Finance IT


Derzeit nur 41 Prozent Online-Nutzer

Bitkom: Neuer Ausweis pusht Online-Banking

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Online-Banking-Nutzer: Junge, gut ausgebildete Männer

Noch ein paar Zahlen zu den deutschen Online-Banking-Nutzern: Typischerweise sind sie jung, männlich und gebildet. Konkret: Die 25- bis 34-Jährigen sind mit 66 Prozent am stärksten vertreten. Bei den Geschlechtern liegen Männer mit 46 Prozent vor Frauen mit 36 Prozent. Und während 59 Prozent der Bundesbürger mit Abitur Online-Banking nutzen, sind es unter Menschen mit niedrigerem formalen Bildungsabschluss nur 21 Prozent.

Zur Startseite