Hands-on HTC One (M8)

26.03.2014

Das Galaxy S5 von Samsung gab es schon auf dem MWC zu sehen. Jetzt zieht HTC nach und präsentiert das One (M8). Namensgleich wie der Vorgänger dient als Unterscheidung lediglich der Codename M8. Schickes Alu-Gehäuse, aktuelle Hardware und clevere Software-Features lassen aufhorchen. Besonders auffällig ist die Kamera. Mit Tiefensensor kann diese verschiedene Bildebenen erkennen. Damit kann man etwa nach der Aufnahme den Fokuspunkt der Fotos verändern.

Mehr zum Thema: HTC One (M8) - neue Funktionen

Zur Startseite