Finance IT


Eine Karte für alle Online-Transaktionen

GAD: Mit elektronischer Signaturkarte gegen Phishing

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Ein weiterer Vorteil: Mit der elektronischen Signaturkarte brauchen die Endverbraucher für alle Banktransaktionen nur noch eine einzige Karte.

Die GAD untermauert den Wert ihrer Karte mit dem Hinweis auf den Anstieg von Phishing-Straftaten, den das Bundeskriminalamt meldet. Diese Taten hätten von 2006 auf 2007 um mehr als ein Fünftel zugenommen - allerdings bei einer Gesamtzahl von rund 4.000 Fällen in 2007.

Zur Startseite