Über das Ende hinaus: Warum Anton Schlecker noch eine IT braucht (Foto: Heike Johannes) Über das Ende hinaus: Warum Anton Schlecker noch eine IT braucht (Foto: Heike Johannes)
Über das Ende hinaus

Warum Anton Schlecker noch eine IT braucht

Wenn ein Unternehmen abgewickelt wird, ist für die IT die Arbeit beileibe nicht getan. So gibt es auch bei der Anton Schlecker e.K.i.I. noch eine Reihe von Archivierungsaufgaben ... » zum Artikel
  • Walter Markus
 
Projektmanagement: 10 Erfolgsfaktoren für IT-Projekte (Foto: Rene Schmöl) Projektmanagement: 10 Erfolgsfaktoren für IT-Projekte (Foto: Rene Schmöl)
Projektmanagement

10 Erfolgsfaktoren für IT-Projekte

Es reicht nicht, sich nur einmal zu Beginn der Planung einige Gedanken über Risiko-Management zu machen. IT-Experten haben neun weitere Ratschläge für erfolgreiche Projekte ... » zum Artikel
  • Meridith Levinson
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
 
Blick in die digitale Zukunft: Grenze zwischen IT und Business verschwimmt (Foto: MEV Verlag) Blick in die digitale Zukunft: Grenze zwischen IT und Business verschwimmt (Foto: MEV Verlag)
Blick in die digitale Zukunft

Grenze zwischen IT und Business verschwimmt

Die Grenzen zwischen IT und Business verschwimmen - diesmal wirklich: Das Geschäft ist digital, viele IT-Bereiche haben Produktverantwortung. Das sind doch gute Nachrichten ... » zum Artikel
  • Karin Quack
 
Interview mit Tom Rosamilia, IBM : Interview mit Tom Rosamilia, IBM :
Interview mit Tom Rosamilia, IBM

"IBM wird drei Milliarden Dollar in Chip-Technologien investieren"

Die offizielle Bezeichnung von Tom Rosamilia lautet Senior Vice President, IBM Systems & Technology Group and IBM Integrated Supply Chain – kurz gesagt, er ist der Chef des ... » zum Artikel
  • Jan-Bernd Meyer
 
Plattform von Automic: RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud (Foto: Joachim Wendler) Plattform von Automic: RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud (Foto: Joachim Wendler)
Plattform von Automic

RWE: Rechenzentrum automatisiert statt Cloud

RWE war auf der Suche nach mehr Geschwindigkeit und Flexibilität im Rechenzentrum. Der Anwender hat dahin einen eigenen Weg gefunden, der nicht in die Wolke führt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Leitplanken für IT und Maschinenbau : Die Wachstumschancen durch Industrie 4.0 (Foto: hainichfoto - Fotolia.com) Leitplanken für IT und Maschinenbau : Die Wachstumschancen durch Industrie 4.0 (Foto: hainichfoto - Fotolia.com)
Leitplanken für IT und Maschinenbau

Die Wachstumschancen durch Industrie 4.0

"Industrie 4.0" stützt sich auf das "Internet der Dinge", das die Trennung von virtueller und realer Welt weitgehend aufhebt. Damit die vierte Revolution in Produktion und ... » zum Artikel
  • Bernd Seidel
  • Florian Harbeck
 
End User Computing: Management agiert schizophren bei IT-Fragen (Foto: view7 - Fotolia.com) End User Computing: Management agiert schizophren bei IT-Fragen (Foto: view7 - Fotolia.com)
End User Computing

Management agiert schizophren bei IT-Fragen

Die IT gilt oft als Bremsklotz. Freeform Dynamics sieht sie dagegen als kritische Instanz. Widersprüche im Unternehmen müssten weiter oben austariert werden. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Nicht mehr ohne Service-Manager: ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik (Foto: Apollo) Nicht mehr ohne Service-Manager: ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik (Foto: Apollo)
Nicht mehr ohne Service-Manager

ITSM-Reorganisation bei Apollo Optik

Apollo-Optik hat sein IT-Service-Management (ITSM) neu gestaltet. Zu den zentralen Erkenntnissen des Projekts gehört dabei, dass zum Service-Management heutzutage unbedingt ... » zum Artikel
  • Wilfried Heinrich
 
Business Case unklar: Die CIO-Aufgaben bei M2M-Projekten (Foto: Deloitte) Business Case unklar: Die CIO-Aufgaben bei M2M-Projekten (Foto: Deloitte)
Business Case unklar

Die CIO-Aufgaben bei M2M-Projekten

Der Anbieterseite zeigt sich zersplittet, zentrale Ansprechpartner gibt es nicht. Deswegen sollten sich die IT-Führungskräfte der Anwender intern gut aufstellen, meinen Peter ... » zum Artikel
  • Peter Ratzer
  • Alexander Lehwaldt
 
Für E-Business-Kunden: Würth öffnet Online-Shop in 60 Sprachen (Foto: Adolf Würth GmbH & Co. KG) Für E-Business-Kunden: Würth öffnet Online-Shop in 60 Sprachen (Foto: Adolf Würth GmbH & Co. KG)
Für E-Business-Kunden

Würth öffnet Online-Shop in 60 Sprachen

Der Online-Shop des Schraubenherstellers soll Millionen Kunden weltweit ansprechen. Deshalb werden die Inhalte jetzt in 60 Sprachen aufbereitet. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Neues IT-System: DPD beschleunigt Paketauslieferung (Foto: DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG ) Neues IT-System: DPD beschleunigt Paketauslieferung (Foto: DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG )
Neues IT-System

DPD beschleunigt Paketauslieferung

Der Post-Konkurrent DPD peilt für die bisher oft nur schwer zu kalkulierende Auslieferung von Online-Bestellungen ein Zeitfenster von maximal einer halben Stunde an. » zum Artikel
 
Bill McDermott im Interview: SAP-Chef: Bill McDermott im Interview: SAP-Chef:
Bill McDermott im Interview

SAP-Chef: "Oracle hinkt drei Jahre hinterher"

Anlässlich der Bekanntgabe von SAPs jüngsten Quartalszahlen hatte unser Korrespondent Chris Kanaracus vom "IDG News Service" Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit SAP-Chef ... » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.
 
ITK-Markt: Die IT-Welt in Zahlen (Foto: Stauke - Fotolia.com) ITK-Markt: Die IT-Welt in Zahlen (Foto: Stauke - Fotolia.com)
ITK-Markt

Die IT-Welt in Zahlen

Die CIO-Schwestermedienmarke Computerwoche hat die interessantesten und spannendsten Zahlen zum deutschen und internationalen ITK-Markt zusammengetragen. » zum Artikel
  • Martin Bayer
 
Gefühl des Fleißes geben: Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com) Gefühl des Fleißes geben: Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver (Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia.com)
Gefühl des Fleißes geben

Paradox: Mehr Arbeit macht produktiver

Gegen Schluderei und Aufschieberitis helfen, wenn noch mehr Aufgaben vergeben werden. Dahinter stecken psychologische Gründe, schreiben US-Forscher in einer Studie. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.

 
Studie von McKinsey: Kunden wichtiger als Mitarbeiter (Foto: MEV Verlag) Studie von McKinsey: Kunden wichtiger als Mitarbeiter (Foto: MEV Verlag)
Studie von McKinsey

Kunden wichtiger als Mitarbeiter

Die digitale Kundenbindung besitzt für Unternehmen höhere Bedeutung als die digitale Einbindung der Mitarbeiter. Das ergab eine McKinsey-Analyse. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
 
zurueck
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5   ...   282
weiter