Artikel zum Thema "Zukunft" bei CIO.de

Obsternte im Wolkenkratzer

Hochhäuser der Zukunft: Obsternte im Wolkenkratzer (Foto: diversepixel - Fotolia.com)
Hochhäuser der Zukunft: Architekten entwickeln radikal neue Konzepte für die Hochhäuser der Zukunft. Sie testen neue Materialien, bringen Job und Wohnen zusammen und integrieren Ackerflächen, Algenfarmen und üppige Parks. » zum Artikel
  • Thomas Kuhn
  • Dieter Dürand

IBM sieht seine Zukunft in der Cloud

Mobile World Congress 2014: Für die Chefin des IT-Schwergewichts IBM wird das Geschäft mit Cloud-Diensten maßgeblich die Zukunft der Industrie und ihres Unternehmens prägen. » zum Artikel

Mehr Apps und Fokus auf günstige Handys

Die Zukunft von Facebook: Facebook ist in seinen ersten zehn Jahren auf 1,23 Milliarden Mitglieder gewachsen. Für weiteres Wachstum blickt das weltgrößte Online-Netzwerk vor allem auf Handys und potenzielle Nutzer in Entwicklungsländern. » zum Artikel

Bit für Bit in die Wissensgesellschaft der Zukunft

Lernen 2.0: Erst eroberte das E-Learning die betriebliche Weiterbildung, dann die Hochschulen. Jetzt sind die Schulen dran. Auf der Fachmesse Learntec wird das Klassenzimmer schon mal für überholt erklärt. » zum Artikel

Das Netzwerk der Zukunft

Das müssen Unternehmen beachten: Das Netzwerk der Zukunft (Foto: Julien Eichinger - Fotolia.com)
Das müssen Unternehmen beachten: Technologien wie Cloud Computing, Analytics und Virtualisierung stellen besondere Anforderungen an die Netzwerkinfrastruktur hinsichtlich Bandbreite und Latenzzeiten. Wie aber machen Unternehmen ihr Netzwerk fit für diese Zukunft? » zum Artikel
  • Stefan Volmari

CIOs blicken in die Zukunft

IT-Herausforderungen 2014: CIOs blicken in die Zukunft (Foto: Africa Studio - Fotolia.com)
IT-Herausforderungen 2014: Wir haben CIOs gebeten, uns die drei wichtigsten IT-Herausforderungen der kommenden Jahre zu nennen. Die Antworten spiegeln den teils schwierigen Spagat zwischen der fortschreitenden Öffnung und dem sicheren, zuverlässigen Betrieb der IT wieder. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

CES zeigt TV der Zukunft

Scharfe Bilder, krumme Displays: Die Hersteller von TV-Geräten legen sich bei der CES in Las Vegas mächtig ins Zeug. Die Erzrivalen Samsung und LG liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei riesigen gebogenen Fernsehern mit besonders scharfen Bildern. » zum Artikel

Die Chefinnen der Zukunft

Top-Managerinnen: Die Chefinnen der Zukunft (Foto: MEV Verlag)
Top-Managerinnen: Weiblich, ambitioniert, verzweifelt gesucht: Unternehmen beklagen den angeblichen Kandidatinnenmangel für Top-Jobs. Doch Netzwerke wie Generation CEO zeigen: Das Reservoir an bestens qualifizierten Frauen wird größer. » zum Artikel
  • Kristin Schmidt

IT-Zukunft Deutschland: Alles eher im Ungefähren

Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD (Teil 2): IT-Zukunft Deutschland: Alles eher im Ungefähren (Foto: Sandor Jackal - Fotolia.com)
Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD (Teil 2): Im am 27. November 2013 beschlossenen Koalitionsvertrag haben CDU/CSU und die SPD den Rahmen für die digitale Zukunft Deutschlands festgeschrieben. Fazit: Alles bleibt im Ungefähren. » zum Artikel
  • Jan-Bernd Meyer

Die digitale Zukunft des FC Bayern

Communication World München: Die digitale Zukunft des FC Bayern (Foto: FC Bayern München AG)
Communication World München: Fußball und digitale Medien? Für den FC Bayern ist das kein Widerspruch. Im Gegenteil, die digitalen Kanäle sind für den Verein mittlerweile die wichtigsten Medien, um die eigenen Millionen Fans zu erreichen. » zum Artikel
  • Jürgen Hill

Mobile-Wissen beflügelt die Beraterkarriere

Jobs mit Zukunft: Mobile-Wissen beflügelt die Beraterkarriere (Foto: alphaspirit - Fotolia.com)
Jobs mit Zukunft: Wer als Consultant auch in Zukunft gefragt sein will, sollte sich intensiv mit dem Megatrend Mobility beschäftigen. » zum Artikel
  • Ina Hönicke

Microsoft zieht in Münchens Parkstadt Schwabing

Büro der Zukunft geplant: Die Zentrale von Microsoft Deutschland liegt bislang in einem Vorort von München auf dem Weg zum Flughafen. In den kommenden Jahren will der Softwarekonzern in das Münchner Bohème-Viertel Schwabing ziehen und dort die Arbeitswelt der Zukunft erproben. » zum Artikel

Die Zukunft des CIO als "digital Storyteller"

Digitale Transformation: Die Zukunft des CIO als
Digitale Transformation: Vom Sportschuh bis zum Mietshaus - unsere komplette Welt wird künftig mit Sensoren ausgestattet sein. Aufgabe des CIO ist es, mit all den Daten "Geschichten zu erzählen", wie zumindest die US-Analysten von Gartner behaupten. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Über die Zukunft der Internetpolitik

Netz-Szene kämpft gegen Bedeutungsverlust: Noch vor wenigen Monaten wurde über einen "Internetminister" diskutiert, der die Netzpolitik in die Hand nehmen sollte. Doch die Bundestagswahl ging für Netzaktivisten ernüchternd aus. Die Szene überlegt nun, wie sie sich künftig besser Gehör verschaffen kann. » zum Artikel

Die Zukunft von Dell

Übernahme durch Unternehmensgründer: Nach einem langen Kampf um den Rückzug von Dell von der Börse hat der Unternehmensgründer sein Ziel vor Augen. In einem Interview am Rande seines Auftritts auf der Hausmesse von Oracle erläutert Dell auch, wie der PC-Konzern wieder erfolgreich werden soll. » zum Artikel

Milliarden-Angebot für Blackberry lässt viele Fragen offen

Die Zukunft des Smartphone-Bauers: Fast fünf Milliarden Dollar will sich eine kanadische Finanzfirma den Kauf des schwächelnden Smartphone-Pioniers Blackberry kosten lassen. Ist das nun ein genialer Schachzug oder greift der Investor ins fallende Messer? » zum Artikel

Autos der Zukunft steuern IBM und Continental

Hochskalierbare Cloud-Plattform geplant: Autos der Zukunft steuern IBM und Continental (Foto: Contintental)
Hochskalierbare Cloud-Plattform geplant: Der Automobilzulieferer Continental und IBM haben zur Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main eine Kooperation angekündigt. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

BlackBerry strebt Verkauf bis November an

Ungewisse Zukunft: Der mit Absatzproblemen kämpfende Smartphone-Pionier BlackBerry forciert laut einem Zeitungsbericht seine Pläne für den Verkauf der ganzen Firma oder von Konzernteilen. » zum Artikel

Was den CIO der Zukunft ausmacht

IT-Chefs im öffentlichen Dienst: Was den CIO der Zukunft ausmacht (Foto: Meddy Popcorn - Fotolia.com)
IT-Chefs im öffentlichen Dienst: Ricoh gab eine Umfrage unter Führungskräften im Öffentlichen Dienst in Europa in Auftrag. Bemerkenswert: Die CIOs wurden zu 90 Prozent positiv bewertet. » zum Artikel

Autonomes Fahren im "elektronischen Band"

Car-IT der Zukunft: Autonomes Fahren im
Car-IT der Zukunft: Bisher ist es eine Vision, könnte aber bald Realität werden: Autos, die vollautomatisch von selbst fahren. VDA-Chef Matthias Wissmann nennt das vernetzte Verkehrssystem der Zukunft das "elektronische Band". » zum Artikel

Loewe kämpft um seine Zukunft

Hauptversammlung in Berlin: Vor 90 Jahren wurde das Unternehmen Loewe in Berlin gegründet. Jetzt kämpft der TV-Hersteller ums Überleben. Noch ist unklar, ob die Firmenspitze bei der Hauptversammlung am Mittwoch einen rettenden Investor präsentieren kann. » zum Artikel

Bald Entscheidung über Zukunft des Mautsystems

Toll Collect: Bald Entscheidung über Zukunft des Mautsystems (Foto: Toll Collect GmbH)
Toll Collect: Es gibt Anzeichen, dass sich das Schiedsgerichtsverfahren um das LKW-Mautsystem einem Ende nähert. Der neue Vorsitzende hat zu einer Verhandlung nach den Wahlen geladen. » zum Artikel

Willkommen bei der Google-Bank!

Ein Blick in die Zukunft: Willkommen bei der Google-Bank! (Foto: Google)
Ein Blick in die Zukunft: Es ist bisher nur ein Gedanke: Was, wenn Google eine Bank gründet? Das Rüstzeug dazu hätte der Internetkonzern allemal: Kunden, Technologie, Kapital. Wie der Schreck der Finanzbranche aussehen könnte – ein Szenario. » zum Artikel
  • Christof Kerkmann
  • Sebastian Ertinger

Warum Siri und Co. die Zukunft gehört

Trendthema Sprachsteuerung: Warum Siri und Co. die Zukunft gehört (Foto: Sergey Nivens/Shutterstock)
Trendthema Sprachsteuerung: Computer per Sprache zu steuern gehörte für die meisten Experten bisher ins Reich der Science-Fiction. Doch mit stärkerer Hardware und neuen Techniken könnten die Visionen bald wahr werden. » zum Artikel
  • Tobias Wendehost

Die Zukunft der Virtualisierung

Die Pläne von EMC, Pivotal und VMware: Die Zukunft der Virtualisierung (Foto: VMware)
Die Pläne von EMC, Pivotal und VMware: Eine neue Zukunft des Rechenzentrums soll begonnen haben. Doch was steckt wirklich hinter dem neuen Schlagwort "Software Defined Datacentre"? » zum Artikel
  • Hartmut Wiehr

Das Passwort der Zukunft

Aus der Forschung: Das Passwort der Zukunft (Foto: Nikolai Sorokin - Fotolia.com)
Aus der Forschung: Forscher der UC Berkeley School of Information wollen herkömmliche Passwörter mit so genannten "Passthoughts", also Passgedanken, ersetzen. » zum Artikel
  • Denise Bergert

NFC: Die kontaktlose Zukunft hat bereits begonnen

Near Field Communication: NFC: Die kontaktlose Zukunft hat bereits begonnen
Near Field Communication: Selten hat eine neue Technik den Markt so schnell erobert. Rund um den Globus wird Near Field Communication bereits für diverse Anwendungen in der Praxis genutzt. Die Zeit der Machbarkeitsstudien liegt hinter der Technik. » zum Artikel
  • Jürgen Hill

Die Zukunft mobiler Anwendungen

HTML5, native oder hybride Apps: Die Zukunft mobiler Anwendungen (Foto: Fenton - Fotolia.com)
HTML5, native oder hybride Apps: Mobile Applikationen werden heute zumeist als native Apps programmiert. Doch immer häufiger bietet sich HTML5 als Alternative an. Absehbar ist, dass hybride Apps den Markt durcheinander wirbeln werden. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Versicherungen vor radikalem Umbruch

Wegen Google, Paypal & Co.: Versicherungen vor radikalem Umbruch (Foto: Accenture)
Wegen Google, Paypal & Co.: Google mischt den Versicherungsvertrieb auf, Paypal den Zahlungsverkehr. Wie sich Versicherer neu aufstellen müssen, erklärt Christian Richter von Accenture. » zum Artikel
  • Christian Richter

Was CIOs in diesem Jahr planen

IT-Kompass 2014: Was CIOs in diesem Jahr planen (Foto: Cello Armstrong - Fotolia.com)
IT-Kompass 2014: Welche IT-Themen sind für Unternehmen von hoher Bedeutung? Das wollte die Computerwoche in diesem Jahr schon zum vierten Mal von deutschen Topentscheidern wissen. Um Antworten auf diese Frage zu bekommen, tat sie sich mit IDC und der IDG Marktforschung zusammen. Die Ergebnisse hinsichtlich IT-Organisation und -Position im Unternehmen wurden in der vergangenen Woche bereits vorgestellt. Nun folgen ... » zum Artikel
  • Karin Quack


Artikel zum Thema "Zukunft" im IDG-Netzwerk
 

Microsoft präpariert sein Office-Portfolio für die Zukunft und bringt Apps für das iPad. Die Zukunft sieht der Hersteller im Zusammenspiel von Cloud, Social, Mobile und Analytics. Die große Frage ist, ob Kunden diesen Weg mitgehen.
Architekten entwickeln radikal neue Konzepte für die Hochhäuser der Zukunft. Sie testen neue Materialien, bringen Job und Wohnen zusammen und integrieren Ackerflächen, Algenfarmen und üppige Parks.
Der Zusammenbruch der größten Bitcoin-Börse Mt.Gox hat die Krise der Digital-Währung verschärft. Die Bundesbank sieht ein großes Vertrauensproblem und glaubt nicht an einen dauerhaften Bestand der Geld-Alternative.