Healthcare IT


Standardisierung und IT-Kosten senken

Neuer IT-Chef bei Sanacorp



Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Max Thelen hat beim Pharmagroßhändler Sanacorp den Posten des Bereichsleiters IT/ORG übernommen. Sein Vorgänger Erwin Zattler stieg in die Geschäftsführung auf.

Seit Juli 2010 verantwortet Max Thelen beim Pharmagroßhändler Sanacorp den gesamten Bereich IT und Organisation. Damit ist er für die IT-Infrastruktur und die Anwendungsentwicklung des Unternehmens zuständig und fungiert zugleich als Schnittstelle zu den Fachbereichen.

Max Thelen verantwortet seit Juli 2010 bei Sanacorp den Bereich IT und Organisation.
Max Thelen verantwortet seit Juli 2010 bei Sanacorp den Bereich IT und Organisation.
Foto: Sanacorp

"Da wir technologisch bereits gut aufgestellt sind, liegen die Schwerpunkte zukünftiger ProjekteProjekte vor allem in der Ausweitung von Standards und der weiteren Senkung der IT-Kosten", sagt Thelen, der bisher bei Sanacorp die Abteilung Anwendungsentwicklung geleitet hat. Alles zu Projekte auf CIO.de

Der 35-Jährige hat ein abgeschlossenes Studium in technischer Informatik und war vor seiner Anstellung zehn Jahre lang freiberuflich als Softwarearchitekt und Projektleiter tätig, unter anderem auch als geschäftsführender Gesellschafter der karneim.com.

In seiner neuen Position berichtet er an den Geschäftsführer Betriebe & Technik, Erwin Zattler. Zattler ist Thelens Vorgänger als Bereichsleiter IT/ORG, der im Januar in die Geschäftsführung berufen wurde.

Zur Startseite