CIO Auf- und Aussteiger


Aufstieg bei Lufthansa-Tochter

Dominik Sommer neuer CIO bei Miles & More

Jens Dose ist Redakteur des CIO Magazins. Neben den Kernthemen rund um CIOs und ihre Projekte beschäftigt er sich auch mit der Rolle des CISO und dessen Aufgabengebiet.
Als IT-Chef will Sommer die IT der Lufthansa-Tochter agil aufstellen. Zudem soll die Infrastruktur auf Microservices und Cloud-Dienste migriert werden.
Dominik Sommer ist CIO der Lufthansa-Tochter Miles & More.
Dominik Sommer ist CIO der Lufthansa-Tochter Miles & More.
Foto: Deutsche Lufthansa AG

Dominik Sommer ist zum CIO bei Miles & More aufgestiegen. Seit 30. April hat er den Posten des Senior Director IT & Product Development bei der Lufthansa-Tochter inne, nachdem er eine Interimsphase seit September 2020 durchlaufen hatte. Sommer berichtet direkt an Geschäftsführer Sebastian Riedle. Sein Vorgänger Falko Hagebölling wechselte in die Geschäftsleitung des Softwareanbieters IVU Traffic Technologies. Als Entwicklungsleiter Operations ist Hagebölling dort verantwortlich für die Entwicklung der Fahrbetriebs-, Fahrgastinformations- und Ticketing-Produkte.

Sommer konzentriert sich bei Miles & More auf drei Themenbereiche: Agile Produktorientierung, Harmonisierung der IT-Plattform und Kundenloyalität. Er will die IT von einer projekt- zu einer produktorientierten Organisation umbauen. Bestehende Produktteams sollen mit den Fachabteilungen cross-funktional verzahnt werden. Zudem will der CIO bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten DevOps-Methoden einsetzen.

Die IT-Architektur von Miles & More will Sommer auf Microservices verlagern und auf Cloud-Dienste migrieren. Zudem gilt es, DevOps-Prozesse zu standardisieren und zu automatisieren. Das Kundenerlebnis will Sommer durch datengestützte und -getriebene Initiativen verbessern.

Sommer ist seit 2016 bei Miles & More und war vor seinem Aufstieg zum CIO als Head of IT Platform dort tätig. Das Team um den Manager entwickelte und betrieb eine Plattform aus Best-of-breed-Lösungen in der Private und Public Cloud, um den Anforderungen der Anwendungs-Owner Rechnung zu tragen. Auch hier setzte Sommer bereits auf DevOps-Prinzipien und agile Methoden. Vor Miles & More war der studierte Wirtschaftsinformatiker unter anderem als Berater für KPMG tätig.

Die Miles & More GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Lufthansa AG und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen gilt mit über 300 Partnern als größtes Vielflieger- und Prämienprogramm in Europa. Neben rund 40 Airlines nehmen auch zirka 270 Unternehmen an dem Programm teil, die nicht in der Luftfahrt tätig sind. Zu den Partnern zählen unter anderem Hotels und Mietwagen-Services, aber auch Banken, Versicherungen sowie Shopping- und Lifestyle-Anbieter.

Zur Startseite