Kostenloser on demand Webcast

Sicherer und komfortabler Fernzugriff für alle

14.07.2020
Anzeige  Fernzugriff ist in Unternehmen schon lange üblich. Über Unzulänglichkeiten und mögliche Sicherheitsprobleme wurde bislang oft großzügig hinweggesehen. Im ChannelPartner Webcast vom 15. Juli zeigen wir zusammen mit RSA und Arrow, wie Reseller die Probleme einfach und lukrativ lösen.
In den vergangenen Wochen hat sich die Notwendigkeit nach sicheren und einfach zu handhabende Authentifizierungslösungen für den standortunabhängigen Fernzugriff besonders deutlich gezeigt. Es ist also ein guter Zeitpunkt für Reseller, sich mit dem Markt zu beschäftigen.
In den vergangenen Wochen hat sich die Notwendigkeit nach sicheren und einfach zu handhabende Authentifizierungslösungen für den standortunabhängigen Fernzugriff besonders deutlich gezeigt. Es ist also ein guter Zeitpunkt für Reseller, sich mit dem Markt zu beschäftigen.
Foto: Khakimullin Aleksandr - shutterstock.com

Für einen vergleichsweise kleinen Teil der Angestellten ist Fernzugriff schon lange Alltag. Dass Unternehmen Remote Access in den vergangenen Monaten aber plötzlich für einen großen Teil oder sogar die gesamte Belegschaft anbieten mussten, führte vielfach zunächst zu Schwierigkeiten mit der Leistungsfähigkeit der VPN-Zugänge. Die neue Situation hat aber auch zahlreiche Fragen in Zusammenhang mit der Sicherheit aufgeworfen.

"Aus der Ferne arbeiten" erschöpft sich heute schließlich nicht mehr nur im Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. Es beinhaltet regelmäßig auch Zugriff auf diverse Cloud- und SaaS-Angebote, auf Webseiten von Partnern und Lieferanten, auf Bestellportale oder Kommunikationsdienste - und all das oft noch von Geräten, über die die IT-Abteilung des Unternehmens keine Kontrolle hat und über deren Sicherheits-Level sie keine verlässlichen Informationen hat.

Anmeldung zum on demand Webcast "Intelligente Analyse statt Passwortchaos"

Der traditionelle Ansatz, den Zugriff mit Passwörtern zu "schützen", ist da zum Scheitern verurteilt. Abgesehen vom hohen Aufwand beim Helpdesk durch vergessene oder mehrfach falsch eingegebene Passwörter mangelt es auch an der Sicherheit. Trotz langjähriger Aufklärungskampagnen verwenden Benutzer immer noch einfache und gängige Passwörter oder melden sich bei mehreren Diensten mit demselben Passwort.

Sichere und einfache Authentifizierungslösungen sind gefragt

Angesichts der zahlreichen Leaks von Nutzerdaten bei diversen Online-Diensten, den Möglichkeiten Passwörter mittels Malware auszulesen und dem offenbar nicht zu überwindenden, mangelhaften Bewusstsein der Anwender in Bezug auf Passwort-Sicherheit, stellt sich die Frage nach Alternativen und nach Möglichkeiten, Authentifizierungsvorgänge sicherer zu machen. Denn Studien zufolge lassen sich über 80 Prozent der erfolgreichen Hackerangriffe auf gestohlene oder schwache Passwörter zurückführen.

Der Markt für sichere und einfach zu handhabende Authentifizierungslösungen für den standortunabhängigen Fernzugriff boomt daher. Im ChannelPartner Webcast zeigen wir zusammen mit RSA und Arrow, welche Alternativen es zur Passwortabsicherung von Fernzugriffen gibt. Außerdem erfahren Sie, wie Reseller mit einer adaptiven, risikobasierte Authentifizierungsstrategie vom aktuellen Interesse der Unternehmen an solchen Lösungen profitieren und wie sie für ihre Kunden eine moderne, komfortable und sichere Multi-Faktor Authentifizierung realisieren.

zum on demand Webcast "Intelligente Analyse statt Passwortchaos"

Zur Startseite