Artikel zum Thema "SECaaS" bei CIO.de

Wie Snowden den Cloud-Sicherheitsmarkt beeinflusst

Security as a Service: Wie Snowden den Cloud-Sicherheitsmarkt beeinflusst (Foto: burnhead - Fotolia.com)
Security as a Service: Durch die Snowden-Enthüllungen erscheint vielen Anwendern das Internet nicht mehr vertrauenswürdig. Doppelt von diesem Vertrauensentzug betroffen sind "Security as a Service"-Anbieter, die Internet-Sicherheitsdienste verkaufen. Sind deren Angebote noch zeitgemäß oder steigen ihre Chancen gerade jetzt? » zum Artikel
  • Michael Wagner

Security aus der Cloud auf dem Vormarsch

Security as a Service: Security aus der Cloud auf dem Vormarsch (Foto: anne 3766 - Fotolia.com)
Security as a Service: Noch ist der Einsatz von Sicherheitsservices aus der Wolke verhalten, doch das soll sich laut BITKOM in naher Zukunft ändern. » zum Artikel
  • Elke Senger-Wiechers

Jeder Sechste nutzt SaaS-Security

Trotz Angst vor Abhängigkeit: Jeder Sechste nutzt SaaS-Security (Foto: Andrea Danti - Fotolia.com)
Trotz Angst vor Abhängigkeit: Angst vor Abhängigkeit und Verwundbarkeit sind die größten Bedenken gegenüber Sicherheit aus der Wolke. Dennoch lehnt nur eine von fünf Firmen das Modell ab, so der Bitkom. » zum Artikel


Artikel zum Thema "SECaaS" im IDG-Netzwerk
 

Durch die Snowden-Enthüllungen erscheint vielen Anwendern das Internet nicht mehr vertrauenswürdig. Doppelt von diesem Vertrauensentzug betroffen sind "Security as a Service"-Anbieter, die Internet-Sicherheitsdienste verkaufen. Sind deren Angebote noch zeitgemäß oder steigen ihre Chancen gerade jetzt?
Durch die Snowden-Enthüllungen erscheint vielen Anwendern das Internet nicht mehr vertrauenswürdig. Doppelt von diesem Vertrauensentzug betroffen sind "Security as a Service"-Anbieter, die Internet-Sicherheitsdienste verkaufen. Sind deren Angebote noch zeitgemäß oder steigen ihre Chancen gerade jetzt?
Durch die Snowden-Enthüllungen erscheint vielen Anwendern das Internet nicht mehr vertrauenswürdig. Doppelt von diesem Vertrauensentzug betroffen sind "Security as a Service"-Anbieter, die Internet-Sicherheitsdienste verkaufen. Sind deren Angebote noch zeitgemäß oder steigen ihre Chancen gerade jetzt?