Europäische Kollegen rechnen mit höheren Verlusten

Deutsche CIOs berechnen IT-Ausfallzeiten zu optimistisch

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Besonders deutlich ist die Diskrepanz beim Thema Energieverbrauch: 46 Prozent der Befragten stellen fest, dass sie in den vergangenen sechs Monaten mehr Strom verbraucht haben. Nichtsdestoweniger glauben 54 Prozent, dass sich ihr Energiebedarf trotz der geplanten Investitionen nicht steigern wird.

Für die Studie wurden 170 CIOs aus West-Europa befragt.

Zur Startseite