Artikel zum Thema "Zufriedenheit" bei CIO.de

So messen Sie die Zufriedenheit der IT-Anwender

IT Excellence Benchmark: So messen Sie die Zufriedenheit der IT-Anwender (Foto: MEV Verlag)
IT Excellence Benchmark: IT durchdringt immer mehr Prozesse in den Unternehmen. Umso wichtiger wird es für die IT-Verantwortlichen zu wissen, ob die internen Kunden mit ihren Leistungen zufrieden sind. Das herauszufinden, hilft der IT Excellence Benchmark (ITEB). » zum Artikel

Junge IT-lerinnen verkaufen sich unter Wert

Studenten-Umfrage: Junge IT-lerinnen verkaufen sich unter Wert (Foto: Regus)
Studenten-Umfrage: Junge Informatikerinnen setzen bei der Jobsuche stärker auf Sicherheit und eine ausgewogene Work-Life-Balance als ihre männlichen Kollegen. Außerdem verlangen sie weniger Geld. Die drei Wunsch-Arbeitgeber beider Geschlechter sind Google, Microsoft und Apple. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Bilanz: Erstes Treffen der CIOs

Voice Jahrestagung in Berlin: Bilanz: Erstes Treffen der CIOs (Foto: Karsten Häcker)
Voice Jahrestagung in Berlin: Auf dem ersten Jahrestreffen des IT-Anwenderverbands schwankten die Mitglieder zwischen großer Zufriedenheit und ein wenig Selbstkritik. Ein neuer Vorstand wurde auch gewählt. » zum Artikel

Ein Viertel hat innerlich gekündigt

Dienst nach Vorschrift: Ein Viertel hat innerlich gekündigt (Foto: Peter Atkins - Fotolia.com)
Dienst nach Vorschrift: Die Folge sind Produktivitätseinbußen, die mit bis zu 138 Milliarden Euro zu Buche schlagen. Das behauptet der Meinungsforscher Gallup. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wie das Glück bei uns bleibt

Glücksmanager Paul Dolan im Interview: Wie das Glück bei uns bleibt (Foto: Dr. Paul Dolan)
Glücksmanager Paul Dolan im Interview: Einen Stift zwischen die Zähne stecken und grinsen ist albern, macht aber auch glücklich. Paul Dolan, Verhaltensforscher der London School of Economics erklärt, wie man sonst noch glücklich wird und vor allem bleibt. » zum Artikel
  • Thorsten Firlus-Emmrich

Nicht so gut im Fach Innovation

Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Nicht so gut im Fach Innovation (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Die neue April-Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

Amazon-Mitarbeiter setzen Streik fort

Online-Versandhändler: Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streiks beim Online-Versandhändler Amazon am Dienstag wie geplant fortgesetzt. » zum Artikel

Gut ist, wer Gutes tut

IT Excellence Benchmark : Gut ist, wer Gutes tut (Foto: fotomek - Fotolia.com)
IT Excellence Benchmark : Mit dem IT Excellence Benchmark (ITEB) messen Unternehmen, wie zufrieden ihre Mitarbeiter mit der eigenen IT sind. Zwei Gewinner der diesjährigen Umfrage berichten, was die gute Arbeit ihrer IT-Abteilungen ausmacht. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Meditieren für Vielbeschäftigte

Buchtipp der CIO-Redaktion: Meditieren für Vielbeschäftigte (Foto: Südwest)
Buchtipp der CIO-Redaktion: Im Berufsalltag fällt es vielen schwer, den Moment zu genießen. Auch wenn man an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse sitzt, hängt man in Gedanken vielleicht noch im Meeting vom Nachmittag. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Kunden beim Lebensmittel-Kauf im Internet noch skeptisch

Online-Handel: Beim Lebensmittel-Kauf im Internet bleiben deutsche Verbraucher einer Studie zufolge skeptisch. » zum Artikel

Leistung muss sich lohnen - tatsächlich?

Management: Leistung muss sich lohnen - tatsächlich? (Foto: Dr. Andreas Zeuch)
Management: Undurchsichtige Gehaltssysteme fördern nachweislich die Zufriedenheit der Mitarbeiter - dabei gibt es erprobte Alternativen. Andreas Zeuch fragt: Wieso nicht anders? » zum Artikel
  • Andreas Zeuch

Mehr Apps und Fokus auf günstige Handys

Die Zukunft von Facebook: Facebook ist in seinen ersten zehn Jahren auf 1,23 Milliarden Mitglieder gewachsen. Für weiteres Wachstum blickt das weltgrößte Online-Netzwerk vor allem auf Handys und potenzielle Nutzer in Entwicklungsländern. » zum Artikel

Sixt fährt auf Self-Service BI ab

Discovery-Plattform von QlikTech: Sixt fährt auf Self-Service BI ab (Foto: Sixt)
Discovery-Plattform von QlikTech: Sixt will Zeit und Geld sparen und seine Kunden zufriedener machen. Dabei helfen soll Self Service-BI. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Toyota-Outsourcing an Infosys

Supply Chain Management: Toyota-Outsourcing an Infosys (Foto: Toyota )
Supply Chain Management: Toyota setzt in Europa massiv auf Managed Services. Die eigene IT-Abteilung soll sich stärker der Projektentwicklung widmen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Provider punkten mit klassischen Projekten

Anwender bewerten Systemhäuser: Provider punkten mit klassischen Projekten (Foto: Minerva Studio - Fotolia.com)
Anwender bewerten Systemhäuser: Die Umfrage zur Zufriedenheit der Kunden mit ihren IT-Projekten belegt: Die Systemhäuser liefern tolle Arbeit ab – wenn es um Hausmannskost geht. Innovative Projekte findet man in der Erhebung selten. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Obi zahlt Mitarbeitern 100 Euro für BYOD

Citrix-Lösungen: Obi zahlt Mitarbeitern 100 Euro für BYOD (Foto: OBI GmbH & Co. Deutschland KG)
Citrix-Lösungen: Eine Gruppe von Obi-Managern hat BYOD mit Freude getestet. Jetzt soll das Programm ausgeweitet werden. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die besten ITK-Arbeitgeber auf der CeBIT gekürt

Vorreiter in Sachen Arbeitsplatzkultur: Die besten ITK-Arbeitgeber auf der CeBIT gekürt (Foto: Great Place to Work Institute)
Vorreiter in Sachen Arbeitsplatzkultur: In einer feierlichen Zeremonie wurden auf der CeBIT in Hannover die besten Arbeitgeber der ITK 2014 prämiert. Spitzenplätze belegen Microsoft, NetApp, MaibornWolff, perbit und QAware. » zum Artikel

Wann Pessimismus im Beruf nützt

Studien zu negativem Denken: Wann Pessimismus im Beruf nützt (Foto: Stefan Körber - Fotolia.com)
Studien zu negativem Denken: Die Selbsthilfe-Industrie redet uns ständig ein, wir bräuchten nur positiv zu denken, schon werde alles besser. Wissenschaftliche Studien sagen etwas anderes. » zum Artikel

Nutzung von E-Government geht stark zurück

Vertrauensverlust: Nutzung von E-Government geht stark zurück (Foto: D21)
Vertrauensverlust: Die Zufriedenheit mit E-Government nimmt in Deutschland ab. Das ist das Ergebnis der Studie E-Government-Monitor 2013 der Initiative D21. » zum Artikel

Bewerbung immer mit Gehaltswunsch

Vergleichswerte recherchieren: Bewerbung immer mit Gehaltswunsch (Foto: MEV Verlag GmbH)
Vergleichswerte recherchieren: Wer trotz Aufforderung keine Gehaltsvorstellung in Bewerbungen nennt, kegelt sich leicht aus dem Rennen. Experten verraten, wie man das Thema geschickt angeht. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

IT-Verbände unzufrieden mit Koalitionsvertrag

Lob von Startups: Die IT-Industrie in Deutschland hätte sich mehr Klarheit von Union und SPD gewünscht - und auch mehr Geld, etwa für den Breitbandausbau. Gleichzeitig ist die Internetwirtschaft erfreut über ihren neu gewonnenen Stellenwert. » zum Artikel

SAP-Mitarbeiter hinterfragen Vorstandsstrategie

Mitarbeiterbefragung: Die jährliche Mitarbeiterbefragung bei SAP ist ein heikles Thema, seit der damalige Chef Léo Apotheker 2010 über den Unmut seiner Belegschaft stolperte. Heute ist die Zufriedenheit weitaus höher. Allerdings hinterfragen einige die Strategie des Vorstands. » zum Artikel

Microsoft und Skype dürfen weiter Nutzerdaten in den USA verarbeiten

Keine Massenübermittlung: Nach den Enthüllungen über mögliche Spionage-Aktionen der NSA gegen Nutzer von Microsoft-Diensten wie Hotmail und Skype stellten Aktivisten die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung in den USA in Frage. Die zuständige Datenschutz-Behörde teilt diese Bedenken nicht. » zum Artikel

Öffnet Lenovo Android die Tür ins Enterprise?

Motorola-Kauf: Öffnet Lenovo Android die Tür ins Enterprise? (Foto: Bremmer)
Motorola-Kauf: Die Chancen stehen gut, dass Lenovo nach den bekannten Thinkpad-Notebooks, -Tablets und -Convertibles bald auch Business-Smartphones unter der Marke anbietet. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

Yahoo-Chefin Mayer kann Werbeschwund nicht stoppen

Probleme beim Internet-Pionier: Seit dem Amtsantritt von Yahoo-Chefin Marissa Mayer sind die Nutzerzahlen gestiegen. Doch das Unternehmen konnte dies bislang nicht in höhere Werbeeinnahmen ummünzen. Mayer bittet die drängenden Investoren um Geduld. » zum Artikel

Storage: Gute Noten für die Virtualisierung

Die besten Systemhäuser 2013: Storage: Gute Noten für die Virtualisierung (Foto: pixeltrap - Fotolia.com)
Die besten Systemhäuser 2013: Bei der Beurteilung von Storage-Projekten haben Systemhäuser in den vergangenen Jahren regelmäßig Bestnoten erhalten. Wie das Votum der Anwender in diesem Jahr ausfiel, erfahren Sie hier. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Veka führt Management fürs Rechenzentrum ein

Virtuelle Übersicht : Veka führt Management fürs Rechenzentrum ein (Foto: SAP AG)
Virtuelle Übersicht : Ein neues System zur Rechenzentrumsverwaltung sorgt bei der Veka Gruppe für bisher unbekannte Transparenz. Langfristig soll der Stromverbrauch runter. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Accenture: Die neuen Smartphone-Verführer

4G, Services, Kosten: Accenture: Die neuen Smartphone-Verführer (Foto: Accenture)
4G, Services, Kosten: Insbesondere Nutzer in den aufsteigenden Märkten würden für die nächste Mobilfunk-Generation (4G) mehr Geld ausgeben. In den Industrienationen sieht das anders aus, wie eine weltweite Studie zeigt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

HP betreibt Workplaces für Commerzbank

Client-Virtualisierung: HP betreibt Workplaces für Commerzbank (Foto: Julia Schwager, Commerzbank AG)
Client-Virtualisierung: FSI 360 Services nennt sich der Workplace, den HP für die Commerzbank geschaffen hat. Fünf Jahre soll HP 53.000 Computer-Arbeitsplätze der Bank betreiben. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

"Jeder soll entscheiden, wann und wo er arbeitet"

Microsoft-Personalchefin Elke Frank über Home Office:
Microsoft-Personalchefin Elke Frank über Home Office: Selbst Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Familienministerin Manuela Schwesig wollen künftig mehr von zu Hause aus arbeiten. Mit solchen Vorbildern verweist Elke Frank von Microsoft auf die eigene Strategie. Die Personalchefin verspricht: Jeder kann ins Home Office - muss aber nicht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.


Artikel zum Thema "Zufriedenheit" im IDG-Netzwerk
 

"Der Neustart der CeBIT ist voll gelungen. Das Business-Konzept greift", sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Freitag in Hannover - auch wenn nur gut 210.000 Besucher den Weg aufs Messegelände fanden.
Ab sofort ist die COMPUTERWOCHE 09/2014 als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
IT durchdringt immer mehr Prozesse in den Unternehmen. Umso wichtiger wird es für die IT-Verantwortlichen zu wissen, ob die internen Kunden mit ihren Leistungen zufrieden sind. Das herauszufinden, hilft der IT Excellence Benchmark (ITEB).