Projekte


Lufthansa Technik Logistik Services

Excel-Sheets haben ausgedient

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS) ersetzt Excel in der Personaleinsatzplanung durch ein Tool von Inform.
Die Lufthansa Technik-Tochter LTLS digitalisiert ihr Workforce Management.
Die Lufthansa Technik-Tochter LTLS digitalisiert ihr Workforce Management.
Foto: NYC Russ - shutterstock.com

Mit der Lösung Workforce Plus vom Hersteller Inform, Aachen, treibt die Lufthansa TechnikLufthansa Technik Logistik Services (LTLS) ihre DigitalisierungDigitalisierung voran. Workforce Plus ersetzt excelbasierte Planungstools. Nach eigener Darstellung reduzierte LTLS die Jahresplanung für 300 Mitarbeiter von rund drei Monaten auf "wenige Tage". Das Unternehmen setzt die Anwendung an allen sieben Standorten in Deutschland für circa 1.800 Schichtarbeiter ein. Top-500-Firmenprofil für Lufthansa Technik Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Laut Michael Krämer, Dienstplaner und Projektmanager bei LTLS, greifen die Mitarbeiter über ihre SmartphonesSmartphones auf das neue Tool zu. Der Umstieg war notwendig, weil die Schichtplanung mit dem Wachstum des Unternehmens immer komplexer wurde. "Die Planer mussten viele Formeln und Verknüpfungen berücksichtigen", sagt Krämer. Das Personal-Management habe viel manuellen Aufwand erfordert. Krämer fühlte sich von einigen wenigen Key Usern "abhängig". Er bezeichnet das neue Tool als "direkte Schnittstelle zwischen Mensch und System". Alles zu Smartphones auf CIO.de

Im nächsten Schritt will LTLS Abrechnungs- und Arbeitszeitsysteme integrieren. "Wir möchten möglichst viel Komplexität an die Software abgeben und nicht mehr alles mehrfach in verschiedene Systeme einpflegen müssen", so der Projektmanager.

Lufthansa Technik Logistik Services | Workforce Management
Branche: LogistikdienstleistungenLogistikdienstleistungen
Zeitrahmen: März 2018 - Januar 2019
Zahl der Anwender: rund 70 Planer
Produkte: WorkforcePlus
Dienstleister: INFORM GmbH, Aachen
Einsatzorte: Standorte Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart Top-Firmen der Branche Transport

Zur Startseite