Strategien


Kostenloses PDF

Durchblick im SAP-Lizenzdschungel

21. August 2017
SAPs Lizenzregeln sind kompliziert und teilweise schwer zu durchschauen - gerade wenn es um die indirekte Nutzung von SAP-Software geht. Lesen Sie in unserem kostenlosen Dossier, auf was Sie dabei achten müssen und wie Sie Ihre SAP-Landschaft korrekt lizenzieren.

CIO-Netzwerk-Mitglied werden lohnt sich!

Registrieren Sie sich jetzt als CIO-Netzwerk-Mitglied und laden Sie sich diese und weitere Ausgaben kostenlos herunter. Profitieren Sie von exklusiven News, Hintergrundberichten und fundierten Analysen zu aktuellen Technologiethemen und bleiben Sie so stets top informiert.

Login Registrieren

Der britische Getränkehersteller Diageo und der weltgrößte Bierbrauer Anheuser-Busch InBev dürften das Ganze für einen bösen Scherz gehalten haben. Mit einem Mal stand SAPSAP vor der Tür und forderte Lizenznachzahlungen in Millionenhöhe. Begründung: Die SAP-Landschaften der besagten Unternehmen seien nicht korrekt lizenziert, und deshalb hätte der größte deutsche Softwarekonzern das Recht, Nachzahlungen einzufordern. Alles zu SAP auf CIO.de

Durchblick im Lizenzdschungel - mit unserem kostenlosen Insider PDF.
Durchblick im Lizenzdschungel - mit unserem kostenlosen Insider PDF.
Foto: Vincent St. Thomas - shutterstock.com

Dieses Vorgehen hat viele andere SAP-Anwenderunternehmen aufgeschreckt. Im Fokus steht dabei meist die indirekte Nutzung von SAP-Software. Das heißt, wenn andere Softwaresysteme auf Daten im SAP-System zugreifen und diese weiter verarbeiten - im Fall Diageo waren es Cloud-Anwendungen von Salesforce. Für diese Zugriffe verlangt SAP Geld. Allerdings gebe es keine klare Definition dafür, monieren Anwenderverbände. Auch die bisherigen Versuche SAPs, hier Klarheit zu schaffen, hätten bis dato wenig Erhellendes beigetragen.

Anwender müssen sich also selbst darum kümmern, dass ihre SAP-Infrastrukturen korrekt lizenziert sind. Was es dabei zu beachten gilt und auf welche Fallstricke geachtet werden sollte, lesen Sie in unserem kostenlosen IDG-Insider-PDF. Experten geben Tipps, wie SAPs Lizenzstatuten einzuordnen sind und wie man am besten mit dem Softwarekonzern verhandelt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

So können Sie das PDF herunterladen:

Zur Startseite