Strategien


ITSM-Wettbewerb

Die besten ITIL-Profis gekürt

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Für die drei Bestplatzierten hat sich die Teilnahme gelohnt: Stempfhuber gewinnt eine Reise in die USA. Heitkamp darf mit einem Hubschrauber abheben und Bartsch in einem Formel-1-Rennwagen mitfahren.

Was ITIL-Profis wissen sollten

Dafür wussten sie denn auch, dass die Elemente KPI (für Key Performance Indicator), SQP (Service Quality Plan), SA (Service Achievement) und SIP (Service Improvement Plan) in dieser Reihenfolge einen CSI-Prozess ergeben. Und, dass das Modell RACI-VS eine Rolle definiert, die aus einer Prüfung resultierende Entscheidungen genehmigt sowie eine Rolle, die die Erfüllung der Abnahmekriterien prüft. (RACI ist eine Technik zur Analyse und Darstellung von Verantwortlichkeiten, das Kürzel leitet sich aus den Anfangsbuchstaben von Responsible, Accountable, Consulted und Informed ab. VS steht für Verify und Sign-Off.)

Zur Startseite