Artikel zum Thema "Wirtschaftskrise" bei CIO.de

Alan Mulally wird Google-Kontrolleur

Ex-Ford-Chef: Der langjährige Ford-Chef Alan Mulally hat einen neuen Job beim Internetkonzern Google gefunden. Er wurde in den Verwaltungsrat berufen und soll insbesondere die Geschäftszahlen unter die Lupe nehmen. » zum Artikel

Adidas baut neue IT-Teams in Spanien auf

Für CRM und Web-Apps: Adidas baut neue IT-Teams in Spanien auf (Foto: Joachim Wendler)
Für CRM und Web-Apps: Nicht mehr nur in Herzogenaurach: Adidas baut seinen IT-Nearshoring-Standort Saragossa aus und sucht dafür spanische IT-Profis. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


NCR kauft Softwarespezialisten

Wincor-Nixdorf-Konkurrent: Milliardenzukauf beim Wincor-Nixdorf-Konkurrenten NCR: Das US-Unternehmen will für 1,65 Milliarden US-Dollar (1,21 Mrd Euro) das auf Banken und Finanzdienstleister spezialisierte Softwareunternehmen Digital Insight übernehmen. » zum Artikel

Deutsche CIOs aufgeschlossen gegenüber der Cloud

Gartner: Deutsche CIOs aufgeschlossen gegenüber der Cloud (Foto: Natalia Merzlyakova - Fotolia.com)
Gartner: Jeder vierte IT-Chef ist bereits mit Cloud Computing befasst, sogar 70 Prozent wollen ihre Sourcing-Strategien in den nächsten zwei bis drei Jahren anpassen, haben die Analysten von Gartner herausgefunden. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

Generation Y fragt immer nach dem Sinn

Schwieriges Projektmanagement: Generation Y fragt immer nach dem Sinn (Foto: Ronald Hanisch)
Schwieriges Projektmanagement: Wer ein Projekt mit sehr jungen Mitarbeitern leitet, ist in Erklärungsnot. Wieso ist diese Entscheidung gefallen, wozu machen wir das - die Generation Y fragt stets nach dem Warum. Autor Ronald Hanisch prophezeit bereits das Ende des Projektmanagements. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

PC-Geschäft bei Intel stabilisiert sich

US-Chipkonzern: Intel arbeitet mit Hochdruck daran, seine Abhängigkeit vom schwächelnden PC-Geschäft zu verringern. Immerhin bekommt das Unternehmen nun eine Atempause. Es geht nicht mehr abwärts. » zum Artikel

Italiens Angst vor dem Ausverkauf

Tradition lockt Investoren: Sie kommen aus China, Frankreich oder Katar: Dutzende ausländische Investoren kaufen jedes Jahr italienische Traditionsunternehmen. In dem Land wächst die Angst vor einem Ausverkauf. Doch auf der anderen Seite hat Italien das frische Geld von außen bitter nötig. » zum Artikel

3 Tipps für die Talent-Förderung

IT-Karrieren voranbringen: 3 Tipps für die Talent-Förderung (Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG)
IT-Karrieren voranbringen: Wer gute IT-Experten halten will, muss sie individuell fördern. Robert Half rät zum Training von Soft Skills und einem Mix aus Einzel- und Teamprojekten. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Banken brauchen starke CIOs

Potenzial in der Kundenanalyse: Banken brauchen starke CIOs (Foto: Dream-Emotion - Fotolia.com)
Potenzial in der Kundenanalyse: Achteinhalb Billionen Euro bunkern die europäischen Privatverbraucher als Einlagen in Banken. Das kommt die Banken teuer. Warum sie sich dennoch von der IT nicht unterstützen lassen, erklärt Burkhard Oppenberg von Roland Berger. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Provider drängen zwischen IT und Business

Service-Anbieter im Wandel: Provider drängen zwischen IT und Business (Foto: IDC)
Service-Anbieter im Wandel: Bis 2017 erwarten die Marktforscher von IDC für den deutschen IT-Services-Markt ein Wachstum von knapp drei Prozent jährlich. Dabei mutieren externe Dienstleister immer öfter zum Mittler zwischen IT und Fachabteilung. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wenn Topmanager die Branche wechseln

Scharfer Schnitt : Dass Spitzenmanager das Unternehmen wechseln, ist gang und gäbe. Manche wechseln auch gleich die Branche. Das kann funktionieren, muss aber nicht. » zum Artikel

7 Technologien für individualisierte Produkte

Praxisbeispiele: 7 Technologien für individualisierte Produkte (Foto: McKinsey)
Praxisbeispiele: Ob Kleidung, Preise oder Produktion: McKinsey zeigt, wie Unternehmen die Kunden besser einbeziehen und ihre Wünsche individuell erfüllen können. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

IT-Beratungen legen kräftig zu

Die 25 größten IT-Beratungshäuser: IT-Beratungen legen kräftig zu (Foto: monsterdruck.de - Fotolia.com)
Die 25 größten IT-Beratungshäuser: Allen europäischen und weltweiten Wirtschaftskrisen zum Trotz haben deutsche IT-Beratungshäuser im Jahr 2012 üppig eingenommen. Auf über zehn Prozent beziffern führende Anbieter ihr Umsatz- und Personalwachstum. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

7 Pflicht-Disziplinen für IT-Führungskräfte

Was CIOs können müssen: 7 Pflicht-Disziplinen für IT-Führungskräfte (Foto: Rene Schmöl)
Was CIOs können müssen: Wer Enterprise Architecture beherrscht, hat den ersten Baustein, um als IT-Manager voranzukommen. CIOs und Berater verraten sechs weitere wichtige Qualifikationen. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler

Handlungsanweisungen für die Digitalisierung

Forrester-Trends 2014: Handlungsanweisungen für die Digitalisierung (Foto: MEV Verlag)
Forrester-Trends 2014: Die IT-Leiter sind gefordert, die digitale Revolution zu steuern. Techniktrends wie Big Data und Mobility bilden den Rahmen für notwendige Eingriffe in Strategie, Systemlandschaft und Organisationstrukturen. » zum Artikel
  • Pascal Matzke

Die besten Systemhäuser 2013

Allgeier, IT-Haus & Dualutions: Die besten Systemhäuser 2013 (Foto: Stefan Rajewski - Fotolia.com)
Allgeier, IT-Haus & Dualutions: Das Anwendervotum hat neue Sieger in allen Kategorien hervorgebracht. Dualutions, IT-Haus und Allgeier sind die besten Systemhäuser 2013. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.