CIO Auf- und Aussteiger


Mitglied der Geschäftsführung

Aroundhome-CTO Steffen Heilmann steigt auf

Schreibt und bearbeitet Führungs- und Karrierethemen - in der Redaktion von CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE. Ihre Schwerpunkte sind CIOs, IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding, Führung und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Seit Ende Juni ist Steffen Heilmann Mitglied im Executive Board sowie in der Geschäftsführung von Aroundhome. Der CTO ist bei der Berliner Onlineplattform verantwortlich für die IT des Unternehmens.
Die IT bekommt mehr Gewicht bei Aroundhome: CTO Steffen Heilmann steigt in die Geschäftsführung auf.
Die IT bekommt mehr Gewicht bei Aroundhome: CTO Steffen Heilmann steigt in die Geschäftsführung auf.
Foto: Aroundhome

Aroundhome, vormals BEKO Käuferportal, hat CTO Steffen HeilmannSteffen Heilmann in die Geschäftsführung berufen. Dort wird der für die IT des Unternehmens verantwortliche Manager zusammen mit drei weiteren Geschäftsführern - darunter dem Firmenmitbegründer Robin Behlau - die Geschicke der in Berlin ansässigen Online-Plattform lenken. Mit der Beförderung Heilmanns zum Geschäftsführer verleiht das Unternehmen nach eigenen Angaben der gestiegenen Bedeutung der IT für das Business Ausdruck. Profil von Steffen Heilmann im CIO-Netzwerk

Mit Speed in die Cloud

Heilmann kam 2018 zu dem Vermittler von Produkten und Dienstleistungen rund ums Haus. Unter seiner Leitung gelang Aroundhome im vergangenen Jahr in nur drei Monaten die Migration in die AWS-Cloud. Der studierte Informatiker baute die IT-Mannschaft um 50 Prozent aus, etablierte mit seinem Team einen neuen Login-Bereich für Kunden und Partnerbetriebe und schuf ein neues Verständnis für die Rolle der IT im Unternehmen.

Ferner stellte Heilmann den IT-Bereich agil auf, was gerade in den letzten Monaten sehr hilfreich war. Die IT trug unter seiner Leitung maßgeblich dazu bei, dass die neuen Marken Aroundoffice und Aroundjobs etabliert werden konnten, letzteres unter den erschwerten Bedingungen im Zuge der COVID-19-Pandemie. Heilmann, der auch einen MBA-Abschluss der ESMT besitzt, hat ein klares Ziel: "Als Teil der Geschäftsführung werde ich nun weiter daran arbeiten, die Gesamtorganisation noch agiler aufzustellen und die Transformation von Aroundhome zu einer datengetriebenen Organisation voranzubringen."

Zuvor war der bald 43-Jährige bei der mytoys Group beschäftigt, einem Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Berlin, wo er seit 2015 als Bereichsleiter IT tätig war. Zu mytoys kam er vom Versicherungskonzern Allianz, wo er von 2009 bis 2015 als Abteilungsleiter IT tätig war. Seine Karriere hatte Heilmann 2003 als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group begonnen.

TOP 10 "CIO des Jahres Mittelstand" 2017

Heilmann kam 2017 beim Wettbewerb "CIO des Jahres" von CIO und Computerwoche unter die Top 10 im Bereich Mittelstand. Unter seiner Verantwortung setzte die mytoys Group eine Kombi-Shopping-Plattfom um, die ein besonderes Kundenerlebnis bieten soll.

Zur Startseite