Digital-Karrieren bei EY

Mit Start-ups die Digitalisierung vorantreiben

02.01.2020
Anzeige  Sie sind am Puls der digitalen Zeit: Die IT-Talente von EY wandeln nicht nur Big Data in wertvolles Wissen, sondern schützen auch sensible Daten und entwickeln komplexe Vorhersagemodelle.

Diese IT-Talente bringen auch kreative Ideenfinder mit den Big Playern zusammen. So machen sie Unternehmen zukunftsfähig und transformieren ganze Branchen. Wie gelingt das zum Beispiel in der Finanzbranche?

Die Digitalisierung bietet Banken und Versicherungen die Chance, ihre Geschäftsmodelle völlig neu zu denken.
Die Digitalisierung bietet Banken und Versicherungen die Chance, ihre Geschäftsmodelle völlig neu zu denken.
Foto: Ernst & Young

Die Digitalisierung bietet Banken und Versicherungen die Chance, ihre Geschäftsmodelle völlig neu zu denken. Die Ansätze sind vielfältig und reichen von neuen Inhouse-Lösungen bis hin zur Investition in vielversprechende Start-ups. EY als ein internationaler Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- sowie Unternehmensberatung begleitet Finanzdienstleistungsunternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft und vernetzt sie mit Gründern von FinTechs, den innovativen Start-ups aus der Finanzbranche.

Neue Geschäftsmodelle werden für Bankkunden immer attraktiver

Die Dienstleistungen von FinTechs punkten vor allem mit Komfort für die Anwender. Banking mit dem Smartphone nimmt weiter zu. Aktiengeschäfte per Sprachsteuerung werden möglich und künstliche Intelligenz unterstützt die Vermögensverwaltung.

Etablierten Finanzunternehmen fällt es nicht immer leicht, sich den neuen Marktbedingungen anzupassen. Das kann technologische oder auch kulturelle Gründe haben. Kooperationen mit FinTechs bieten da für alle Beteiligten viele Vorteile. Dazu gehört der Austausch von Erfahrung und Know-how oder die Synergien bei Netzwerken, Vertriebsstrukturen und Infrastruktur.

Etablierten Finanzunternehmen fällt es nicht immer leicht, sich den neuen Marktbedingungen anzupassen.
Etablierten Finanzunternehmen fällt es nicht immer leicht, sich den neuen Marktbedingungen anzupassen.
Foto: Ernst & Young

In Initiativen wie der "EY Start-up Academy" oder dem Sponsoring des Frankfurter TechQuartiers hat EY bereits mit vielen FinTechs zusammengearbeitet. Ein Gründerteam, das mit seiner Idee überzeugen konnte, wertet Smartphone-Daten aus und errechnet, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass hinter den Bildschirmeingaben der berechtigte Nutzer steckt. Nach Analyse und Verifizierung des User-Verhaltens erfolgt dann beispielsweise die Freigabe für eine Überweisung.

So fördert EY die Entwicklung innovativer, nutzerfreundlicher Produkte und Lösungen und begleitet als verlässlicher Partner seine Kunden durch den digitalen Wandel. Mit Leidenschaft für die Digitalisierung und dem Wunsch, die Zukunft mitzugestalten, treibt EY in allen Branchen die Transformation voran und vereint dafür Digital-Talente in vier zentralen Themenfeldern: Cyber Security & Digital Trust, Data & Analytics, Digital Transformation & Processes sowie Technologie- & SAP-Beratung.

Bewegen Sie mit EY die digitale Zukunft und setzen Sie neue Standards. Genießen Sie die Freiheit, vorgegebene Wege zu verlassen und auch unkonventionelle Lösungen zu wählen.Hier erfahren Sie mehr über Ihre Einstiegsmöglichkeiten im Digital-Bereich von EY.

Zur Startseite