CIO Auf- und Aussteiger


Deutsche Bahn

Bei DB Regio übernimmt Hamprecht auch den CIO-Posten



Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Bisher war Andreas Hamprecht schon Leiter Geschäftsentwicklung Schiene bei DB Regio. Jetzt übernimmt er zusätzlich auch die Aufgabe des CIO.
Andreas Hamprecht ist neuer CIO bei DB Regio.
Andreas Hamprecht ist neuer CIO bei DB Regio.
Foto: Deutsche Bahn

Seit August 2018 ist Andreas Hamprecht (47) neuer Leiter IT und CIO bei DB Regio und in Personalunion Leiter Geschäftsentwicklung Schiene. Der promovierte Bauingenieur berichtet in seiner neuen Funktion an den CEO der DB Regio AG, Jörg Sandvoß.

Sein Vorgänger Frank Scholz war im Januar 2018 zur Handelsgesellschaft Citti in Kiel gewechselt, wo er seit September als Group CIO die IT der Handelsgesellschaft verantwortet. Zwischenzeitlich hatte Marcel FabijanicMarcel Fabijanic, Stellvertreter des Vorgängers Frank Scholz, die CIO-Stelle interimsmäßig ausgefüllt. Profil von Marcel Fabijanic im CIO-Netzwerk

Hamprecht ist bereits seit März 2017 Leiter Geschäftsentwicklung Schiene bei der DB Regio AGDB Regio AG, von 2010 bis 2017 leitete er die Geschäftsentwicklung bei der DB Station & Service AG. Im DB-Konzern arbeitet er schon seit 2001, mit Funktionen in der Konzernstrategie, im internationalen Fernverkehr sowie beim Bahnhofsbetreiber DB Station & Service. Top-500-Firmenprofil für DB Regio AG

Neuaufstellung des IT-Bereichs

Als seine wichtigsten anstehenden Aufgaben bezeichnet er die Neuaufstellung des IT-Bereichs, den Aufbau des Asset Management und Informationssicherheitsmanagementsystems und den Aufbau des Projekt Portfolio Managements.

Bei der DB Regio AG kümmern sich rund 160 Mitarbeiter um die IT, das IT-Budget beträgt 160 Millionen Euro pro Jahr. Das Unternehmen erzielte 2017 einen Umsatz von 8,7 Milliarden Euro, die Anzahl der Mitarbeiter betrug 35.651.

DB Regio - Tochter der Deutschen Bahn

Die DB Regio AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn. Das Unternehmen ist in die zwei Bereiche Schiene und Bus untergliedert. DB Regio ist nach eigenen Angaben Marktführer im bundesdeutschen NahverkehrNahverkehr und stimmt sich mit den zuständigen Aufgabenträgern und Besteller-Organisationen ab. Top-Firmen der Branche Transport

Die Sparte DB Regio Schiene teilt sich in sieben Regionen und fünf direkt aus der Zentrale geführte S-Bahnen sowie die Regio-Netze auf. DB Regio Bus ist in über 40 Gesellschaften und Beteiligungen vor Ort organisiert.

Zur Startseite