT-Wildwuchs wie vor 25 Jahren. CIOs müssen ihre Rolle neu definieren, um Gefahren rechtzeitig einzudämmen. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Otto" im IDG-Netzwerk
 

Neue Internet-Firmen wie Zalando wachsen schnell und erreichen beachtliche Umsatzgrößen. Doch Marktführer im Online-Modehandel ist der mehr als 50 Jahre alte frühere Otto-Versand.
Das neue Outfit mal eben auf dem Weg zur Arbeit bestellen - so sieht nach Einschätzung der Otto Group die nahe Zukunft aus. Die Hamburger setzen auf Online-Handel über mobile Endgeräte.
Die Otto Group setzt in den nächsten Jahren voll auf den Online-Handel über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets.