Artikel zum Thema "R+V" bei CIO.de

R+V lagert weiter an GAD aus

Desktops und Netzwerk: R+V lagert weiter an GAD aus (Foto: R+V Versicherung)
Desktops und Netzwerk: Die R+V Versicherung hat ein Outsourcing mit der GAD-Gruppe verlängert. Zwei Unternehmen der Gruppe, Ratiodata und VR Netze, kümmern sich um Desktops und Netzwerk-Services. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Neue Smartphone-Verwaltung bei R+V

E-Mail auf privaten Smartphones: Neue Smartphone-Verwaltung bei R+V (Foto: liravega - Fotolia.com)
E-Mail auf privaten Smartphones: Schnelle Umsetzung und intuitive Benutzeroberfläche waren die ausschlaggebenden Kriterien, die R+V Versicherung bei der mobilen Integration anlegte. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


R+V managt Mitarbeiter-Phones mit Good Technology

Mobile Devices: R+V managt Mitarbeiter-Phones mit Good Technology (Foto: R+V Versicherung)
Mobile Devices: Mitarbeiter der R+V Versicherung können geschäftliche E-Mails, Kontakte und Termine über eine zentrale Good-Lösung auf privaten Mobilgeräten abrufen. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

Weiler plant Vertriebsportale

R+V Versicherung: » zum Artikel

Wie Kunden über Direktversicherungen urteilen

Direct Line, Huk 24, Sparkassen Direktversicherung: Wie Kunden über Direktversicherungen urteilen (Foto: Sergej Khackimullin - Fotolia.com)
Direct Line, Huk 24, Sparkassen Direktversicherung: Immerhin drei von zwölf Direktversicherern erhalten von Endverbrauchern das Gesamturteil "sehr gut" in puncto Fairness. Das gilt jedoch nicht in allen Teilfragen, wie der Marktforscher Servicevalue berichtet. Abgefragt wurden etwa die Gestaltung der Website und die Erreichbarkeit von Mitarbeitern, aber auch die Kulanzbereitschaft der Anbieter. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Deutsche Versicherer ohne Social Media-Strategie

Bearingpoint: Deutsche Versicherer ohne Social Media-Strategie (Foto: Nerlich Images - Fotolia.com)
Bearingpoint: R+V, Gothaer und Allianz kommunizieren aktiv online mit ihren Kunden. Doch den meisten Versicherern fehlt eine klare Social-Media-Strategie. » zum Artikel
  • Ursula Pelzl

DZ Bank mit neuer Standard-Software

Liquiditäts-Management: DZ Bank mit neuer Standard-Software (Foto: DZ Bank)
Liquiditäts-Management: Die DZ Bank hat für ihr Cash- und Liquiditäts-Management eine Standard-Lösung eingeführt. Diese soll unvorhergesehene Engpässe vermeiden. Anbieter ist Steria Mummert aus Hamburg. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

DZ Bank: Server-Management an Atos Origin

Infrastruktur-Services: DZ Bank: Server-Management an Atos Origin
Infrastruktur-Services: Die DZ Bank lagert Rechenzentrums- und Infrastruktur-Services aus. Das Geldinstitut hat mit Dienstleister Atos Origin einen Vertrag über fünf Jahre abgeschlossen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Kosten steigen

IT muss übergreifend unterstützen: Versicherer können ihre Ausgabenquoten kaum noch senken. Neue Vorgaben wie Solvency II und das Versicherungsvertragsgesetz erfordern Investitionen. » zum Artikel
  • Frank Grünberg

Willkommen im Club

SCHWERPUNKT: CRM: Willkommen im Club
SCHWERPUNKT: CRM: Mit lautem Knall hat Klaus Hofmann, CIO der Bertelsmann Direct Group, SAP mit einer CRM-Komponente eingeführt » zum Artikel


Artikel zum Thema "R+V" im IDG-Netzwerk
 

Die R+V Versicherung hat ein Outsourcing mit der GAD-Gruppe verlängert. Zwei Unternehmen der Gruppe, Ratiodata und VR Netze, kümmern sich um Desktops und Netzwerk-Services.
Schnelle Umsetzung und intuitive Benutzeroberfläche waren die ausschlaggebenden Kriterien, die R+V Versicherung bei der mobilen Integration anlegte.
70049 R+V Versicherung AG Wiesbaden www.ruv.de Versicherungen 11105.00 2010 Bruttobeitragseinnahmen Dr. Friedrich Caspers (Vorstandsvorsitzender), Frank-Henning Florian (Personenversicherungen), Heinz-Jürgen Kallerhoff (Vertrieb und Marketing), Dr. Christoph Lamby (aktive Rückversicherung), Hans-Christian Marschler (Personal, Verwaltung und Ausland), Rainer Neumann (Finanzen und Kapitalanlagen), Dr. Norbert Rollinger (Kompositversicherungen), Peter Weiler (Informations- und Kommunikationssysteme sowie Betriebswirtschaft Horst Schlüchter Assimoco Vita S.p.A. Segrate, CHEMIE Pensionsfonds AG, Condor Lebensversicherungs-AG, KRAVAG-Allgemeine Versicherungs-AG, KRAVAG-LogisticVersicherungs-AG, Optima Pensionskasse AG, Optima Versicherungs-AG, R+V Allgemeine Versicherung AG, R+V Direktversicherung AG, R+V Gruppenpensionsfonds AG, R+V Krankenversicherung AG, R+V Lebensversicherung AG, R+V Luxembourg Lebensversicherung S.A. Strassen, R+V Pensionsfonds AG, R+V Pensionskasse AG, R+V Rechtsschutzversicherung AG 10 13000 Rainer Neumann 31.12.