E-Mail effizienter nutzen und verwalten

Die besten Tools für Outlook & Co.

15.03.2012
Von Frank-Michael Schlede und Thomas Bär

Die Suche nach Dubletten: MODubRemover

Das Programm MODupRemover durchsucht die verschiedenen Outlook-Ordner nach doppelten Dateien und bietet sie dann zum Löschen an.
Das Programm MODupRemover durchsucht die verschiedenen Outlook-Ordner nach doppelten Dateien und bietet sie dann zum Löschen an.
Foto: Bär/Schlede

Wie schon das vorherige Werkzeug hat auch diese Software ein Ziel: Sie will dem Anwender den Durchblick durch eine im Normalfall riesige Menge an Nachrichten in seinem Postfach erleichtern. Die Lösung MODubRemover (Microsoft Office Duplicate Remover) tut das, indem sie die Dubletten in einem Outlook-Postfach findet, anzeigt und auch zum Löschen anbietet.

Vorteile von MODubRemover:

  • Schnelle Freeware, die mit allen Outlook-Versionen ab Outlook 2000 problemlos zusammenarbeitet;

  • Wenn Duplikate gefunden werden, wird automatisch die noch nicht gelesene Mail zum Löschen vorausgewählt;

  • Sowohl Mail-Profil als auch die Ordner innerhalb eines Profils können einzeln ausgewählt und durchsucht werden.

Nachteile von MODubRemover:

  • Outlook-Express und Windows Mail können mit Hilfe der Software nicht durchsucht werden;

  • Der Kalender und die Kontakte können nicht durchsucht werden;

  • Die angezeigten Ergebnisse sind gerade bei sehr großen Postfächern sehr unübersichtlich - der Anwender sieht nicht auf einen Blick, was er nun eigentlich dem Löschen überantwortet.

Fazit: Der große Vorteil dieser Software besteht darin, dass der Entwickler sie komplett mit allen Funktionen und Fertigkeiten als Freeware freigegeben hat - keine fehlenden Optionen, die erst in der "Vollversion" zur Verfügung stehen. Sicher kein Programm, dass der normale Anwender jeden Tag braucht, aber sehr gut einzusetzen, wenn es darum geht, das eigene Postfach von Zeit zu Zeit aufzuräumen.

Zur Startseite