Finance IT


Digital Banking

Raisin Bank packt Kernsysteme in die Cloud

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die B2B-Bank Raisin hat eine Cloud-Banking-Plattform von Mambu implementiert und durch Eigenentwicklungen erweitert.
Die Raisin Bank erwartet einen steigenden Bedarf an digitalen Banking-Lösungen.
Die Raisin Bank erwartet einen steigenden Bedarf an digitalen Banking-Lösungen.
Foto: Raisin Bank

Die Frankfurter Raisin Bank baut ihr Banking-as-a-Service-Angebot (BaaS) aus. Das Institut hat eine SaaSSaaS-Banking-Plattform des FinTechs Mambu aus Amsterdam implementiert und ergänzt diese um selbstentwickelte Schnittstellen und automatisierte Prozesse. Dabei geht es etwa um das Kunden-Onboarding, Kreditentscheidungen, Rückzahlungen und Echtzeit-Benachrichtigungen. Damit verfügt die Raisin Bank nun über ein Cloud-natives Kernbankensystem; die kundenorientierten Programmierschnittstellen wie auch alle Kernbankenprozesse sind Cloud-basiertCloud-basiert. Sämtliche Kunden wurden vollständig migriert. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de Alles zu SaaS auf CIO.de

Andreas Wolf, Chief Commercial Officer der Raisin Bank, spricht von einer der modernsten und agilsten IT-Plattformen in der europäischen Bankenlandschaft: "Die Geschwindigkeit, mit der wir Prozesse skalieren und neue Anwendungen entwickeln können, hat sich vervielfacht - und gibt das Tempo für den stark steigenden Bedarf an digitalen Banking-Lösungen in den nächsten Jahren vor."

Transparente Kundenerlebnisse in Echtzeit

Die Bank will mit dem Systemwechsel transparente Kundenerlebnisse in Echtzeit für die digitalen Geschäftsmodelle ihrer Partner schaffen. Ihre Plattform-Kunden sollen von einer schnelleren Integration mit einem wartungsarmen Set-up profitieren. Eigene Entwicklungen der Raisin Bank sollen für ihre Partner mit dem neuen System ohne Medienbrüche oder Zusatzanforderungen kombinierbar sein. Damit verspricht sich das Geldhaus eine effizientere Zusammenarbeit.

Die heutige Raisin Bank wurde 1973 als Mitteleuropäische Handelsbank AG Deutsch-Polnische Bank von der Hessischen Landesbank und der polnischen Bank Handlowy gegründet. Nach Übernahme durch Raisin DS 2019 firmiert sie als Raisin Bank und bietet im Business-to-Business-Bereich digitale Lösungen in den Bereichen Kunden, Kontoverwaltung, Zahlungsverkehr und Kredite an.

Raisin Bank | Cloud-Migration
Branche: BankenBanken/Finanzdienstleistungen (Business to Business)
Use Case: Prozessoptimierung, Kundenbindung, Kosteneffizienz
Produkt: Mambu SaaS Cloud Banking Platform (ergänzt um Eigenentwicklungen)
Hersteller: Mambu, Amsterdam Top-Firmen der Branche Banken

Zur Startseite