Artikel zum Thema "Software" bei CIO.de

Die besten Hersteller und Distributoren

ITK-Channel: Die besten Hersteller und Distributoren (Foto: Channelpartner)
ITK-Channel: Die besten Hersteller und Distributoren des deutschen ITK-Channels hat unsere Schwestermedienmarke ChannelPartner in Zusammenarbeit mit der GfK mit den Channel Excellence Awards 2014 ausgezeichnet. » zum Artikel
  • Armin Weiler

Software- und IT-Services-Branche am Scheideweg

Markt ändert sich: Software- und IT-Services-Branche am Scheideweg (Foto: PAC)
Markt ändert sich: Selten wurde der Markt von so vielen Themen gleichzeitig beflügelt. Gleichzeitig stagniert der Markt. Vor allem die führenden IT-Anbieter tun sich zunehmend schwer. Christophe Châlons von PAC erläutert Chancen und Marktgeschehen. » zum Artikel
  • Christophe Châlons

Software-Ingenieure verdienen 72.000 Euro

IT-Gehälter im Vergleich: Software-Ingenieure verdienen 72.000 Euro (Foto: slasnyi - Fotolia.com)
IT-Gehälter im Vergleich: Im Schnitt verdient ein Software-Ingenieur 72.000 Euro im Jahr. Dabei spielen Branche, Unternehmensgröße und Arbeitsort eine Rolle, wie die Berater von Kienbaum feststellen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die größten deutschen Standard-Software-Anbieter

SAP unerreichbar: Die größten deutschen Standard-Software-Anbieter
SAP unerreichbar: Die Lünendonk-Liste zeigt das aktuelle Top-10-Ranking der Standardsoftware-Anbieter aus Deutschland. Nur SAP übertrifft noch die Milliarden-Euro-Grenze. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

PaaS in Deutschland

Herausforderung für die Software-Industrie: PaaS in Deutschland (Foto: Rene Schmöl)
Herausforderung für die Software-Industrie: PaaS-Lösungen eröffnen deutschen Softwareherstellern neue Perspektiven für ihr Cloud-Geschäft, hat eine Studie von Crisp Research ergeben. » zum Artikel
  • Martin Bayer

BKA besitzt Software für Online-Durchsuchung

Bundestrojaner: Das Bundeskriminalamt (BKA) hat eine eigene Software für die Online-Durchsuchung entwickelt. Das Programm sei jetzt "einsatzbereit", hieß es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei. » zum Artikel

Softwarehersteller Compugroup legt kräftig zu

Software für Ärzte und Zahnärzte: Der Softwarehersteller Compugroup hat im zweiten Quartal von den gut laufenden Geschäften mit Apothekern und Ärzten profitiert. Unter dem Strich blieben 6,3 Millionen Euro Gewinn übrig, nachdem das Unternehmen vor einem Jahr 1,2 Millionen Euro verdient hatte, wie die Koblenzer am Donnerstag mitteilten. Der Umsatz wuchs im gleichen Zeitraum um 15 Prozent auf 126,3 Millionen Euro. » zum Artikel

Software-AG-Aktien brachen stark ein

Nach gekappter Prognose: In Sekundenschnelle sind die Aktien der Software AG nach der massiv gekappten Jahresprognose am Dienstag ans TecDax-Ende durchgereicht worden. » zum Artikel

Tools für Projektmanagement im Überblick

Funktionen und Anbieter: Tools für Projektmanagement im Überblick (Foto: HQLabs)
Funktionen und Anbieter: Der Markt für Projektmanagementsoftware teilt sich in vier Segmente: einfache Tools, Speziallösungen sowie ERP-Anwendungen und Hybrid-Lösungen. Eine Übersicht. » zum Artikel
  • Tobias Hagenau

CIO Sengpiehl wechselt zu Haufe

Software-Entwicklung und IT: CIO Sengpiehl wechselt zu Haufe (Foto: Haufe-Gruppe)
Software-Entwicklung und IT: Der neue CIO des Medienunternehmens Haufe Gruppe kommt von AEG Power Solutions. » zum Artikel

Fuhrparkmanagement Software hilft beim Sparen

Flottenmanagement: Fuhrparkmanagement Software hilft beim Sparen (Foto: sinuswelle - Fotolia.com)
Flottenmanagement: Ein Fuhrpark kostet. Um versteckte Kosten zu identifizieren und Sparpotenziale zu erkennen, lohnt sich eine professionelle Fuhrparkmanagment-Lösung. Wir stellen sieben auch für den Mittelstand geeignete Flottenmanagement-Produkte vor. » zum Artikel
  • Yvonne Göpfert

Software-defined Storage schafft Flexibilität

Das Data Center im Umbruch: Software-defined Storage schafft Flexibilität (Foto: XtravanganT - Fotolia.com)
Das Data Center im Umbruch: Die Entwicklung weg von proprietärer Hardware und hin zu offenen, Software-definierten Lösungen im Rechenzentrum hat mittlerweile auch die Speichersysteme erreicht. Unternehmen könnten damit ihre Storage-Systeme nicht nur effizienter, sondern auch flexibler nutzen. » zum Artikel
  • Heiko Schrader

Google präsentiert Software-Partner für Datenbrille

Google Glass: Google will seine Datenbrille Glass mit nützlicher Software attraktiv machen. Eine Zielgruppe sind Touristen, die so elektronische Führungen bekommen könnten. » zum Artikel

Massives Sicherheitsproblem bei Tweetdeck

Twitter-Software: Twitter hat am Mittwoch wegen eines massiven Sicherheitsproblems seine Software Tweetdeck blockiert. » zum Artikel

Apple präsentiert neue Software für iPhone, iPad und Mac

WWDC14: Noch keine Computeruhr oder ein neues iPhone - aber Apple legt mit neuer Software schon mal den Grundstein für künftige Geräte. Am Montag wurden unter anderem Plattformen für Gesundheitsdaten und die Vernetzung von Hausgeräten angekündigt. » zum Artikel

Dubai-Gesellschaft will Update Software übernehmen

Aktienkauf: Eine Gesellschaft aus Dubai will die österreichische Update Software AG übernehmen. » zum Artikel

Die Kernrollen im Lizenz-Management

Software-Lizenzen und Audit: Die Kernrollen im Lizenz-Management (Foto: frank peters - Fotolia.com)
Software-Lizenzen und Audit: Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik hat die Rollen und Aufgaben systematisiert, die ein Lizenz-Management erfordert. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Software-Umsatz mit Hana bisher rund 1,2 Milliarden Euro

SAP-Co-Chef McDermott gibt Auskunft: Europas größter Softwarekonzern SAP hat mit seiner schnellen Datenbank Hana bislang insgesamt rund 1,2 Milliarden Euro Umsatz erzielt. Das sagte Co-Chef Bill McDermott auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Mannheim. » zum Artikel

Lizenzkosten, Beratungsaufwand und Integration

Microsoft-Software updaten: Lizenzkosten, Beratungsaufwand und Integration (Foto: Christopher Meder - Fotolia.com)
Microsoft-Software updaten: Die reinen Lizenzkosten sind immer nur ein Aspekt bei der Einführung einer neuen Generation von Microsoft-Software. Die Kosten für Beratungs- und Integrationsleistungen werden oftmals unterschätzt. Grund genug, sich vorher mit den Größenordnungen des Bedarfs vertraut zu machen. » zum Artikel
  • Axel Oppermann

100 großartige Software-Perlen

Die besten und einfachsten Programme: 100 großartige Software-Perlen (Foto: Rene Schmöl)
Die besten und einfachsten Programme: Kostenlose Programme gibt es in Hülle und Fülle. Doch welche Tools sind so gut, dass sie als echte Software-Perlen bezeichnet werden können? Wir sortieren langweilige und komplizierte Software aus und präsentieren die besten und einfachsten Programme. » zum Artikel
  • Arne Arnold

Die besten Server-Tools

Software und Utilities für Server: Die besten Server-Tools (Foto: MEV Verlag)
Software und Utilities für Server: Mit großem Zeitaufwand müssen Unternehmen für einen reibungslosen Betrieb der Server-Systeme sorgen. Mit den richtigen Tools können sie die Server-Verwaltung vereinfachen und zusätzliche Funktionen nutzen. » zum Artikel
  • Bernhard Haluschak
  • Thomas Joos

Die 7 Geheimnisse agiler Software-Entwicklung

Programmierer besser führen: Die 7 Geheimnisse agiler Software-Entwicklung (Foto: Rene Schmöl)
Programmierer besser führen: Unter dem Stichwort "Agile Software-Entwicklung" versuchen Programmierer, die Entwicklung neuer Anwendungen flexibler zu gestalten und besser auf die Bedürfnisse von Anwendern einzugehen. Doch viele CIOs verstehen die Vorteile dieses Ansatzes noch nicht. Sieben Dinge sollte ein IT-Manager über agile Entwicklung wissen. » zum Artikel
  • Esther Schindler
  • Nicolas Zeitler

Zu hohe Gewinne durch Softwarefehler in Spielautomaten

Software-Roulette: Zahlreiche Roulette-Spieler haben einen Software-Fehler an Spielautomaten für hohe Gewinne genutzt. » zum Artikel

Reemtsma optimiert Zigaretten-Vertrieb

Accenture liefert Software: Reemtsma optimiert Zigaretten-Vertrieb (Foto: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH)
Accenture liefert Software: Der Tabakkonzern Reemtsma will seine Zigaretten im Handel präsenter machen. Dabei helfen soll eine Retail-Lösung von Accenture. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Apple-Designer Jony Ive stärkt Einfluss bei Software

Mehr Macht in Cupertino: Nach dem Tod von Steve Jobs wird Designchef Jony Ive oft als zentrale kreative Kraft bei Apple gesehen. Künftig wird er auch das Aussehen der Software noch mehr beeinflussen. Ein führender Software-Designer wird das Unternehmen verlassen. » zum Artikel

Freie Software in der Kommunalverwaltung

Von Windows zu Linux: Freie Software in der Kommunalverwaltung (Foto: Stadt München; Stadt Freiburg; Wikipedia/Larry Ewing)
Von Windows zu Linux: München hat es vorgemacht, viele andere Kommunen zögern mit der Software-Wende von Windows zu Linux. Der Trend zur Cloud und zu mobilen Geräten rückt die Frage nach der IT-Plattform in ein neues Licht. » zum Artikel

Software AG verkauft Rest des SAP-Beratungsgeschäfts

Gewinnprognose gesenkt: Die Software AG treibt ihren Konzernumbau voran. Nachdem sich der zweitgrößte deutsche Softwarehersteller 2013 bereits vom SAP-Beratungsgeschäft in Nordamerika und Osteuropa getrennt hatte, soll dieses jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verkauft werden. » zum Artikel

IBM will Cyberbetrug bekämpfen

Software-Stack: IBM will Cyberbetrug bekämpfen (Foto: IBM)
Software-Stack: Mit dem Software-Stack "IBM Counter Fraud Management" will Big Blue der wachsenden Zahl von Cyberkriminellen auf die Pelle rücken. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

SAP übernimmt Fieldglass

Anbieter für Zeitarbeit-Management-Software: SAP steht vor der nächsten Übernahme. Mit dem Kauf des Software-Anbieters für Zeitarbeit-Management Fieldglass wolle SAP seine Palette für Personalmanagement in der Datenwolke vervollständige, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. » zum Artikel

Wie gut die Facebook-Software Gesichter erkennt

Fast so gut wie ein Mensch: Forscher von Facebook haben die hauseigene Technologie zur Gesichtserkennung so weit entwickelt, dass sie Gesichter nahezu so gut wie das menschliche Auge erkennt. » zum Artikel