Cloud Computing

Jetzt versandkostenfrei bestellen

TecChannel Compact zum Thema Cloud Computing

11.11.2010, von Malte Jeschke

Das neue TecChannel-Compact 07/2010 mit rund 160 Seiten und zahlreichen Praxisbeiträgen zu den Themen Virtualisierung und Cloud Computing ist da.

Cloud Computing wird in vielen Bereichen die IT grundlegend verändern. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bieten sich da viele Chancen. Sie können damit Anwendungen realisieren, die bislang viel internes Know-how und je nach Einsatzgebiet auch entsprechende Infrastruktur erforderten - und damit eher Großunternehmen vorbehalten waren. Allerdings lebt das Cloud-Umfeld mit Begrifflichkeiten, die so manchem sicherlich schon im Vorfeld das Interesse an der Lösung selbst vergällen. Und nur weil etwas "as a service" zur Verfügung steht, muss es für den konkreten Anwender ja nicht unbedingt das Richtige sein. Ein lösungsorientierter Ansatz scheint da oft die bessere Lösung zu sein.

Und da setzt auch das TecChannel-Compact 07/2010 an und liefert Ihnen viele praxisnahe Informationen zum Thema. So wird ja in vielen Bereichen bereits Cloud Computing gelebt, auch wenn dies dann nicht unbedingt diesen Namen trägt. Tatsächlich können sich gerade IT-Abteilungen von kleinen und mittleren Unternehmen mit Cloud-Lösungen ihren Alltag vereinfachen.

Als Beispiel sei Windows Intune angeführt, mit dessen Hilfe sich die PC-Verwaltung eines Unternehmens in die Cloud verlagern lässt. Das kann man natürlich auch im lokalen (Windows-)Umfeld prima lösen, allerdings läuft man Gefahr, dass sich die dafür notwendige Infrastruktur nahezu beliebig komplex entwickelt. Sprich, der Administrator muss sich eingehend mit Active Directory, Gruppenrichtlinien, dem Windows Update Server, dem System Center Operations Manager sowie eventuell noch Microsoft Forefront und weiteren Themen herumschlagen, um eine entsprechende Desktop-Verwaltung abzubilden. Da erscheint ein buchbarer Dienst, der diese Aufgabe erledigt, dann wirklich als Erleichterung für die IT-Abteilung.

Virtualisierung ist einer der grundlegenden Bausteine des Cloud Computing. Aber Virtualisierung per se ist noch kein Garant für eine optimierte IT, sondern will mit viel Bedacht eingesetzt werden. Wer Virtualisierung betreibt, muss sein Sicherheitskonzept entsprechend anpassen, dabei gilt es einige Punkte zu beachten.

Wer in einigen Bereichen auf Cloud Computing setzen will, sollte sich der Sicherheitsrisiken bewusst sein, und die unterschiedlichen Spielarten der Cloud-Nutzung kennen.

Das neue TecChannel-Compact beantwortet auf rund 160 Seiten wichtige Fragen zum Thema Cloud Computing.Vergrößern
Das neue TecChannel-Compact beantwortet auf rund 160 Seiten wichtige Fragen zum Thema Cloud Computing.

Dass Anwendungen zum Teil in die Cloud wandern, bedeutet allerdings nicht, dass entsprechende Vor-Ort-Ressourcen gänzlich abgelöst werden. Dann ist ein ordentliches Zusammenspiel zwischen Cloud und lokalen Ressourcen unabdingbar. Das kann auf verschiedenen Ebenen stattfinden, etwa auf Anwendungsebene, seitens der Daten oder auf Basis des Netzwerks. In jedem Fall erfordert eine Auslagerung der einen oder anderen Art eine sorgfältige Planung und sicher auch hie und da die Anpassung der vorhandenen IT und deren Prozesse.

Das TecChannel-Compact 07/2010 erhalten Sie als gedruckte Ausgabe direkt im Tecchannel-Online-Shop. Das rund 160 Seiten starke Buch erhalten Sie versandkostenfrei. An der gleichen Stelle im Shop können Sie TecChannel-Compact auch im Abonnement bestellen. Dadurch genießen Sie einen deutlichen Preisvorteil und bekommen alle Compacts ohne Aufwand pünktlich zum Erscheinungstermin zugeschickt. Im Online-Shop können Sie auch das Inhaltsverzeichnis und eine Leseprobe einsehen. Oder Sie laden die aktuelle Ausgabe hier als eBook für 8,90 Euro herunter.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
TecChannel, Compact, Cloud Computing, Virtualisierung, Windows Intune