Artikel zum Thema "Services" bei CIO.de

ITSM-Tools im Überblick

ServiceNow übertrumpft die Konkurrenz: ITSM-Tools im Überblick (Foto: hultimus - Fotolia.com)
ServiceNow übertrumpft die Konkurrenz: Der Markt für ITSM-Tools ist ein weites Feld mit vielen guten, aber unterschiedlichen profilierten Lösungen. Welche acht Lösungen die Anwender momentan besonders auf dem Zettel haben sollten, geht aus Einschätzungen von Gartner, PAC und Forrester Research dennoch klar hervor. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Der IT-Service-Markt gerät in Bewegung

Top 100 IT Services: Der IT-Service-Markt gerät in Bewegung (Foto: puckillustrations - Fotolia.com)
Top 100 IT Services: Die Geschäfte der IT-Service-Provider laufen gut. Doch das ist nur eine Momentaufnahme. Der Preisdruck steigt, außerdem verändert die Digitalisierung das Branchengefüge. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Self Service, Mobilität und Echtzeitdaten stärker berücksichtigen

Stolpersteine der Digitalisierung: Self Service, Mobilität und Echtzeitdaten stärker berücksichtigen (Foto: pressmaster - fotolia.com)
Stolpersteine der Digitalisierung: Bereiche wie Controlling und Mobilität haben direkte Berührungspunkte mit der IT. Diese müssen genauso für die Digitalisierung vorbereitet werden, damit die Vorteile der digitalen Umgestaltung sich voll entfalten können. » zum Artikel

Martin Jetter wird Chef von IBM Global Technology Services

Früherer Deutschlandchef: Der frühere IBM-Deutschlandchef Martin Jetter fällt im Konzern jetzt international die Treppe hoch. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Outsourcing-Governance zu komplex geworden

Kosten senken: Outsourcing-Governance zu komplex geworden (Foto: ISG)
Kosten senken: Cloud, selektives Sourcing oder Multisourcing machen Outsoursing immer unübersichtlicher. Deswegen sollte die IT operative Governance-Prozesse auslagern und so Kosten sparen, empfiehlt Klaus Kerschbaumer von der Information Services Group in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Klaus Kerschbaumer

Banken lagern Identitätsprüfung in die Videocloud aus

Credentials as a Service: Banken lagern Identitätsprüfung in die Videocloud aus (Foto: roberts_stockman - Fotolia.com)
Credentials as a Service: Warum nicht das neue Giro- oder Tagesgeldkonto mit ein paar Mausklicks eröffnen? Credential Service-Provider helfen als externe Dienstleister per Videochat und kümmern sich für die Banken um Authentifizierung und Passwortverwaltung der Nutzer. » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

50 Millionen Euro für Zukunftsprojekt "Smart Service Welt"

IT-Gipfel: Die Bundesregierung will die Entwicklung von internetbasierten Dienstleistungen in Deutschland künftig finanziell fördern. » zum Artikel

Business-Services erfordern Standardisierung

IT-Servicekatalog: Business-Services erfordern Standardisierung (Foto: ISG)
IT-Servicekatalog: Der Weg zu Business-Services führt über die Standardisierung der IT-Services. Mit marktgängigen IT-Produkten sichern CIOs die Zukunftsfähigkeit der IT-Organisation. » zum Artikel
  • Bernd Schäfer
    Bernd Schäfer

    Bernd Schäfer verantwortet seit 2003 als Partner und Geschäftsführer die Geschäfte  von ISG in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in internationalen IT-Projekten von klassischen IT Sourcing -Themen bis zu Strategie- und kompletten Transformationsberatungen. 2012 hat Schäfer die Unternehmen Compass und TPI unter dem Dach von ISG erfolgreich zusammengeführt.


AWS bringt das Risikomanagement in die Cloud

Amazon Web Services: AWS bringt das Risikomanagement in die Cloud (Foto: Talanx AG)
Amazon Web Services: Für die Versicherungsgruppe Talanx AG haben Amazon Web Services und die direktgruppe das Risikomanagement - und damit enorm aufwändige Berechnungen - in die Cloud verlagert. » zum Artikel
  • Florian Kurzmaier

Ärger über Großprojekte wächst

Open-Government-as-a-Service: Ärger über Großprojekte wächst (Foto: SAS)
Open-Government-as-a-Service: Bürger fordern immer vehementer Transparenz und Mitsprache bei Großprojekten wie dem Flughafen Berlin-Brandenburg oder Stuttgart 21. Doch um Open Government umsetzen, fehlen Verwaltungen die Ressourcen. SaaS-Lösungen könnten helfen. » zum Artikel
  • Andreas Nold

Software- und IT-Services-Branche am Scheideweg

Markt ändert sich: Software- und IT-Services-Branche am Scheideweg (Foto: PAC)
Markt ändert sich: Selten wurde der Markt von so vielen Themen gleichzeitig beflügelt. Gleichzeitig stagniert der Markt. Vor allem die führenden IT-Anbieter tun sich zunehmend schwer. Christophe Châlons von PAC erläutert Chancen und Marktgeschehen. » zum Artikel
  • Christophe Châlons

Wachsen mit Cloud, Managed Services und Security

Systemhäuser: Wachsen mit Cloud, Managed Services und Security (Foto: Bull)
Systemhäuser: Im Windschatten der guten Konjunktur richten die Systemhäuser ihre Geschäftsmodelle auf Trends wie Cloud Computing aus. Damit rüsten sie sich auch für die zunehmend härteren Verteilungskämpfe. » zum Artikel
  • Regina Böckle

Mondelez baut SAP um

Application Services: Mondelez baut SAP um (Foto: SAP AG)
Application Services: Der Lebensmittelkonzern Mondelez (vormals Kraft Foods) will seinen SAP-Betrieb verbessern. Der Dienstleister HP soll für mehr Effizienz sorgen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IBM und Desy bauen Speicherlösung für Forscher

Analysis-as-a-Service: IBM und Desy bauen Speicherlösung für Forscher (Foto: Desy)
Analysis-as-a-Service: Das Deutsche Elektronen-Synchrotron (Desy) und die IBM wollen gemeinsam eine besonders schnelle Big-Data-Speicherlösung für die Forschung entwickeln. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Empfehlenswerte iPhone-Apps für Autoreisen

Parken, Tanken, Verkehr, Service: Empfehlenswerte iPhone-Apps für Autoreisen (Foto: Rene Schmöl)
Parken, Tanken, Verkehr, Service: Smartphones wie Apples iPhone sind ständige Begleiter, auch im Auto. Entsprechend gibt es im App Store zahlreiche Helfer vom Parkplatzfinder bis hin zum Spritspar-Rechner. » zum Artikel
  • Kerstin Vierthaler

Microsoft-Produkte, Services und Lizenzen im Check

Neue Studie: Microsoft-Produkte, Services und Lizenzen im Check
Neue Studie: Welche Produkte setzen Microsoft-Kunden ein? Wie beurteilen sie die neue Strategie "Mobile First – Cloud First" und wie gehen sie mit den zahlreichen Lizenz- und Service-Optionen um? Antworten gibt der "Microsoft Business Checkup 2014". » zum Artikel

Service-Zentralen zieht es nach Berlin

Hauptstadt zieht Konzerntöchter an: Nach dem Mauerfall hat Berlin schwer unter seiner schwachen Wirtschaftsstruktur gelitten. Als Service-Standort ist die Hauptstadt jetzt eine beliebte Adresse. Dafür gibt es Gründe. » zum Artikel

Warum Konica Minolta die Cloud gewählt hat

IT Service Management: Warum Konica Minolta die Cloud gewählt hat
IT Service Management: Statt mit hohem Ressourcen-Einsatz eine eigene Lösung zu entwickeln oder ein Drittprodukt inhouse zu implementieren, hat sich der Output- und Dokumenten-Management-Spezialist Konica Minolta entschieden, ein IT Service Management (ITSM) aus der Cloud zu nutzen. » zum Artikel
  • Daniela Hoffmann

ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik

Nicht mehr ohne Service-Manager: ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik (Foto: Apollo)
Nicht mehr ohne Service-Manager: Apollo-Optik hat sein IT-Service-Management (ITSM) neu gestaltet. Zu den zentralen Erkenntnissen des Projekts gehört dabei, dass zum Service-Management heutzutage unbedingt auch die Position eines Service-Managers gehört. » zum Artikel
  • Wilfried Heinrich

Facebook versucht sich als Notizbuch

Neuer Service: Facebook erweitert sein Dienste-Angebot und will für seine Mitglieder jetzt auch als eine Art Notizbuch werden. Das Online-Netzwerk bietet künftig die Möglichkeit, Internet-Links sowie Verweise auf Filme, Videos, Songs oder Orte zur späteren Verwendung zu speichern. » zum Artikel

Rheinmetall: Arvato statt IBM

IBM gibt Mittelstand Services ab: Rheinmetall: Arvato statt IBM (Foto: Joachim Wendler)
IBM gibt Mittelstand Services ab: Arvato übernimmt die IT-Services für Rheinmetall von IBM. Damit endet eine Ära, die vor zwölf Jahren mit hohen Ambitionen begonnen hatte. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Firmen kennen E-Government-Services nicht

Behörden werben nicht: Firmen kennen E-Government-Services nicht (Foto: Bearingpoint)
Behörden werben nicht: Die Berater von Bearingpoint empfehlen der öffentlichen Verwaltung, ihre digitalen Dienstleistungen stärker am Bedarf von Unternehmen auszurichten. » zum Artikel

Reifegradmodell für Global Business Services

KPMG zu Outsourcing: Reifegradmodell für Global Business Services (Foto: Victoria - Fotolia.com)
KPMG zu Outsourcing: Wer vom Angebot weltweiter IT- und Business-Services profitieren will, muss sich intern organisieren. Die Analysten von KPMG erklären, wie es geht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Grohe rollt Managed Print Services aus

Xerox steuert Infrastruktur: Grohe rollt Managed Print Services aus (Foto: lagom - Fotolia.com)
Xerox steuert Infrastruktur: Grohe gestaltet weltweit eine standardisierte Druckumgebung. Die Verantwortung für die Managed Print Services trägt Xerox. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Service warnt bei Gefahren für Geschäftsziele

HP Security Metrics: Service warnt bei Gefahren für Geschäftsziele (Foto: HP Deutschland)
HP Security Metrics: Service für mehr Sicherheit von HP: Security Metrics erkennt Sicherheitslecks und deckt deren Auswirkungen auf zuvor definierte Geschäftsprozesse auf. » zum Artikel
  • Business Value Exchange BrandLog (ANZEIGE)
    Business Value Exchange BrandLog
    Industrie-Experten bloggen für CIO-Leser. Hier schreibt Hewlett Packard für Sie über den Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg.

Online-Services noch ernüchternd schlecht

Benchmark E-Government: Online-Services noch ernüchternd schlecht (Foto: fotodesign-jegg.de - Fotolia.com)
Benchmark E-Government: Quantität kommt bei öffentlichen Online-Diensten vor Qualität. Sie sind unkomfortabel, intransparent und weisen Medienbrüche auf. Das ergab der 11. E-Government IT-Benchmark der Europäischen Kommission. » zum Artikel

Wenig Interesse an Managed Services

Schlechtes Marketing: Wenig Interesse an Managed Services (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Schlechtes Marketing: Die Marktdurchdringung von Managed Services kommt nur langsam voran. Der Nonprofit-Branchenverband Comptia zeigt sich enttäuscht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

60 Prozent verfehlen Outsourcing-Ziele

Schlechte IT-Services: 60 Prozent verfehlen Outsourcing-Ziele (Foto: MEV Verlag)
Schlechte IT-Services: Nur 40 Prozent erreichen alle gesetzten Ziele. Das ergab eine Umfrage der Uni Bayreuth und der Management-Beratung Horvath & Partners. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

GE zeigt, wie Industrie 4.0 geht

Analytics-as-a-Service: GE zeigt, wie Industrie 4.0 geht (Foto: General Electric)
Analytics-as-a-Service: General Electric macht es vor und steigt mit Analytics-as-a-Service ins Big-Data-Geschäft ein. Dagegen hinkt die Initiative Industrie 4.0 in Deutschland hinterher. » zum Artikel
  • Frank Sempert
    Frank Sempert
    Frank Sempert schreibt als Experte zu den Themen Cloud Ecosystem und Big Data/Advanced Analytics. Als Analyst und Berater ist er seit mehr als 10 Jahren (u.a. CEO CE Gartner) tätig, davor war er 20 Jahre CEO und President mehrerer internationaler IT-Unternehmen. Er ist Senior Program Executive Europe der Saugatuck Technology, Inc., einer US IT-Research Firm. Zudem ist er Vorsitzender des Beirates einiger innovativer, Deutschen Software-Unternehmen und engagiert sich in Vereinigungen, wie. z.B. der AmCham oder dem Wirtschaftsrat Deutschland.

IaaS - vergleichen lohnt sich

Marktüberblick Infrastructure as a Service: IaaS - vergleichen lohnt sich (Foto: tashatuvango - Fotolia.com)
Marktüberblick Infrastructure as a Service: Der IaaS-Markt wächst stetig, auch die Zahl der Anbieter. Zu den Spin-offs Amazon Web Services (AWS) und Google Engine sowie Spezialisten wie Rackspace und Profitbricks haben sich die Enterprise-Platzhirsche IBM, HP, Microsoft und T-Systems gesellt. Der Wettbewerb geht über den Preis und über Management-Features. » zum Artikel
  • Heinrich Seeger