Webcast

Die Wahl des richtigen Contact-Center aus der Cloud

11.10.2017
Anzeige  Längst wird in Call Centern nicht mehr nur telefoniert. Wann und wie der Umstieg auf Cloud sinnvoll ist, erklärt ein Webcast der Computerwoche am 24. Oktober.
Mit der richtigen Contact Center-Lösung fällt es den Agenten leichter, die gute Laune zu bewahren.
Mit der richtigen Contact Center-Lösung fällt es den Agenten leichter, die gute Laune zu bewahren.
Foto: tsyhun - shutterstock.com

Das frühere Call Center heißt heute Contact Center, und während vormals nur telefoniert wurde, soll der Agent heute bitte die gesamte Kundenhistorie auf einen Klick parat haben. Den Weg in die Cloud als Antwort auf die steigenden Herausforderungen schildert ein Webcast der Computerwoche am 24. Oktober um 11 Uhr.

Aus Sicht von David Leonhard Steinbauer, Produktmanager Hospitality & Healthcare bei der NFON AG München, bietet sich die Cloud auch für kleine Unternehmen und Mittelständler an. Er hat Tipps für die Auswahl der richtigen Contact Center-Lösung bereit. Sein Gesprächspartner Lewis Graham, Geschäftsführer bei Jtel, skizziert technologische Fragen des Umstiegs im Hinblick auf die Integration. Konkret geht es etwa um Fragen der Definition von Workflows, Rufverteilung, Multichannel-Kommunikation und der Datenübergabe an CRM-, PLM- und ERP-Systeme.

Fachjournalist Detlef Korus moderiert den Webcast.

Hier für den Webcast anmelden

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus