Cloud Computing

Cloud Computing

Anforderungen an IT-Skills ändern sich

23.05.2011, von

Informatiker müssen sich künftig vor allem als Architekten verstehen, die Cloud Services und In-House-Systeme integrieren. CIOs müssen sich als Gestalter von Innovationen begreifen.

Innovation - so lautet das Zauberwort in der Diskussion um die Folgen von Cloud Computing. Dieser neue Ansatz in der IT werde sich auf die Rolle von Informatikern auswirken, proklamiert jedenfalls Joab Jackson vom IDG News Service. Jackson bezieht sich auf mehrere Diskussionen von CIOs.

IT-Abteilungen müssen das Zusammenspiel der verschiedenen Cloud Services verstehen und für das Unternehmen nutzbar machen.Vergrößern
IT-Abteilungen müssen das Zusammenspiel der verschiedenen Cloud Services verstehen und für das Unternehmen nutzbar machen.
Foto: chrisharvey - Fotolia.com

Jackson umreißt den Tenor der Gespräche wie folgt: Weil die Cloud Infrastrukturen standardisiert, werden sich IT-Abteilungen künftig sehr viel weniger mit dem Managen von Servern beschäftigen. Stattdessen müssen sie das Zusammenspiel der verschiedenen Cloud Services verstehen und für das Unternehmen nutzbar machen. Was nicht heißen dürfe, dass Aufgabengebiete wie Sicherheit und Steigerung der betrieblichen Effizienz künftig vernachlässigt werden könnten.

Die Gesprächspartner, darunter Gregory Buoncontri, CIO des Büromaschinenherstellers Pitney Bowes, und Angelo Valletta, CIO der Sun National Bank, rechnen mit mehr Wettbewerb durch Cloud Computing. Buoncontri berichtet - allerdings ohne Namen zu nennen - von einer Bank, die quasi sämtliche IT-Services aus der Cloud bezieht, selbst das Kernbanken-System. Das heißt für etablierte Anbieter, dass sie mit jungen Start-Ups konkurrieren müssen.

Das heißt aber auch für IT-Entscheider in Unternehmen, dass sich ihre Arbeit mehr auf das Kreieren von Innovationen drehen muss. Noch stünde das Management von Daten und Informationen zu stark im Fokus.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
Cloud, CIO, IT, Fachkräftemangel, Informatiker