Artikel zum Thema "Prognosen" bei CIO.de

IT-Hypes auf dem Prüfstand

Cloud, Big Data, Bring your own Device : IT-Hypes auf dem Prüfstand (Foto: Capgemini)
Cloud, Big Data, Bring your own Device : Sind IT-Trends wie Cloud, Big Data, Bring your Own Device (ByoD) und Social Media in den Anwenderunternehmen angekommen? Sinken IT-Budgets in Folge der Euro-Krise wirklich? Nicht alle Analysten-Prognosen bewahrheiten sich. Hier finden Sie einen Reality-Check. » zum Artikel
  • Thomas Heimann

3 Sicherheitsszenarien für 2020

McKinsey-Prognose: 3 Sicherheitsszenarien für 2020 (Foto: kaipity - Fotolia.com)
McKinsey-Prognose: McKinsey lobt zwar das Sicherheits-Bewusstsein in Unternehmen, doch setzen sie noch zu wenige Maßnahmen um. Wie sich IT-Security bis zum 2020 entwickeln könnte. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

8 Knackpunkte im Rechenzentrum

5-Jahres-Prognose von Gartner: 8 Knackpunkte im Rechenzentrum (Foto: SAP AG)
5-Jahres-Prognose von Gartner: Das agile Unternehmen erreicht die Rechenzentren. CIOs sollten dafür eine Data Center-Strategie entwickeln, rät Gartner. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Big-Data-Projekte für Freiberufler Zukunftsmusik

Positive Prognose: Big-Data-Projekte für Freiberufler Zukunftsmusik (Foto: tashatuvango - Fotolia.com)
Positive Prognose: Noch zögert vor allem der Mittelstand, Big-Data-Projekte zu initiieren. Aber die Prognosen für freiberufliche Spezialisten, in diesem Feld tätig zu sein, sind positiv. » zum Artikel
  • Ina Hönicke

Die Folgen vom Internet der Dinge

Gartner-Prognose 2020: Die Folgen vom Internet der Dinge (Foto: xiaoliangge - Fotolia.com)
Gartner-Prognose 2020: Heute gibt es 2,5 Milliarden vernetzte Geräte, 2020 sollen es 30 Milliarden sein. CIOs sollten sich auf das Business-Modell "Daten sind Geld" vorbereiten. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Umsatz der ITK-Branche tritt auf der Stelle

Bitkom senkt Prognose: Anhaltend schwache PC-Verkäufe und ein rückläufiges Geschäft mit Flachbild-Fernsehern machen der ITK-Branche in Deutschland zu schaffen. » zum Artikel

Marktforscher senkt Tablet-Prognose

Grenzen in Sicht: Der Tablet-Boom schien kaum aufzuhalten, doch bald wird er laut Marktforschern durch neue Geräteklassen wie Uhren und Brillen gebremst. Düster ist ihre Prognose für den schrumpfenden PC-Markt: Die Talsohle sei noch nicht erreicht. » zum Artikel

IT-Ausgaben wachsen nur um zwei Prozent

Prognose reduziert: IT-Ausgaben wachsen nur um zwei Prozent (Foto: Christopher Meder - Fotolia.com)
Prognose reduziert: Die weltweiten IT-Ausgaben werden in diesem Jahr um rund zwei Prozent auf 3,7 Billionen US-Dollar steigen. Das hat der US-Marktforscher Gartner ausgerechnet und damit eine vormalige Prognose nach unten korrigiert. Ursache ist der momentan instabile US-Dollar. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

10 Technologien, die die Welt verändern

Prognose 2021 von Cisco: 10 Technologien, die die Welt verändern (Foto: Cisco)
Prognose 2021 von Cisco: 3D-Printer, Sensor-Netzwerke und virtuelle Menschen werden unser Leben in den nächsten 10 Jahren drastisch verändern, glaubt der Cisco-Futurist Dave Evans. » zum Artikel
  • Kolja Kröger
  • Julie Bort (Network World)

Die Nieten und Trümpfe von Microsoft

Windows 8.1, Phone, CRM & Co.: Die Nieten und Trümpfe von Microsoft (Foto: Microsoft)
Windows 8.1, Phone, CRM & Co.: Windows 8.0/8.1 hat noch nicht gestochen. Dafür hat Microsoft mit dem Windows Phone und Office 365 echte Trümpfe in der Hand, wie Marktbeobachter meinen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die Digitalisierung krempelt ganze Branchen um

3D-Druck, Apps, Smart Devices: Die Digitalisierung krempelt ganze Branchen um (Foto: Tanja Jäckel - Fotolia.com)
3D-Druck, Apps, Smart Devices: Neue IT-Techniken stellen die Abläufe in der Finanzindustrie, dem Handel und der Gesundheitsbranche auf dem Kopf. CIOs geraten im Zuge der Digitalisierung unter Druck, erwartet Gartner in seiner Prognose bis 2018. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Trend zu teureren Geräten im Tablet-Markt

Marktforscher: Trendwechsel im Tablet-Markt: Die Käufer greifen nach Einschätzung des Marktforschers IDC verstärkt zu teureren Geräten, die länger halten. Das bremst zugleich den Absatz. » zum Artikel

IDC prognostiziert düsteres PC-Geschäft

Marktforscher: Nach dem stärksten Einbruch in der Geschichte des PC-Geschäfts wird der Markt auch in diesem Jahr deutlich schrumpfen. » zum Artikel

Neue iPhones und iPads bescheren Apple Rekord-Weihnachten

Rekordverkäufe: Rekordverkäufe der neuen iPhone- und iPad-Modelle haben das Weihnachtsgeschäft von Apple getrieben. » zum Artikel

Die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne

CIO-Jahrbuch 2014: Die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne (Foto: www.cio.de)
CIO-Jahrbuch 2014: Das neue CIO-Jahrbuch 2014 ist ab sofort erhältlich. Darin finden Sie die IT-Fakten der 100 größten deutschen Konzerne sowie neue Wetten zur Zukunft der IT. » zum Artikel

Volkswagen: Sparalarm in Wolfsburg

Rendite in Gefahr: Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch warnt vor einem Verfehlen der langfristigen Renditeziele. » zum Artikel

Software AG verkauft Rest des SAP-Beratungsgeschäfts

Gewinnprognose gesenkt: Die Software AG treibt ihren Konzernumbau voran. Nachdem sich der zweitgrößte deutsche Softwarehersteller 2013 bereits vom SAP-Beratungsgeschäft in Nordamerika und Osteuropa getrennt hatte, soll dieses jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft werden. » zum Artikel

Landeskriminalamt ermittelt wegen Sabotage

Computer-Ausfall: Nach dem Ausfall des Internetportals von Sachsen-Anhalt ermittelt das Landeskriminalamt wegen des Verdachts der Computersabotage. » zum Artikel

Verbundene Geräte große Herausforderung für Netze

Ericsson-Chef: Das Internet der Dinge stellt die Mobilfunk-Netze vor große Herausforderungen. Zum einen müssten sie damit klarkommen, dass viel mehr funkende Geräte unterwegs sind und sich plötzlich an unterschiedlichen Orten in großer Zahl konzentrieren könnten, erläuterte der Chef des Netz-Ausrüsters Ericsson, Hans Vestberg. » zum Artikel

CIOs blicken in die Zukunft

IT-Herausforderungen 2014: CIOs blicken in die Zukunft (Foto: Africa Studio - Fotolia.com)
IT-Herausforderungen 2014: Wir haben CIOs gebeten, uns die drei wichtigsten IT-Herausforderungen der kommenden Jahre zu nennen. Die Antworten spiegeln den teils schwierigen Spagat zwischen der fortschreitenden Öffnung und dem sicheren, zuverlässigen Betrieb der IT wieder. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Eine Milliarde Android-Geräte 2014

Marktforscher: Googles Betriebssystem Android wird nach Einschätzung von Marktforschern 2014 seine Spitzenposition bei mobilen Geräten behaupten. » zum Artikel

Telekomkonzern Orange leidet unter Preiskampf

Umsatzrückgang: Die französische Telefongesellschaft Orange hat im zweiten Quartal trotz eines Umsatz- und Gewinnrückgangs die Markterwartungen erfüllt. » zum Artikel

Die Videos der Woche

IDC-Statement zu BlackBerry, QES erklärt, Tests und mehr: Die Videos der Woche (Foto: Sarunyu_foto - Fotolia.com)
IDC-Statement zu BlackBerry, QES erklärt, Tests und mehr: Diesmal wagt IDC-Analyst Ramon Llamas eine Prognose zur Zukunft BlackBerrys und wir testen das Nokia Lumia 1520 sowie den Amazon Kindle Fire HDX 8.9. Außerdem erklären wir, was es mit der qualifizierten elektronischen Signatur auf sich hat und besuchen Microsofts Forschungslabor in Peking. » zum Artikel
  • Patrick Hagn

Checkliste: 4 Schritte zum Big-Data Use-Case

Anwendungen finden: Checkliste: 4 Schritte zum Big-Data Use-Case (Foto: Steria Mummert )
Anwendungen finden: Mit Big Data wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben. Carsten Dittmar von Steria Mummert zeigt in seiner Kolumne, wie Sie Anwendungsfälle identifizieren. » zum Artikel
  • Carsten Dittmar

Einzelhandel steht vor dem Umbruch

Einkaufen wird neu definiert: Kleidung oder Bücher, Unterhaltungselektronik oder Schuhe - die Verbraucher in Deutschland lassen sich alles außer Lebensmitteln gern nach Hause liefern. Das Internet stellt den Handel auf den Kopf. » zum Artikel

Digitalisierung ist Wachstumstreiber in Deutschland

Bitkom: "Jobkiller" Digitalisierung? Ganz im Gegenteil, sagt der Branchenverband Bitkom und verweist auf eine Studie. Demnach erhöhen moderne Technologien das Wirtschaftswachstum und sorgen für zusätzliche Jobs. » zum Artikel

Gartner fordert Short-Term-Kennzahlen

Vorausschauende Metriken: Gartner fordert Short-Term-Kennzahlen (Foto: Accenture)
Vorausschauende Metriken: Im schnelllebigen Business sollen Short-Term-Indikatoren laut Gartner bisherige KPI ablösen oder zumindest ergänzen. Einige Firmen machen das schon. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Erste neue Adressendungen gehen an den Start

Internet-Domains: Es war ein historischer Schritt, als die Internet-Verwaltung ICANN den Weg für neue Adressendungen im Netz freimachte. Ab kommender Woche stehen die ersten neuen Endungen in Deutschland zur Verfügung. » zum Artikel

Lastwagen-Flaute belastet Fiat Industrial

US-Geschäft rettet die Bilanz: Die Flaute auf Europas Lastwagen-Märkten drückt dem Industriekonzern Fiat Industrial weiter auf das Geschäft. » zum Artikel

SAP HANA: Anwender sehen kaum Nutzen

Teure Hardware nötig: SAP HANA: Anwender sehen kaum Nutzen (Foto: Wolfram Scheible, SAP AG)
Teure Hardware nötig: IT-Manager finden SAP HANA an sich toll. Sie wissen aber immer noch nicht, was ihnen die Turbo-Datenbanktechnologie geschäftlich bringt. Das zeigt eine PAC-Studie. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.



Artikel zum Thema "Prognosen" im IDG-Netzwerk
 

Sind IT-Trends wie Cloud, Big Data, Bring your Own Device (ByoD) und Social Media in den Anwenderunternehmen angekommen? Sinken IT-Budgets in Folge der Euro-Krise wirklich? Nicht alle Analysten-Prognosen bewahrheiten sich. Hier finden Sie einen Reality-Check.
Ihre Server-Landschaft ist konsolidiert und virtualisiert, die IT-Kosten sinken. Was bleibt da noch zu tun? Eine ganze Menge, behauptet Forrester-Analyst Dave Bartoletti. Viele Unternehmen reizten die Möglichkeiten der x86-Virtualisierung nicht aus.
Sind IT-Trends wie Cloud, Big Data, Bring your Own Device (ByoD) und Social Media in den Anwenderunternehmen angekommen? Sinken IT-Budgets in Folge der Euro-Krise wirklich? Nicht alle Analysten-Prognosen bewahrheiten sich. Hier finden Sie einen Reality-Check.