ZITiS als Arbeitgeber

Innovationen für die innere Sicherheit

13.06.2018
Anzeige  ZITiS ist Dienstleister für die Sicherheitsbehörden in Deutschland. Wilfried Karl, Präsident von ZITiS, erklärt, warum ZITiS "anders ist als das stereotype Bild einer Behörde" und welche Chancen das Unternehmen Bewerbern bietet.

Drei Fragen an Wilfried Karl, Präsident ZITiS

Was macht Sie als Arbeitgeber attraktiv?

Wilfried Karl ist Präsident der ZITiS.
Wilfried Karl ist Präsident der ZITiS.
Foto: ZITiS

WILFRIED KARL: Wer uns kennenlernt, merkt schnell, dass ZITiS anders ist als das stereotype Bild einer Behörde - auch wenn man bei uns Beamter werden kann. Als neue Organisation sind wir nicht von Vorschriften und strengen Hierarchien durchdrungen. Wir schätzen Flexibilität und reden auf Augenhöhe miteinander - was geändert werden sollte, wird unkompliziert und pragmatisch umgesetzt. Bei uns kann man von Anfang an mitgestalten.

Wo suchen Sie nach Verstärkung?

WILFRIED KARL: Interessant ist unsere Mission für erstklassige Forscher, Entwickler und Berater in digitaler Forensik, Telekommunikationsüberwachung, Krypto- und Big Data-Analyse. Sie erhalten die seltene Chance, den Aufbau einer Behörde selbst mitzugestalten.

Welche Botschaft möchten Sie Bewerbern mitgeben?

WILFRIED KARL: Wir suchen Fachleute mit Innovationsgeist, die erst zufrieden sind, wenn sie die Antwort auf eine verzwickte technische Frage gefunden oder eine komplexe Herausforderung geknackt haben. Wir bieten ihnen das ideale Umfeld, um ihr Potenzial zu entfalten, Neues mitzugestalten und dabei einen essenziellen Beitrag für die innere Sicherheit in Deutschland zu leisten.

Was wir Mitarbeitern bieten

Das Beste aus zwei Welten: Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz und alle Vorzüge eines öffentlichen Arbeitgebers, als Start-Up unter den Behörden aber auch die Freiräume, um sich kreativ und produktiv frei entfalten und forschen zu können. Auf Schlips und Kragen können wir gern verzichten.

Besuchen Sie die ZITiS auf der CeBIT und lernen die Behörde als Arbeitgeber kennen: Halle 27, Stand F34.
Besuchen Sie die ZITiS auf der CeBIT und lernen die Behörde als Arbeitgeber kennen: Halle 27, Stand F34.
Foto: ZITiS

Die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Blick: Punkte wie Home-Office, Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Sie möchten Ihren Hund ins Büro bringen - kein Problem. Wir versuchen immer, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen, selbst wenn sich diese im Lauf der Zusammenarbeit ändern - etwa mit Familiengründung.

ZITiS auf einen Blick

ZITiS ist Dienstleister für die Sicherheitsbehörden in Deutschland und entwickelt und testet Strategien, technische Lösungen und Werkzeuge mit Cyberbezug und koordiniert gemeinsame Projekte. Die Aufgaben umfassen digitale Forensik, Telekommunikationsüberwachung, Krypto- und Big-Data-Analyse sowie technische Fragen der Kriminalitätsbekämpfung, Gefahren- und Spionageabwehr. Zudem betreibt ZITiS Grundlagenforschung mit Universitäten, Instituten und Unternehmen und beteiligt sich am wissenschaftlichen Dialog mit Partnern weltweit.

  • München

  • > 50 Mitarbeiter

  • öffentlicher Dienst / IT

  • Gesuchte Profile: Informatiker, Elektro- oder Nachrichtentechniker, IT-Forensiker, Mathematiker

  • ZITiS auf der CeBIT: Halle 27, Stand F34

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite