Artikel zum Thema "Selbstmarketing" bei CIO.de

Macht macht Frauen Spaß

Frauen in der IT: Macht macht Frauen Spaß (Foto: Handwerkskammer Region Stuttgart)
Frauen in der IT: Nur langsam erobern Frauen Führungspositionen im IT-Umfeld. Woran liegt das? Fürchten sie sich vor der Macht? Oder beherrschen sie das Selbst-Marketing nicht? Vier erfolgreiche IT-Managerinnen erzählen, was sie von gängigen Vorurteilen halten und wie sie gelernt haben, sich durchzusetzen. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

10.000 Stunden Leidenschaft für IT-Nachwuchs

Share Passion for IT: 10.000 Stunden Leidenschaft für IT-Nachwuchs (Foto: Patrick Stollarz/AFP/Getty Images)
Share Passion for IT: Schüler und Studenten halten IT nicht gerade für spannend. Auch deshalb werden 2015 in Europa 900.000 IT-Fachkräfte fehlen. Mitglieder des CIOnet missionieren deshalb unter dem Motto "Share Passion for IT" in Schulen und Universitäten. Insgesamt 10.000 Stunden wollen sie dort investieren. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Tipps für schüchterne ITler

So verbessern Sie ihr Auftreten: Tipps für schüchterne ITler (Foto: MEV Verlag)
So verbessern Sie ihr Auftreten: Übertreibt man es mit dem Selbst-Marketing, wirkt es anbiedernd. Es gibt aber einige Kniffe, mit denen man sich nach vorne bringt, ohne zum Angeber zu mutieren. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
  • Meridith Levinson

Bewerbung: Schaumschläger sind oft im Vorteil

Vorstellungsgespräch: Bewerbung: Schaumschläger sind oft im Vorteil (Foto: John - Fotolia.com)
Vorstellungsgespräch: Wer sich im Vorstellungsgespräch nur auf seine fachliche Qualifikation verlässt und tief stapelt, hat oft schon verloren. » zum Artikel
  • Madeleine Leitner

Mitarbeiter müssen Karriere selbst anstoßen

Aufstieg in der IT: Mitarbeiter müssen Karriere selbst anstoßen (Foto: Kzenon - Fotolia.com)
Aufstieg in der IT: Ob als Führungskraft, Fachexperte oder Projektleiter, Aufstieg in der IT hat unterschiedliche Gesichter. Gemeinsam ist allen Wegen, dass die IT-Experten ihre Entwicklungschancen selbst einfordern müssen. » zum Artikel

IT-Freiberufler profitieren von langen Projekteinsätzen

Computerwoche-Studie: IT-Freiberufler profitieren von langen Projekteinsätzen (Foto: AA+W - Fotolia.com)
Computerwoche-Studie: Oft arbeiten IT-Freelancer mehr als ein Jahr in einem Projekt. Das reduziert den Akquise-Aufwand, erschwert jedoch die Planbarkeit von Anschlussjobs. Am häufigsten kommen neue Angebote über ehemalige Kunden, am zweithäufigsten über Vermittlungsagenturen. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

"Väter wollen ihre Kinder nicht nur im Schlafanzug sehen"

Frauen in der IT:
Frauen in der IT: Berufstätige Frauen treten zwar selbstbewusster auf, doch der gesellschaftliche Wandel lässt noch auf sich warten, wie eine Accenture-Studie zeigt. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

So zähmen Sie Ihren Chef

Selbstmanagement: So zähmen Sie Ihren Chef (Foto: pressmaster - Fotolia.com)
Selbstmanagement: Sie wollen ein neues Projekt beginnen, mehr verdienen, lieber von zu Hause arbeiten - doch Ihr Chef sagt Nein? Kein Grund, gleich aufzugeben. Mit diesen Tipps lernen Sie, seinen Widerstand zu brechen - und Ihre Ziele elegant durchzusetzen. » zum Artikel
  • Daniel Rettig

Die Fehler der Führungskräfte

Buchtipp: Die Fehler der Führungskräfte (Foto: Campus Verlag)
Buchtipp: Wenn etwas schief läuft, ist das Personal schuld? Falsch. Jörg Knoblauch zeigt in seinem Buch "Die Chef-Falle", was Chefs alles falsch machen. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

7 Überlebenstipps, um den Job zu behalten

Letzter Ausweg: ab nach Australien: 7 Überlebenstipps, um den Job zu behalten (Foto: MEV Verlag)
Letzter Ausweg: ab nach Australien: In Krisensituationen kann es jeden treffen, auch ITler bleiben davon nicht verschont. Wir geben Ratschläge, mit denen Sie sicherer durch eine Unternehmenskrise kommen. » zum Artikel
  • Dan Tynan
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Business-Manager sehen die IT als Bremsklotz

Alignment war gestern: Business-Manager sehen die IT als Bremsklotz (Foto: Finkenherd - Fotolia.com)
Alignment war gestern: Alignment ist schön und gut, reicht aber nicht aus, um im Zeitalter des Endkunden den Erfolg des Unternehmens zu sichern. Wenn die IT sich nur als Dienstleister sieht, liebäugeln Fachbereichsleiter und Toplevel-Executives gern mit externen Services. » zum Artikel
  • Karin Quack


Artikel zum Thema "Selbstmarketing" im IDG-Netzwerk
 

Small Talk ist die Kunst des kleinen Gesprächs. Doch so klein, wie der Name es suggeriert, ist dieser Karrierefaktor nicht. Und man kann sich sogar darauf vorbereiten.
Das Image der IT ist angeschlagen. In Seminaren können die IT-Mitarbeiter lernen, wie sich dies ändern lässt. Theoretisch. In der Praxis braucht es dafür vor allem einen langen Atem.
Das Image der IT ist angeschlagen. In Seminaren können die IT-Mitarbeiter lernen, wie sich dies ändern lässt. Theoretisch. In der Praxis braucht es dafür vor allem einen langen Atem.