47 Prozent aller Jobs gefährdet: Abschied vom Humankapital (Foto: SVLuma - Fotolia.com) 47 Prozent aller Jobs gefährdet: Abschied vom Humankapital (Foto: SVLuma - Fotolia.com)
47 Prozent aller Jobs gefährdet

Abschied vom Humankapital

In Diskussionen über die Zukunft der Arbeitswelt rückt eine Spezies immer mehr in den Mittelpunkt: die Automaten. » zum Artikel
  • Jan-Bernd Meyer
 
Entscheidungen treffen: Manager vertrauen noch ihrem Bauchgefühl (Foto: Doris Heinrichs - Fotolia.com) Entscheidungen treffen: Manager vertrauen noch ihrem Bauchgefühl (Foto: Doris Heinrichs - Fotolia.com)
Entscheidungen treffen

Manager vertrauen noch ihrem Bauchgefühl

Viele Führungskräfte setzen bei Entscheidungen letztlich auf ihr Bauchgefühl. Daten können sie nicht interpretieren oder bekommen sie zu spät, wie PwC berichtet. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Die Chancen der Digitalisierung für die Industrie (Foto: Siemens) Die Chancen der Digitalisierung für die Industrie (Foto: Siemens)
ANZEIGE

Die Chancen der Digitalisierung für die Industrie

Die Vernetzung und der Datenaustausch sind die zentralen Bestandteile der Informationsgesellschaft. Daran hat sich auch 25 Jahre nach der "Erfindung" des WWW nichts geändert: ... » zum Artikel
 
Usability: Software erfüllt ihren Zweck - aber nicht mehr (Foto: awesomephant - Fotolia.com) Usability: Software erfüllt ihren Zweck - aber nicht mehr (Foto: awesomephant - Fotolia.com)
Usability

Software erfüllt ihren Zweck - aber nicht mehr

Software erfüllt in der Regel ihren Zweck, aber längst nicht so effizient, wie sie es könnte. Manfred Thüring über Gebrauchstauglichkeit als Wettbewerbsfaktor. » zum Artikel
  • Manfred Thüring
  • Daniel Postert
 
Deloitte CIO Survey 2014: Interessantere CIO-Jobs in kleineren Unternehmen (Foto: Luis Louro - Fotolia.com) Deloitte CIO Survey 2014: Interessantere CIO-Jobs in kleineren Unternehmen (Foto: Luis Louro - Fotolia.com)
Deloitte CIO Survey 2014

Interessantere CIO-Jobs in kleineren Unternehmen

CIOs, die gerne in neue Technologien investieren, sollten sich einen Job in kleineren Unternehmen suchen. Dort finden sie noch eher den Unternehmergeist. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Workflows: Wissensfluss macht produktiver (Foto: Orlando Florin Rosu - Fotolia.com) Workflows: Wissensfluss macht produktiver (Foto: Orlando Florin Rosu - Fotolia.com)
Workflows

Wissensfluss macht produktiver

Seit Jahren bieten IT-Unternehmen vernetzte Arbeitskonzepte für den digitalen Workflow. Doch die Produktivitätsverbesserungen halten sich in Grenzen. » zum Artikel
 
Deutscher Markt für Sourcing-Berater: ISG vor KPMG und Accenture (Foto: Stefan Rajewski - Fotolia.com) Deutscher Markt für Sourcing-Berater: ISG vor KPMG und Accenture (Foto: Stefan Rajewski - Fotolia.com)
Deutscher Markt für Sourcing-Berater

ISG vor KPMG und Accenture

Wirtschaftsprüfer und Managementberater drängen immer stärker ins IT-Sourcing vor. Lünendonk hat sich den Markt in einer Studie näher angesehen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Zukunftswünsche: Die Karriere-Erwartungen der digitalen Jugend (Foto: Driving South - Fotolia.com) Zukunftswünsche: Die Karriere-Erwartungen der digitalen Jugend (Foto: Driving South - Fotolia.com)
Zukunftswünsche

Die Karriere-Erwartungen der digitalen Jugend

Fast jeder zweite Jugendliche sieht sich schon als digitalen Gründer. Das gilt zumindest für die britische Jugend, wie eine Accenture-Studie zeigt. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
Brückenbauer und Störenfried: Was macht ein Chief Digital Officer? (Foto: Günter Menzl - Fotolia.com) Brückenbauer und Störenfried: Was macht ein Chief Digital Officer? (Foto: Günter Menzl - Fotolia.com)
Brückenbauer und Störenfried

Was macht ein Chief Digital Officer?

In deutschen Führungsetagen ist er noch nicht oft zu finden, im Zuge der digitalen Transformation soll sich das ändern. Ein Chief Digital Officer treibt alle digitalen Themen ... » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
 
PAC-Kommentar zur Aufspaltung von HP: PAC-Kommentar zur Aufspaltung von HP:
PAC-Kommentar zur Aufspaltung von HP

"HP hat richtig entschieden"

Hewlett-Packard wird künftig in zwei Einheiten ähnlicher Umsatzgröße geführt. Ein richtiger Schritt, vor allem um HP als führenden Anbieter von IT-Lösungen für Unternehmen ... » zum Artikel
  • Christophe Châlons
 
Editorial aus CIO-Magazin 11/12-2014: Wer Spielraum hat plant mies (Foto: Joachim Wendler) Editorial aus CIO-Magazin 11/12-2014: Wer Spielraum hat plant mies (Foto: Joachim Wendler)
Editorial aus CIO-Magazin 11/12-2014

Wer Spielraum hat plant mies

Die neue November-Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel
 
6 Phasen zur Kundenbindung: Wie sich die IT im Business behauptet (Foto: Octus - Fotolia.com) 6 Phasen zur Kundenbindung: Wie sich die IT im Business behauptet (Foto: Octus - Fotolia.com)
6 Phasen zur Kundenbindung

Wie sich die IT im Business behauptet

Skeptiker aus dem Business halten nicht viel von der hauseigenen IT. Forrester rät zu einem 6-Phasenmodell, mit dem sich CIOs im Unternehmen behaupten. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Probleme früh erkennen: Lufthansa Technik steuert SCM aus der Cloud (Foto: Lufthansa) Probleme früh erkennen: Lufthansa Technik steuert SCM aus der Cloud (Foto: Lufthansa)
Probleme früh erkennen

Lufthansa Technik steuert SCM aus der Cloud

Supply Chain-Probleme sollen bei Lufthansa Technik schneller sichtbar werden. Die Lösung dafür kommt aus der Cloud. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Capabilities klassifizieren: Projekte scheitern am Customizing (Foto: ArTo - Fotolia.com) Capabilities klassifizieren: Projekte scheitern am Customizing (Foto: ArTo - Fotolia.com)
Capabilities klassifizieren

Projekte scheitern am Customizing

Jede Abteilung will die Systeme genau auf ihre Abläufe angepasst haben. Doch die Analysten von Strategy& raten, sich diesen Wünschen vehementer zu verweigern. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
CITE 2014: Schatten-IT - ein altes Problem keimt wieder auf (Foto: Konica Minolta) CITE 2014: Schatten-IT - ein altes Problem keimt wieder auf (Foto: Konica Minolta)
CITE 2014

Schatten-IT - ein altes Problem keimt wieder auf

Der Begriff Schatten-IT stammt aus den 80er-Jahren, als die produktionsnahen Unternehmensbereiche begannen, eigene IT-Welten aufzubauen. Jetzt erlebt das Thema eine zweite ... » zum Artikel
  • Karin Quack
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5   ...   285
weiter