Von Bitkom und DIN

Neuer Leitfaden zu IT-Sicherheitsstandards

Andrea König ist PR-Beraterin bei Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH und freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

IT-Sicherheitsverfahren

Der Kompass erklärt zudem spezielle Sicherheitsfunktionen. Das sind zum einen IT-Sicherheitsverfahren wie digitale Signaturen, Verschlüsselung und Mechanismen zur Authentifizierung. Zum anderen enthält der Leitfaden einen Überblick über physische Sicherheitsaspekte und geht dabei unter anderem auf Brandschutzmaßnahmen und Anforderungen an Gehäuse ein.

Der "Kompass der IT-Sicherheitsstandards" ist eine Veröffentlichung des Hightech-Verbandes Bitkom und des "DIN Deutsches Institut für Normung e.V." Er kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden.

Der Leitfaden liegt in der vierten Ausgabe vor. Da er weiterentwickelt werden soll, bitten die Herausgeber um Feedback der Leser.

Zur Startseite