Maßnahmen, um Gefahren deutlich besser abzuwehren

E-Mail-Sicherheit nur durch Technik und Trainings

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Analysten raten, für den Umgang mit E-Mails Policies festzulegen und nie zu vergessen, dass letztlich in allen Sicherheitsfragen der User den Dreh- und Angelpunkt bildet. Richtlinien müssen entsprechend kommuniziert und trainiert werden. Der Begriff Sicherheit erstreckt sich dabei auf eingehende, ausgehende und interne Mails. Und: E-Mail-Security ist immer auch Web-Security.

Aberdeen hat für den "The 2008 Email SecuritySecurity Report" mit Entscheidern aus rund 170 Unternehmen gesprochen. Alles zu Security auf CIO.de

Zur Startseite