CIO Auf- und Aussteiger


Gießer folgt auf Nilles

Schaeffler mit neuem Group-CIO

Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.

Sein Arbeitgeber Schaeffler war in den vergangenen Monaten durch die riskante Übernahme des Hannoveraner Automobilzulieferers Continental AG in die Schlagzeilen gekommen. Die Fusion beider Unternehmen unter dem Dach der Schaeffler-Gruppe war durch die Folgen der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise Anfang 2009 noch stark gefährdet.

Schaeffler plant Gang an den Kapitalmarkt

Nun hat sich die Lage Analysten zufolge deutlich beruhigt. Zwar lasten noch immer mehr als 20 Milliarden Euro Schulden auf beiden Unternehmen, die aber zum großen Teil erst 2012 fällig werden.

Für den nun 2011 bevorstehenden Zusammenschluss beider Unternehmen bereitet die Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG den Gang an den Kapitalmarkt vor. Noch in diesem Jahr könnte daher die Umwandlung der Schaeffler Gruppe in eine Aktiengesellschaft über die Bühne gehen.

Zur Startseite