iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Die Zukunft des Smartphone kommt am 3. November

13.09.2017
Von Halyna Kubiv
Das iPhone X soll die nächste Dekade des Smartphones einleiten, kommt aber erst im November. iPhone 8 (Plus), Apple Watch Series 3 und Apple TV 4K sind eher zu haben.

Ja, Leaks sind ärgerlich für AppleApple, besonders diese vom letzten Wochenende. Für Industriespionage ist es so kurz vor dem Keynotetermin natürlich nicht mehr relevant, doch schadet es der Dramaturgie der exakt choreographierten Produktvorstellungen, wenn alle Welt schon weiß, was denn da alles zu sehen sein wird – von wenigen Details mal ausgenommen. Alles zu Apple auf CIO.de

So fehlte gewissermaßen der Überraschungseffekt des "one more thing". Denn auch wenn das iPhoneiPhone 8 (Plus) erstaunliche Neuerungen bringt, unter einem iPhone 8 hat sich die Szene bis vor ein paar Tagen etwas völlig anderes vorgestellt. Aber da gab es ja noch den letzten Punkt der Agenda, von dem wir schon zuvor wussten, dass sich das dabei vorgestellte Produkt iPhone X schreibt. Alles zu iPhone auf CIO.de

Seit heute Abend gegen halb neun wissen wir auch wie es sich spricht: iPhone Ten. Das X muss man also als eine römische Ziffer ansehen, Mac-OS X lässt aus einer jetzt schon fernen Vergangenheit grüßen. Das iPhone X lässt Apple nun aber als nichts weniger als die Zukunft des SmartphonesSmartphones vom Stapel, zehn (sic!) Jahre, nachdem man mit dem ersten iPhone den Telekommunikationsmarkt völlig auf den Kopf gestellt und ein für alle Mal verändert hatte. Das Versprechen ist ein großes und bis die Zukunft beginnt, wird es auch noch eine Weile dauern. Kurzfristig bis zum 3. November, an dem das neue Telefon in den wichtigsten Märkten in den Handel gelangt, langfristig, was die gesamte iPhone-Produktlinie betrifft. Alles zu Smartphones auf CIO.de

Noch ist das iPhone X recht teuer, 1.149 Euro wird man für das Modell mit 64 GB Kapazität zahlen müssen, 1.319 Euro gar für das mit 256 GB. Dafür hat man die Auswahl aus nur zwei Farben und die Bildschirmgröße des Smartphones der Zukunft ist in der Gegenwart auch noch nicht verhandelbar: 5,8 Zoll misst sie in der Diagonale. Künftige Modelle wird man in anderen Formfaktoren und anderen Farben erwarten können, aber das ist dann eher die ferne Zukunft. Aber Apple will mit dem iPhone X ja die nächste Dekade einläuten, an deren Anfang müssen wir uns noch keine Gedanken über das iPhone Twenty machen. Beginnen wir lieber mit dem Anfang der beinahe zweistündigen Keynote, der ersten im Steve Jobs Theater des neuen Apple Park.

Die Visionen des Steve Jobs

All you need is love: Das Video zum Einstieg zeigt uns den Apple Park und das Steve Jobs Theater. Ob die Mitarbeiter ihre neuen Büros wirklich schon sehr schätzen oder einfach noch ein bisschen mehr Liebe benötigen? Im August hatte es Berichte gegeben, dass die Großraumbüros weniger gut als erhofft bei den Mitarbeitern ankommen, zu diesen Vorhaltungen natürlich kein Wort - auch gehen Cook und Kollegen an keiner Stelle auf die längst durchgesickerten Informationen ein.