Artikel zum Thema "Umbau" bei CIO.de

Philips schaltet das Licht aus

Konzern-Umbau: Philips schaltet das Licht aus (Foto: Philips N.V.)
Konzern-Umbau: Rasierer, Glühbirnen und Kaffeemaschinen - das war lange Philips' Kerngeschäft. Jetzt kündigt der Konzern einen großangelegten Umbau an. Philips lagert die Lichtsparte aus und will in Zukunft voll Gesundheit setzen. » zum Artikel

Verhandlungen über Umbau bei SAP in Deutschland geraten ins Stocken

Mögliches Schlichtungsverfahren: Die Verhandlungen über den geplanten Stellenumbau beim Softwarekonzern SAP sind in Deutschland ins Stocken geraten. Der Betriebsrat der SAP SE habe erklärt, die Gespräche nicht weiterführen zu wollen, hieß es vom Unternehmen und Betriebsrat am Sonntag einstimmig. Der "Spiegel" hatte vorab darüber berichtet. » zum Artikel

Microsoft plant groß angelegten Stellenabbau

Umbau der Nokia-Sparte: Microsoft plant laut einem Medienbericht nach der Übernahme des Handy-Geschäfts von Nokia den größten Jobabbau seit fünf Jahren. » zum Artikel

Chef von Googles Online-Netzwerk geht

Umbau steht an: Das Online-Netzwerk Google Plus hat sich nicht als Facebook-Rivale etablieren können. Der bisherige Chef verlässt Google. Nun soll es laut Medienberichten umgebaut werden. » zum Artikel

Starker Euro bremst SAP aus

Umbau des Geschäftsmodells: SAP hat im ersten Quartal ungewöhnlich stark zugelegt. Üblicherweise nehmen die Softwarekonzerne gegen Ende des Jahres am meisten Geld ein. Doch ungünstige Wechselkurse haben den Wachstumsschub gedämpft - und damit auch den Vorstoß ins neue Geschäft mit Abo-Modellen. » zum Artikel

Investoren fordern Siemens-Umbau

Siemens-Portfolio in der Kritik: Drei Wochen bevor Siemens-Chef Joe Kaeser seine neue Strategie verkünden will, haben Investoren einen durchgreifenden Umbau des Elektrokonzerns gefordert. » zum Artikel

Spekulationen um Verkauf von T-Mobile US

Telekom-Umbau: Eine Neuorganisation bei der Deutschen Telekom hat Spekulationen neue Nahrung gegeben, der Bonner Konzern wolle sich von dem Mobilfunkanbieter T-Mobile US trennen. » zum Artikel

Siemens steht vor vielen Entscheidungen

Kaeser muss mit Bedacht umbauen: Viel Arbeit für den neuen Siemens-Chef: Joe Kaeser muss den Elektroriesen nach einem schwierigen Jahr auf Trab bringen und dabei neue Unruhe vermeiden. » zum Artikel

IT-Umbau in herausfordernden Zeiten

CIO-Agenda 2014: IT-Umbau in herausfordernden Zeiten (Foto: Yves Damin - Fotolia.com)
CIO-Agenda 2014: Die IT-Abteilungen deutscher Industrie-Unternehmen stehen vor unruhigen Zeiten. Die Fachbereiche fordern schnelle Lösungen, um Innovationen und Digitalisierung voranzutreiben. Gleichzeitig muss der IT-Betrieb straff und effizient gestaltet werden. » zum Artikel
  • Marcus Eul

Siemens-Chef muss Spagat schaffen

Umbau ohne neue Unruhe: Joe Kaeser muss Siemens nach einem weiteren schwierigen Geschäftsjahr wieder auf Trab bringen. Vorsicht ist dabei geboten. Denn noch mehr Unruhe kann Siemens jetzt nicht gebrauchen. » zum Artikel

Die Stuttgarter Börse und die Cloud

IT-Landschaft: Die Stuttgarter Börse und die Cloud (Foto: Boerse Stuttgart AG)
IT-Landschaft: Die Stuttgarter Börse arbeitet daran, ihre IT-Landschaft so zu gestalten, dass sie sie problemlos einem Private-Cloud-Provider anvertrauen könnte. Ob dieser Schritt tatsächlich irgendwann vollzogen wird, hängt allerdings von vielen Faktoren ab. » zum Artikel
  • Karin Quack

SAP erweitert sein Support-Angebot

ONE Support: SAP erweitert sein Support-Angebot
ONE Support: Der Software-Konzern baut mit "ONE Support" sein Wartungsportfolio aus. Anwender sollen damit gemischte Cloud- und On-Premise-Landschaften unter einem Support-Dach zusammenfassen können. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Enterprise-Support-Vertrag beziehungsweise eines der Premium-Support-Pakete. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Airbus räumt weiter auf

Rüstungs- und Raumfahrtgschäft : Airbus forciert den Umbau seines Rüstungs- und Raumfahrtgeschäfts. » zum Artikel

Verkauf der Lufthansa-Rechenzentren an IBM perfekt

Outsourcing: Die Ausgliederung der Lufthansa-Rechenzentren an den US-Konzern IBM ist unter Dach und Fach. Die Unternehmen meldeten am Dienstag die Unterzeichnung eines langfristigen Service-Vertrages mit einem Volumen von rund einer Milliarde Euro. » zum Artikel

Gabriel will Digitalisierung der Industrie stärken

Bundeswirtschaftsminister: Mit einer Erweiterung des bisherigen IT-Gipfels will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) dem digitalen Umbau in der deutschen Wirtschaft Rechnung tragen. » zum Artikel

Ex-Siemens-Sparte Unify vor Kahlschlag

Hilferuf an Kaeser und Cromme: Die Beschäftigten der früheren Siemens-Sparte Unify wehren sich gegen den angekündigten Kahlschlag und fordern vom Miteigentümer Siemens Unterstützung. » zum Artikel

Telekom will Verwaltungsstrukturen optimieren

Programm BEST: Telekom will Verwaltungsstrukturen optimieren (Foto: Telekom)
Programm BEST: Die Telekom will ihre laufenden Programme zum Umbau in den Sparten und Verwaltungen besser aufeinander abstimmen. Ein Konzern-Sprecher bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht des "Manager Magazins". » zum Artikel

Bund mischt sich nicht in Telekom-Stellenabbau ein

Staatsmonopolist: Der Bund will sich als Großaktionär der Deutschen Telekom einem Pressebericht zufolge nicht gegen einen Stellenabbau bei dem ehemaligen Staatsmonopolisten stellen. » zum Artikel

Telekom dementiert Bericht über radikalen Konzernumbau

Handelsblatt-Spekulationen: Die Telekom hat einen Zeitungsbericht über einen radikalen Konzernumbau entschieden zurückgewiesen. "Die Spekulationen, vor allem über Personen, sind absoluter Blödsinn", teilte ein Telekom-Sprecher in Bonn mit. » zum Artikel

SAP-Technikchef Vishal Sikka geht

Unruhe im SAP-Vorstand: SAP-Technikchef Vishal Sikka geht (Foto: SAP)
Unruhe im SAP-Vorstand: Der Umbau im Vorstand des Softwarekonzerns SAP geht weiter. Technikvorstand Vishal Sikka verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen, wie der Konzern am Sonntagabend überraschend mitteilte. » zum Artikel

Unify will weltweit 3800 Jobs streichen

Frühere Siemens-Sparte: Die frühere Siemens-Sparte Unify plant einen tiefgreifenden Umbau und streicht etwa die Hälfte ihrer Arbeitsplätze. » zum Artikel

QSC steckt weiter in roten Zahlen

Aktie anTecDax-Spitze: Das erneut schwache dritte Quartal hinterlässt beim IT-Anbieter QSC deutliche Spuren. Wie schon im zweiten Quartal schrieb das TecDax-Unternehmen auch in den drei Monaten bis Ende September rote Zahlen, wie die Kölner am Montag mitteilten. » zum Artikel

T-Systems und Salesforce kündigen Partnerschaft in Deutschland an

CeBIT 2014: T-Systems hat am Mittwoch auf der CeBIT eine Partnerschaft mit dem Cloud-Anbieter Salesforce in Deutschland angekündigt. Zunächst für die nächsten fünf Jahre wollen die beiden Unternehmen beim Vertrieb von Cloud-Lösungen zunächst in Deutschland zusammenarbeiten. » zum Artikel

IBM stockt Aktienrückkäufe um 5 Milliarden Dollar auf

Cloud-Computing, Big Data, Sicherheit und mobile Dienste: Der US-Computerkonzern IBM stützt seinen Aktienkurs mit einer weiteren milliardenschweren Finanzspritze. » zum Artikel

Twitter bekommt neuen Finanzchef

Investmentbanker Anthony Noto: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einen neuen Finanzchef. Es ist der Investmentbanker, der eine Schlüsselrolle beim Börsengang spielte. » zum Artikel

Osram will im traditionellen Lichtgeschäft kürzen

Stellenabbau: Beim Leuchtmittelhersteller Osram geht der Umbau 2015 weiter. Auch nach dem Abschluss des bis Ende 2014 laufenden Sanierungsprogramms "Push" werde der MDax-Konzern seine Kapazitäten im traditionellen Lichtgeschäft weiter senken, sagte Vorstandschef Wolfgang Dehen in einem Interview der "Wirtschaftswoche". » zum Artikel

T-Systems, der wankende Gigant

Firmengeschichte T-Systems: T-Systems, der wankende Gigant (Foto: T-Systems)
Firmengeschichte T-Systems: Die Geschichte von T-Systems ist eine mit Höhen, Tiefen und Dramen, wie sie die IT-Branche besonders gut schreiben kann. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

Tim Höttges bündelt seine Führungsmannschaft

Deutsche Telekom: Mit einer stärkeren Bündelung der Managementkräfte auf Führungsebene will die Telekom unter ihrem neuen Vorstandschef Tim Höttges den Umbau des Konzerns beschleunigen. » zum Artikel

Erste Commerzbank-Filiale mit neuem Konzept

Privatkundengeschäft: Erste Commerzbank-Filiale mit neuem Konzept (Foto: Commerzbank AG)
Privatkundengeschäft: Die Commerzbank hat im großangelegten Umbau ihres Privatkundengeschäfts den nächsten Schritt gemacht. » zum Artikel

"Ich habe der SAP-Mannschaft Kontinuität versprochen"

SAP-Personalchef Stefan Ries: Eigentlich könnte der Umbau bei SAP geräuschlos über die Bühne gehen. In Deutschland sind gut 300 der etwa 17000 Beschäftigten betroffen. Sie sollen möglichst neue Jobs bekommen. Allerdings spricht man beim Softwarekonzern auch erstmals von "betriebsbedingten Kündigungen." » zum Artikel