CIO Auf- und Aussteiger


Neuorganisation der Mediengruppe

Penning wird neuer CIO von RTL



Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Als Bereichsleiter übernimmt Frank Penning den neu geschaffenen CBC-Bereich Technik/IT und wird damit gleichzeitig CIO der Mediengruppe RTL.
Frank Penning soll als CIO die Digitalisierung bei RTL voranbringen.
Frank Penning soll als CIO die Digitalisierung bei RTL voranbringen.
Foto: Jürgen Naglik

CBC, das Produktions-, IT- und Broadcastunternehmen der Mediengruppe RTLRTL, wird ab Mai 2018 umorganisiert. Es gibt dann drei Bereiche: Produktion & SendebetriebSendebetrieb, Programmverbreitung und Technik/IT. Damit sollen die Bereiche Systems & Technology und Online Services in den neu geschaffenen Bereich Technik/IT zusammengeführt werden. Top-500-Firmenprofil für RTL Top-Firmen der Branche Medien

CBC-Bereich Technik/IT

Frank Penning übernimmt dabei als Bereichsleiter den neu geschaffenen CBC-Bereich Technik/IT und wird damit gleichzeitig CIO der Mediengruppe RTL. CBC (Cologne Broadcasting Center GmbH) ist der technologische Dienstleister der Mediengruppe RTL.

Vor seinem Wechsel zu CBC führte der Diplom-Informatiker für Burda den Technologiedienstleister Tomorrow Focus Technologies (2000-2006), gründete für Holtzbrinck mehrere Startups (2007-2010), betreute dort das Internet-Beteiligungsportfolio als CTO (2010-2012) und verantwortete bei ProSiebenSat.1 Media AG für Software-Entwicklung (2013-2015). Als CTO war er von 2013 bis 2017 in der von ihm mitgegründeten Exaring AG aktiv.

Exaring entwickelte die erste voll integrierte Plattform für IP-Entertainment-Services in Deutschland. Anfang Oktober 2016 startete das IPTV-Angebot waipu.tv der Münchener AG. Seit 2011 ist Penning Dozent an der Steinbeis SMI, seit 2016 Mitglied des Aufsichtsrates der Bayreuther Xavo AG, die Softwareprodukte für produzierende Unternehmen und Forschungslabore entwickelt.

"Langjähriger Digital-Experte"

"Ich freue mich, dass wir mit Frank Penning einen langjährigen Digital-Experten für unser Unternehmen gewinnen", sagte CBC-Geschäftsführer Thomas Harscheidt. "Durch die Migration von TV- und Online-Technik in einen gemeinsamen Bereich führen wir die Umsetzung unserer Bewegtbildstrategie konsequent fort", sagte er weiter.

EdgarJacoby wird Director Data Affairs

Edgar Jacoby, bislang Bereichsleiter Online Services, soll als Director Data Affairs die Business Units bei der technischen Umsetzung datengetriebener Geschäftsmodelle unterstützen, AI-Themen begleiten sowie das Patentmanagement der Mediengruppe RTL koordinieren.

Rüdiger Kupke wird Director IT-Governance

Rüdiger Kupke, bislang Bereichsleiter Systems & Technology, wird Director IT-Governance. In dieser Funktion verantwortet er die funktionsübergreifende Erstellung und Konsolidierung der IT-Strategie, der Information-Security sowie der IT-Governance in Abstimmung mit den Unternehmenseinheiten der Mediengruppe RTL, RTL Group und BertelsmannBertelsmann. Alle drei berichten an Thomas Harscheidt. Top-500-Firmenprofil für Bertelsmann

Die RTL Group erwirtschaftete 2016 mit 9.263 Mitarbeitern einen Umsatz von 6,237 Milliarden Euro.

Zur Startseite