Projekte


Life Cycle begleiten

RheinEnergie führt neues Handelssystem ein



Johannes Klostermeier ist ein freier Journalist aus Berlin. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Public IT, Telekommunikation und Social Media. Auf cio.de schreibt er über CIO Auf- und Aussteiger.
Das neue Energiehandelssystem PSI Energy Markets soll den gesamten Lebenszyklus des Handelsgeschäfts abbilden.
Heizkraftwerk Niehl 3. Es liefert Strom und Fernwärme für Köln und die Region.
Heizkraftwerk Niehl 3. Es liefert Strom und Fernwärme für Köln und die Region.
Foto: Rheinenergie

Die Kölner RheinEnergieRheinEnergie Trading GmbH hat PSI Energy Markets mit der Einführung eines Energiehandelssystems auf Basis der Branchenlösung PSImarket beauftragt. Das teilte das Unternehmen mit. Top-500-Firmenprofil für RheinEnergie

Altsystem wird abgelöst

Der Schwerpunkt des neuen Systems liege auf Handelsfunktionen und Portfoliomanagement für Strom und Gas sowie Risikomanagement. Das bisherige Altsystem werde damit abgelöst.

Die RheinEnergie Trading bildet den Lebenszyklus des Handelsgeschäftes vollständig über das Handelssystem ab. Zukünftig erfolge die Erfassung der Verträge, die Prüfung, Lieferung und Abrechnung für den Strom- und Gasmarkt mit der neu eingeführten Software.

Zusätzlich würden Funktionen aus dem Bereich Portfolio- und Risikomanagement genutzt. PSI liefere darüber hinaus alle notwendigen Dienstleistungen wie Implementierung, Anpassung und Auslieferung.

"Die im Standardsystem zur Verfügung gestellten Werkzeuge für den Import und Export aller marktüblichen Daten ermöglichen eine sehr benutzerfreundliche und effiziente Migration der bestehenden Daten in die neue Lösung", sagte Matthias Herth, Projektleiter bei der Handelstochter der RheinEnergie.

Vielzahl von Schnittstellen

Das modulare System ermögliche zudem die Integration einer Vielzahl von Schnittstellen in die bestehende System- und Prozesslandschaft. Individuelle Anforderungen und tägliche Geschäftsprozesse ließen sich "funktional umfassend und mit minimalem Realisierungs- und Testaufwand" implementieren.

RheinEnergie Trading ist eine hundertprozentige Tochter der RheinEnergie. Das Unternehmen bietet auch externen Kunden seine Leistungen im Einkauf und Handel von EnergieEnergie an. Top-Firmen der Branche Energie u. Rohstoffe

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern und Industrie.

Zur Startseite