CIO Auf- und Aussteiger


Volkswagen-Konzern

Michael Simon ist CIO der VW-Handelsgruppe

Seit Juli 2019 leitet Michael Simon die IT der Retail-Group des VW-Konzerns.
Michael Simon kommt von der Weiss Umwelttechnik GmbH.
Michael Simon kommt von der Weiss Umwelttechnik GmbH.
Foto: Simon

Michael SimonMichael Simon (56) ist seit 1. Juli 2019 der Leiter Zentral IT und CIO der VolkswagenVolkswagen Group Retail Deutschland GmbH. Er berichtet an die Geschäftsführung. Top-500-Firmenprofil für Volkswagen Profil von Michael Simon im CIO-Netzwerk

Zuvor war der studierte Informatiker seit 2015 Leiter IT bei der Weiss Umwelttechnik GmbH. Insgesamt bringt er Erfahrung aus drei Jahrzehnten als Fach- und Führungskraft in der IT mit, unter anderem bei der Salzgitter AG Group. An erster Stelle stehen für Simon laut eigenen Angaben Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit sowie der Nutzen von Industrie 4.0 für das Unternehmen. In seiner neuen Position versteht sich der CIO als "Innovationstreiber, der traditionelle Werte zu schätzen weiß" sowie als "IT-Übersetzer" für Business-Entscheider.

Als CIO der Volkswagen Retail Group will Simon in den nächsten Projekten die IT zum Business-Motor weiterentwickeln. Ebenfalls auf der Agenda steht die Transformation der klassischen IT-Abteilung hin zum proaktiven Business Enabler. Als dritten Punkt widmet sich der IT-Chef der Gestaltung digitaler Workplaces. Unterstützt wird Simon von zirka 60 IT-Mitarbeitern mit einem Budget im zweistelligen Millionenbereich.

Die Volkswagen Group Retail Deutschland ist die automobile Handelsgruppeautomobile Handelsgruppe des Volkswagen Konzerns und umfasst über 100 Autohausbetriebe. Sie bietet Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen sowie Werkstatt- und Serviceleistungen für die Konzernmarken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche und Lamborghini. Mit über 8.750 Mitarbeitern verkauft die Gruppe jährlich über 180.000 Neu- und Gebrauchtwagen. Top-Firmen der Branche Automobil

Zur Startseite