CIO des Jahres


CIO des Jahres

Die IT-Community feiert in Berlin

Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - in der Digitalredaktion von COMPUTERWOCHE, CIO-Magazin, ChannelPartner und Tecchannel. Ihre Schwerpunkte sind IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding, Führung und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Am 21. November küren CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE mit dem "CIO des Jahres" wieder die besten IT-Macher im deutschsprachigen Raum. Erstmals in Berlin. Wie immer mit einem spannenden Rahmenprogramm. CIOs sind herzlich zur Gala eingeladen.

Erstmals in der 17-jährigen Erfolgsgeschichte des "CIO des Jahres" heißt es für das Pokalfinale: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Premiere: Erstmals verleihen CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE den "CIO des Jahres" in Berlin.
Premiere: Erstmals verleihen CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE den "CIO des Jahres" in Berlin.
Foto: canadastock - shutterstock.com

Am 21. November 2019 verleihen CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE den renommierten Award in der Bundeshauptstadt – begleitet von einem spannenden Konferenzprogramm wie "Zukunftswerkstatt" und "Meet the Winners" am Morgen danach sowie zahlreichen Möglichkeiten zum Networking. Dazu laden wir Sie, liebe CIOs, zusammen mit unserem Kooperationspartner VOICE e.V.VOICE e.V. herzlich ein! Alles zu Voice auf CIO.de

Opening Dinner am 20. November

Rund um die Gala haben wir ein umfangreiches Programm gestrickt: Los geht es am 20. November um 12:30 Uhr mit der Mitgliederversammlung von VOICE im nhow-Hotel.

Am Abend laden CIO-Magazin und COMPUTERWOCHE zum Opening Dinner in die Austernbank ein: ab 19 Uhr heißt es dann, sich in entspannter Atmosphäre, gutem Essen und Gesprächen unter Peers auf das Programm der kommenden zwei Tage einzustimmen.

CIO Zukunftswerkstatt am 21. November

Am 21. November starten wir mit dem Konferenzprogramm "CIO Zukunftswerkstatt", dem neuen Pre-Event zur Gala "CIO des Jahres 2019", das wir gemeinsam mit VOICE – dem Bundesverband der IT-Anwender e.V., ausrichten. In Workshops, Vorträgen und Breakout-Sessions diskutieren IT-Entscheider über Themen rund um New Work, New Leadership und New Technology (Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Sicherheit, Compliance sowie Interoperabilität).

Gala und Award-Verleihung "CIO des Jahres"

Rücken herausragende IT-Macher und ihre Teams bei der Gala "CIO des Jahres" ins Rampenlicht: TV-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (rechts) und CW-Redakteurin Karen Funk.
Rücken herausragende IT-Macher und ihre Teams bei der Gala "CIO des Jahres" ins Rampenlicht: TV-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (rechts) und CW-Redakteurin Karen Funk.
Foto: IDG Business Media

Nach der Tageskonferenz geht es mit dem Shuttle vom nhow-Hotel zum Motorwerk, wo die festliche Gala und Preisverleihung (Black Tie) zum "CIO des Jahres" stattfindet, zu der auch die Partnerinnen und Partner der IT-Verantwortlichen eingeladen sind.

Ab 18 Uhr stimmen wir uns bei Apéritif und Networking auf den großen Abend ein, bei dem sich das Who-is-who der IT-Branche trifft. Die Award-Verleihung in den Kategorien Großunternehmen, Mittelstand, Public Sector und Innovation startet um 19 Uhr, durch das Programm führt TV-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein. Nach der Preisverleihung lassen wir den Tag bei Tanz und Musik ausklingen.

Meet the Winners am 22. November

Wer sich noch einmal genauer über die prämierten Projekte informieren und mit den Preisträgern persönlich austauschen möchte, den laden wir herzlich zu unserem Post-Event "Meet the Winners" am Morgen danach ein: Ab 10:30 Uhr plaudern Wolfgang Herrmann, Managing Editor CIO Magazin, und Karen Funk, Senior Editorial Project Manager COMPUTERWOCHE, beim Second Breakfast im nhow-Hotel mit den Gewinnern über ihre IT-Strategie, ihre Meilensteine, die Do's and Don'ts. Die Keynote hält der Neurowissenschaftler und Science Slammer Henning Beck.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Mehr Details sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Zur Startseite