BYOD, Security, Apps-Management

Die besten Lösungen fürs Mobile Device Management

18.10.2013
Von Diego Wyllie

Sophos Mobile Control

Sophos Mobile Control
Sophos Mobile Control
Foto: Diego Wyllie

Wer auf der Suche nach einer MDM-Lösung ist, die nicht nur iOS, sondern auch die anderen relevanten Mobile-Plattformen unterstützt, der sollte einen Blick auf das "Mobile Control” vom britischen IT-Sicherheitsspezialisten Sophos werfen. Im Vordergrund stehen bei dieser Alternative vor allem die Sicherheitsaspekte, die mit dem Umgang mit mobilen Geräten verbunden sind.

Highlights: Die Software sorgt über ein zentrales und rollenbasiertes Web-Dashboard für die Distribution einheitlicher Richtlinien, kontrolliert, welche Smartphones und Tablets Zugriff auf Unternehmens-E-Mails haben. Ferner lassen sich Geräte bei Bedarf remote sperren und gespeicherte Daten löschen. Ähnlich wie bei AirWatch oder Tarmac der Fall ist, erlaubt auch die Sophos-Lösung ein detailliertes App-Management. So können IT-Administratoren festlegen, wer welche Apps auf seinen Geräten installieren darf und wer nicht. Speziell für Android bietet die Lösung außerdem einen dedizierten Client, der vor Viren, MalwareMalware und weiteren Internet-Bedrohungen schützen soll. Alles zu Malware auf CIO.de

Unterstützte Plattformen: Die Sophos-Lösung ist mit Android, iOS, Windows Mobile und Windows Phone, sowie BlackBerry kompatibel.

Preise und Verfügbarkeit: Die Bereitstellung der Software ist sowohl On-Premise als auch On-Demand (SaaSSaaS) möglich, je nachdem, inwiefern sich der Kunde um Wartung und Instandhaltung der Plattform kümmern möchte. Die Preise können je nach Anwendungsszenario und Anforderungen stark variieren. Interessierte können die Software online testen und bei Bedarf ein individuelles Angebot beim Anbieter anfordern. Alles zu SaaS auf CIO.de

Fazit: Sophos Mobile Control bringt DatenschutzDatenschutz und -Sicherheit, App-Management und Richtlinien-Compliance für alle modernen Smartphones und Tablets unter einen Hut. Davon können in erster Linie Unternehmen profitieren, die eine heterogene Mobile-Landschaft managen müssen und die Sicherheitsaspekte einer MDM-Lösung in den Mittelpunkt stellen. Alles zu Datenschutz auf CIO.de

Zur Startseite