Ihre Meinung ist gefragt

Computerwoche untersucht Freiberuflermarkt

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 20 Jahren. Langweilig? Nein, sie entdeckt immer neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und im eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisiert.
Arbeiten Sie als IT-Freiberufler? Oder setzen Sie externe IT-Spezialisten in Ihrem Unternehmen ein? Dann ist Ihre Meinung gefragt. Wer sich an unserer großen Freiberufler-Studie beteiligt, kann wichtige Erkenntnisse und ein iPad Mini 4 gewinnen.
Unter den Teilnehmern der Studie verlosen wir ein iPad Mini 4.
Unter den Teilnehmern der Studie verlosen wir ein iPad Mini 4.
Foto: Apple

Der Projektmarkt wächst seit Jahren, auch die Honorare für freiberufliche IT-Experten. Die Computerwoche untersucht den Markt regelmäßig, auch in diesem Jahr ist eine umfassende Studie über Freiberufler, ihre Auftraggeber und die Personaldienstleister, die Selbständige und Unternehmen zusammenbringen, geplant.

Freiberufler, CIOs und Auftraggeber werden befragt

Ob gefragte Qualifikationen, Honorare, Rahmenbedingungen für die Beauftragung von Freiberuflern, Erwartungen an Personaldienstleister oder Hindernisse im Markt. Wir wollen die aktuellsten Entwicklungen in der Studie aufzeigen und wollen das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten:

  • aus der Sicht der IT-Freiberufler

  • aus der Sicht der Auftrag gebenden Unternehmen.

Alle Teilnehmer werden über die Studienergebnisse informiert und erhalten eine URL zum kostenlosen Download. Unter den Teilnehmern wird zusätzlich ein iPad Mini 4 verlost.

Update vom 07.02.2018: Die Umfrage wurde beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Zur Startseite