Artikel zum Thema "P4P" bei CIO.de

Die wichtigsten CIO-Wechsel 2012

Jahresrückblick Karriere: Die wichtigsten CIO-Wechsel 2012 (Foto: Minerva Studio - Fotolia.com)
Jahresrückblick Karriere: Otto zog nach dem gefloppten SAP-Projekt Konsequenzen, Hipp schaffte den CIO ab und Peter Leukert, "CIO des Jahres 2011", ging zu NYSE Euronext - ein Überblick. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Otto ordnet IT-Verantwortung neu

Nach gescheitertem SAP-Projekt: Otto ordnet IT-Verantwortung neu (Foto: Otto Group)
Nach gescheitertem SAP-Projekt: Finanzvorstand Schulte-Laggenbeck gibt die Verantwortung für IT ab, Christoph Möltgen wird Transformations-Chef - Alexander Hauser leitet fortan IT-Tochter GTP. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler

Otto Group: Wieder Wechsel in der IT

Stavenhagen folgt auf Picard: Otto Group: Wieder Wechsel in der IT (Foto: Otto)
Stavenhagen folgt auf Picard: Im IT-Führungstrio bei Otto gibt es einen Wechsel: Michael Picard wird Anfang 2012 Personalchef bei Metro. Seine Aufgaben bei Otto übernimmt Inken Stavenhagen. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler

Otto kippt SAP-Riesenprojekt

Zu komplex - jetzt Dezentralisierung: Otto kippt SAP-Riesenprojekt (Foto: Otto Group)
Zu komplex - jetzt Dezentralisierung: Das "größte IT-Projekt in der Geschichte" des Versandhändlers Otto ist gescheitert. Der interne IT-Dienstleister GTP wird sich neu positionieren müssen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die digitale Strategie der Otto Group

Im Kampf gegen Amazon & Co.: Die digitale Strategie der Otto Group (Foto: Frank Peters/Hamburg)
Im Kampf gegen Amazon & Co.: Nach dem Stopp des Mammut-SAP-Projekts hat der Hamburger Konzern sich und seinen 123 Einzelgesellschaften eine neue IT-Strategie verordnet. Schlüsselfigur ist als CTO bezeichnenderweise ein gelernter Volkswirt. » zum Artikel

Kommentar zum gestoppten SAP-Projekt bei Otto

Projektmanagement: Kommentar zum gestoppten SAP-Projekt bei Otto (Foto: ICT-Coaching)
Projektmanagement: Bei Großprojekten ist es wichtig zu unterscheiden zwischen komplex und kompliziert sowie einfach und chaotisch. Beraterin Stephanie Borgert kommentiert das gescheiterte SAP-Projekt bei Otto. » zum Artikel
  • Stephanie Borgert

CIO geht nach Ärger um SAP-Projekt

Wechsel bei Otto Group: CIO geht nach Ärger um SAP-Projekt (Foto: Otto Group)
Wechsel bei Otto Group: Die SAP-Einführung ist ins Stocken geraten, Otto baut um: Thomas Tribius geht. Drei Direktoren teilen sich ab Mai seine Aufgabe als CIO und Chef der IT-Tochter. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler


Artikel zum Thema "P4P" im IDG-Netzwerk
 

Otto zog nach dem gefloppten SAP-Projekt Konsequenzen, Hipp schaffte den CIO ab und Peter Leukert, "CIO des Jahres 2011", ging zu NYSE Euronext - ein Überblick.
Finanzvorstand Schulte-Laggenbeck gibt die Verantwortung für IT ab, Christoph Möltgen wird Transformations-Chef - Alexander Hauser leitet fortan IT-Tochter GTP.
Im IT-Führungstrio bei Otto gibt es einen Wechsel: Michael Picard wird Anfang 2012 Personalchef bei Metro. Seine Aufgaben bei Otto übernimmt Inken Stavenhagen.