Artikel zum Thema "Portigon Financial Services" bei CIO.de

Business-Apps für Windows 8

Microsoft, Sage, SAP: Business-Apps für Windows 8 (Foto: violetkaipa - Fotolia.com)
Microsoft, Sage, SAP: Tablets mit Windows 8 erfreuen sich insbesondere im professionellen Umfeld stark wachsender Beliebtheit. Dies mit gutem Grund, lassen sich so doch besonders Business-Anwendungen gut mobilisieren. Vorausgesetzt, die zugehörigen Apps stehen zur Verfügung. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Wenig Interesse an Managed Services

Schlechtes Marketing: Wenig Interesse an Managed Services (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Schlechtes Marketing: Die Marktdurchdringung von Managed Services kommt nur langsam voran. Der Nonprofit-Branchenverband Comptia zeigt sich enttäuscht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

GE zeigt, wie Industrie 4.0 geht

Analytics-as-a-Service: GE zeigt, wie Industrie 4.0 geht (Foto: General Electric)
Analytics-as-a-Service: General Electric macht es vor und steigt mit Analytics-as-a-Service ins Big-Data-Geschäft ein. Dagegen hinkt die Initiative Industrie 4.0 in Deutschland hinterher. » zum Artikel
  • Frank Sempert

Der CIO als Service-Makler

Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: Der CIO als Service-Makler (Foto: Cello Armstrong - Fotolia.com)
Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: Auch beim Sourcing zeigt sich die zunehmende Relevanz der IT für die Unternehmensstrategie. Vom Erfahrungsschatz des CIOs kann die ganze Firma profitieren. Analysten sehen den IT-Chef immer in die Rolle eines "Service Broker" schlüpfen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Top-CIOs der Banken

Deutsche Bank, Commerzbank, Dekabank: Die Top-CIOs der Banken (Foto: Finanz Informatik Solutions Plus)
Deutsche Bank, Commerzbank, Dekabank: Unsere Bildergalerie gibt einen Überblick über die wichtigsten CIOs der deutschen Bankenlandschaft. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Keine Produktentwicklung mehr ohne IT

Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: Keine Produktentwicklung mehr ohne IT (Foto: MEV Verlag)
Serie: Warum der CIO unverzichtbar ist: In der Finanzbranche läuft ohne IT nichts mehr. Trends, die anderswo gerade zu greifen beginnen, sind dort längst manifestiert. So sind Banken und Versicherungen Paradebeispiele dafür, dass der CIO im Unternehmen immer mehr an Gewicht gewinnt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Kernrollen im Lizenz-Management

Software-Lizenzen und Audit: Die Kernrollen im Lizenz-Management (Foto: frank peters - Fotolia.com)
Software-Lizenzen und Audit: Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik hat die Rollen und Aufgaben systematisiert, die ein Lizenz-Management erfordert. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Amazon plant E-Book-Flatrate in den USA

Kindle unlimited: Amazon plant laut Medienberichten einen groß angelegten Abo-Dienst für digitale Bücher in den USA. Kunden sollen dabei für 9,99 Dollar im Monat Zugang zu rund 600000 Titeln bekommen, berichteten unter anderem die "Financial Times" und das "Wall Street Journal". » zum Artikel

Bosch-CIO Gerd Friedrich geht

Nachfolger Elmar Pritsch: Bosch-CIO Gerd Friedrich geht (Foto: Bosch)
Nachfolger Elmar Pritsch: Ende 2014 geht CIO Gerd Friedrich in den Ruhestand, dann wird Elmar Pritsch sein Nachfolger. Pritsch ist Geschäftsleiter Technik und Entwicklung im IT-Bereich. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

Semperit bekommt erstmals IT-Vorstand

Daly von Western Union: Semperit bekommt erstmals IT-Vorstand (Foto: Foto Wilke)
Daly von Western Union: Der Kunststoff- und Kautschukproduktehersteller Semperit aus Wien schafft einen neuen Vorstandsposten. Ab Juni verantwortet Declan Daly die IT. » zum Artikel

Apple versucht das Bezahlen im Alltag zu verändern

Smartphone-Geldbörse: Apple stellte seinen eigenen Mobil-Bezahldienst neben größeren iPhones und einer Computeruhr vor. Für viele Experten war Apple Pay die wichtigste Neuheit, die das Bezahlen im Alltag verändern könnte. » zum Artikel

Zukunft von Toll Collect bleibt unklar

Entscheidung erst Ende 2014: Zukunft von Toll Collect bleibt unklar (Foto: Toll Collect GmbH)
Entscheidung erst Ende 2014: Für eine Neuausschreibung des Mautsystems scheint die Frist inzwischen viel zu kurz. Im Mai soll das Schiedsgericht wegen einer Milliardenforderung des Bundes tagen. » zum Artikel

Banken brauchen starke CIOs

Potenzial in der Kundenanalyse: Banken brauchen starke CIOs (Foto: Dream-Emotion - Fotolia.com)
Potenzial in der Kundenanalyse: Achteinhalb Billionen Euro bunkern die europäischen Privatverbraucher als Einlagen in Banken. Das kommt die Banken teuer. Warum sie sich dennoch von der IT nicht unterstützen lassen, erklärt Burkhard Oppenberg von Roland Berger. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

"Banken müssen sich neuem Wettbewerb stellen"

Kristo Käärmann:
Kristo Käärmann: Kristo Käärmanns TransferWise bietet preiswerte Geldtransfers zwischen verschiedenen Währungen. Das Startup kämpft gegen große Bankinstitute. » zum Artikel
  • Meike Lorenzen

Mercedes, Volvo und Ferrari binden Apple ein

Bosch hofft auf Milliardengeschäft: Autos werden zu Smartphones auf Rädern, sie warnen sich gegenseitig vor Glatteis und suchen im Parkhaus eine Parklücke. Die Technik dahinter ist ein Milliarden-Geschäft, auf das verschiedene Anbieter ein Auge geworfen haben. » zum Artikel

Wie Amerika über Ausländer richtet

Der lange Arm der US-Justiz: Schon wieder hat ein ausländisches Unternehmen eine hohe Strafe in den USA aufgebrummt bekommen, nämlich BNP Paribas. Dabei hat sich die Bank aus Frankreich an die Gesetze des eigenen Landes gehalten. Doch der Arm der US-Justiz reicht weit. Das bekommen selbst Staaten zu spüren. » zum Artikel

Wie sich die Rollen CIO und CEO verändern

CxO-Studie von IBM: Wie sich die Rollen CIO und CEO verändern (Foto: fotomek - Fotolia.com)
CxO-Studie von IBM: CEOs wollen Kunden stärker in die Geschäftsstrategie einbinden. Customer Advisory Boards sollen dabei helfen. CIOs erwarten künftig verstärkt Marketing-Aufgaben. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

10 spannende Cloud-Security-Startups

Sichere Daten, sicherer Zugriff: 10 spannende Cloud-Security-Startups (Foto: Iakov Kalinin - Fotolia.com)
Sichere Daten, sicherer Zugriff: In den USA sprießen die Neugründungen im Cloud-Service-Umfeld wie Pilze aus dem Boden. Besonders in Kalifornien tut sich einiges. Gerade was Security-Dienste angeht, gibt es viele interessante Projekte. » zum Artikel
  • Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer
    Simon Hülsbömer verantwortet redaktionell leitend die Themenbereiche IT-Sicherheit, Web und Datenschutz. Außerdem betreut der studierte Media Producer ab und an die iPad-Ausgaben der COMPUTERWOCHE. Aufgaben als Online-News-Aushelfer, in der Traffic- und Keyword-Analyse, dem Content Management sowie die inoffizielle Funktion "redaktioneller Fußballexperte" runden sein Profil ab.

"Väter wollen ihre Kinder nicht nur im Schlafanzug sehen"

Frauen in der IT:
Frauen in der IT: Berufstätige Frauen treten zwar selbstbewusster auf, doch der gesellschaftliche Wandel lässt noch auf sich warten, wie eine Accenture-Studie zeigt. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

SAP-Chef trimmt den Konzern auf Cloud-Kurs

Sapphire 2014: SAP-Chef trimmt den Konzern auf Cloud-Kurs (Foto: SAP)
Sapphire 2014: Auf den Kundenveranstaltung Sapphire in Orlando hat der seit kurzem allein agierende SAP-CEO Bill McDermott der grassierenden Komplexität in Unternehmen den Kampf angesagt. Für sein neues Motto "Run simple" bringt der Manager vor allem seine Cloud-Lösungen ins Spiel, macht aber auch wie bei "Fiori" Zugeständnisse an seine Kunden. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Blackberry - Rettung oder Anfang vom Ende?

Einschätzung von Marktbeobachtern: Blackberry - Rettung oder Anfang vom Ende? (Foto: Blackberry)
Einschätzung von Marktbeobachtern: Das (mehr oder weniger) überraschende Kaufangebot eines Finanzinvestors bietet dem Smartphone-Pionier Blackberry eine neue Überlebenschance - falls es nicht schon zu spät dafür ist. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

Sicherheitsrisiko Blackberry?

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Sicherheitsrisiko Blackberry? (Foto: RIM)
Vorsicht ist besser als Nachsicht: Angesichts der ungewissen Zukunft des Smartphone-Pioniers Blackberry drohen möglicherweise auch Anwenderunternehmen Konsequenzen, wenn sie keine Vorkehrungen treffen. Was ist zu tun? » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

Ein iPad-Kassensystem erobert die Gastronomie

Innovative Gründer: Ein iPad-Kassensystem erobert die Gastronomie (Foto: Privat)
Innovative Gründer: Der Erfolg eines Unternehmens hängt oft von viel mehr als einer zündenden Idee ab. Welche Rolle das Gründerteam, der technologische Wandel, Innovationskraft und die richtigen Mentoren spielen, zeigt die Gründergeschichte von orderbird. » zum Artikel
  • Hans Koeniges

Gründerzeitstimmung im Mobile Payment

Einzelne Player müssen noch zusammenfinden: Gründerzeitstimmung im Mobile Payment (Foto: eServGlobal)
Einzelne Player müssen noch zusammenfinden: Bezahlen mit dem Smartphone könnte endlich Realität werden. Start-ups entwickeln eifrig neue Lösungen, der Einzelhandel ist bereit zu experimentieren. Doch allein kann es niemand schaffen. Entscheidend wird sein, ob die richtigen Partner zueinander finden. » zum Artikel
  • Michael Gneuss