W&W Informatik

Fusionsfolgen

07.07.2003

Franz Winkler (54) ist seit Juni Geschäftsführer der Stuttgarter W&W Informatik, der IT-Tochter des Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W). Er löst Philip Helmer ab, der als CIO zu Allianz Global Risks gegangen ist. Winkler war zuvor in der Geschäftsleitung der Basler Versicherung in Bad Homburg tätig. Nach mehreren Fusionen der W&W müssen nun die IT-Landschaften der verschiedenen Gesellschaften zusammengebracht werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite