IT-Einkauf bei der Deutschen Bahn

14.06.2013

Für rund eine Milliarde Euro im Jahr kauft Helma Göbel mit ihrem Beschaffungsteam IT-Dienstleistungen und Software weltweit für die Bahn und ihre über 800 Tochtergesellschaften ein. Ihr ist wichtig, dass nicht nur die Großen zum Zug kommen, sondern auch Mittelständler eine Chance haben, vorausgesetzt Qualität und Preis stimmen.

Zur Startseite