Karriere-Ratgeber

So wirkt man charismatisch

Meridith Levinson ist Autorin unserer US-Schwesterpublikation CIO.com.
Andrea König ist PR-Beraterin bei Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH und freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Tipps für einen starken Auftritt

Morgan sagt, dass wir es nicht immer schaffen, während einer Konferenz oder eines Meetings charismatisch rüberzukommen. Das kann zum Beispiel daran liegen, dass uns gerade andere Dinge im Kopf herumschwirren. Das hat dann etwa mit der Arbeit zu tun oder auch mit Privatem wie der Frage, was es zum Abendessen geben soll.

Die Zuschauer merken, wenn ein Vortragender nicht voll und ganz auf sein Thema fokussiert ist. Wer gelernt hat, sich voll und ganz auf das Thema zu konzentrieren und einzulassen, strahlt Charisma aus.

Man kann dabei tricksen, zum Beispiel mit einem starken Auftritt. Viele Menschen gehen mit dem Kopf oder mit den Beinen voran auf eine Bühne. Morgan empfiehlt, mit dem Herzen voraus zu gehen. Man sollte gerade stehen, die Schultern dabei entspannen und eher ein wenig zurückziehen. Wer so auftritt, wirkt auf der Stelle zuverlässig und präsentiert sein Thema "von Herzen kommend".

Zur Startseite